Erste Hilfe Kurs von 2012?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab jetzt mal das hier gefunden. Wundert mich, zugegebenermaßen, aber scheinbar ist es egal,w ie aktuell der Nachweis ist .

Wobei man ja generell sagen muss: Auffrischung schadt nicht. Grad denen, die den nur einmal machen, sich auf Strraße loslassen und dann im Ernstfall null Traute und AHnung haben (für Dich gilt das nicht, Du machst ja schon FW und Sani.. Dir trau ich das zu. Ist an alle Mitleser gedacht).

http://fuehrerscheininfos.de/erste-hilfe-kurs-fuehrerschein/

Gültigkeit der Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein

Im
§ 19 der Fahrerlaubnis-Verordnung ist keine Wiederholung der Kurse
vorgeschrieben, daher sind die Bescheinigung für das ganze Leben gültig.
Das Gesetz schreibt auch keinen maximalen Abstand zwischen dem
Absolvieren des Kurses und dem Antrag auf einen Führerschein vor. Der
Nachweis ist daher auch gültig, wenn der Führerschein erst Jahre später
gemacht wird oder bei einer Neuerteilung einer Fahrerlaubnis.

Nicht nur scheinbar, es ist leider egal wie alt der Kurs ist.

0
@Halli79

Traurig, generell betrachtet, nicht? Immer sagen alle: Kann ich ja.. aber wenns dann drauf ankommt, fehlen die simpelsten Grundlagen wie "dabei bleiben.. Notruf absetzen" (ist jetzt nicht auf den Fragesteller bezogen. Der wirds wissen).

0

Ich will in den Rettungsdienst, also, ich werde das alles später so oder so beherrschen

0

Kurz & knapp:

Für die Beantragung der Klasse B reicht Dein LSM-Schein von 2012 gem. §76, Abs. 11b, FeV noch bis zum 21.10.2017.

http://www.notfallmedizin.de/download/%C3%BCbergangsrecht.pdf

Wahrscheinlich arbeitet die Verwaltungsbehörde noch nach der alten Übergangsvorschrift (die allerdings auch noch nicht abgelaufen wäre). Dort wurde als Gültigkeitstermin der 30.03.2017 genannt.

Ich denke mal, das Problem liegt woanders:

wurde beim Ersterwerb einer Fahrerlaubnis lediglich eine LSMU- Bescheinigung vorgelegt, so muß bei einer Erweiterung, egal auf welche Klasse, immer eine Erste Hilfe Bescheinigung vorgelegt werden.

Kann es sein, dass du schon im Besitz einer Fahrerlaubnis bist und nun die Klasse B erwerben möchtest? Das wäre dann eine Erweiterung.

0

Es hat sich was geändert, es gibt ja EH Kurs mit verschiedenen Stundenanzahlen. Welcher jetzt wofür ist weiß ich nicht.

Ich hätte jetzt gedacht, der letzte Kurs darf nicht länger als 2 Jahre her sein...

Es schadet nicht regelmässig aufzufrischen!

Ist mir aber egal, bekomme ich sowieso alle 2 jahre kostenlos... ;-)

Für den Führerschein ist das Alter des Kurses leider irrelevant.

1

Ich kann als Mitglied einer Hiorg jedes Jahr einen machen, habe sogar die Wahl zwischen Normal, Kinder und Tiernotfälle, nur das Problem ist halt, dass die normalen Kurse die nächsten Monate komplett ausgebucht sind und ich auch keine Möglichkeit habe, da irgendwie durch Kontakte rein zu rutschen.

0

Also...

wenn man kurz google anwirft, findet man schnell, dass es für den EH-Kurs kein Ablaufdatum gibt und dass er ein Leben lang gültig ist.

z.B. https://www.primeros.de/fragen/wie-lange-gilt-der-erste-hilfe-kurs-fuer-den-fuehrerschein/

Außerdem:

Wenn du bei der Feuerwehr und ab und zu beim Sanitätsdienst bist - übt ihr das nicht sowieso regelmäßig?

Ja, dafür gibt es aber keine Nachweisen, bzw mein wehrleiter darf mir nichts ausstellen, und in der Hiorg, siehts genau so aus

0

Ich brauchte keinen neuen zu machen und mein Schein war von vor über 10 Jahren.....letztes Jahr ging es noch....

Was möchtest Du wissen?