Zuerst Essen und dann beten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Assalam Aleikoum,

in hoher Aufrichtigkeit für Allâh!

@DinoxxxxKing,

Wenn das Essen bereit (serviert) ist, dann soll man mit dem Essen beginnen und dann das Gebet verrichten.

Anas berichtete, daß der Gesandte Allâhs sagte:

"Wenn das Abendessen bereit steht, so fangt mit dem Essen vor dem Abendgebet an und seid nicht hastig beim Essen." (Bu, Mu)

Du kannst aber vorher auch beten und dann in aller Ruhe essen, solange deine Gedanken im Gebet nicht dauernd an den bereits servierten Tisch denken.

Kurze Nebeninfo:

Die Sunna des Fastenbrechens ist, es mit 7 (oder zumindest mit einer ungeraden Zahl) Datteln oder mit Wasser zu brechen.

Allâh segne dich!

Daryabod!

Vielen Dank!

1
@Daryabod

Der Hadith ist nicht vollständig und ohne Sharh.

Tatsächlich soll man zuerst beten und so ist die Sunnah, selbst wenn das Essen serviert wurde.

Der Hadith oben ist gedacht, das wenn man sonst vom Essen abgelenkt wird.

1
@Zakir21

Was bei vielen so ist, dass sie dann vom Essen abgelenkt sind. Außerdem steht das, was du mir da erläuterst, auch noch einmal in meinem Text geschrieben.

„Du kannst aber vorher auch beten und dann in aller Ruhe essen, solange deine Gedanken im Gebet nicht dauernd an den bereits servierten Tisch denken.“

Nur noch mal gründlich durchlesen!

1
@Daryabod

Du brauchst dich nicht gleich angegriffen zu fühlen.

In einem anderen Kommentar sagtest du: Es gibt ein allgemeingültigen Hadith und oben schreibst du "man sollte", das suggeriert für den Leser, das es so Mustahab und afdal wäre, während es besser ist zuerst zu beten.

Man erwähnt erst das bessere, dann die Alternativen

1
@Zakir21

Möge Allâh dir das Paradies gewähren, Bruder.

1

normalerweise ist es besser Maghreb so früh wie möglich zu beten auch wenn nicht Ramadan ist, aber man soll das Fasten so früh wie möglich auch brechen. Deshalb iss am besten drei Datteln oder etwas Wasser und bete Dhur sofort. Danach kannst du immer noch etwas anderes essen.

Bei manchen ist das nicht möglich. Wer Familie hat, die sofort Abendessen haben will, kann man manchmal nicht so lange warten. Es ist ok, zuerst zu essen und später Maghreb zu beten auch noch nach einer Stunde inshallah

Fasten brechen mit einer Dattel und Wasser, dann erst beten und nachdem beten essen.

Die Sunnah ist, dass das Essen wartet und das Gebet eine höhere Stellung hat.

Der Hadith der davon spricht erst zu essen bezieht sich auf Menschen, die sonst vom Essen abgelenkt werden würden, dann wäre es besser/afdal zuerst zu essen.

Habe ich auch erwähnt.

Siehe:

„Du kannst aber vorher auch beten und dann in aller Ruhe essen, solange deine Gedanken im Gebet nicht dauernd an den bereits servierten Tisch denken.“

2

Was möchtest Du wissen?