Braucht man bei dem Erste Hilfe Kurs für den Führerschein einen Partner in bestimmten Situationen?

10 Antworten

Frage: "was wird dort an sich gemacht?"

Absichern der Unfallstelle
Auffinden einer Person
Kontrolle der Vitalfunktionen
Absetzen des Notrufes
Stabile Seitenlage
Beatmung
Herz-Lungen-Wiederbelebung
Motorrad-Helmabnahme
Wundversorgung

Frage: "Brauche ich einen Partner"

Aus Erfahrung brauchst du einen Partner bei "Stabile Seitenlage" und "Herz-Lungen-Wiederbelebung" aber die Partner sind meist Personen die diesen Kurs auch belegen.

Wenn du nicht mit einer Person zusammenarbeiten willst, dann musst du es auch nicht. 

Quelle: DRK.de

Beim Erste Hilfe Kurs brauchst du keinen Partner. Ihr sitzt die meiste Zeit und hört zu, was der "Lehrer" euch zu erzählen hat. 

Natürlich kann es passieren, dass du bei einer anderen Person die Stabile Seitenlage üben musst oder jemand an dir das macht, aber da kannst du nicht sagen, ich würde das gerne mit meinem Freund machen, dass wird zufällig ausgewählt.

6

Danke 

0

Du kannst da ohne Partner hingehen. Herz-Lungen-Wiederbelebung wird an Puppen geübt. Und für die stabile Seitenlage wird dir möglicherweise dann einfach vor Ort ein Übungspartner zugeteilt.

Du bekommst dort die Grundzüge der ersten Hilfe beigebracht. Wie man sich verhält, wenn man an eine Unfallstelle kommt. Was man mit ansprechbaren Personen macht, wie man auf nicht ansprechbare Personen reagiert, wie man Hilfe ruft, usw.

6

Danke

0

Was möchtest Du wissen?