Dafür müssten wir wissen wie viel dein Auto verbraucht.

Nehmen wir mal 6 liter auf 100km an, dann würdest du 42 Liter pro Woche verbrauchen.

...zur Antwort

Brauchen natürlich nicht, aber es kommt auf deinen Boden an und ob diesen nicht beschädigen möchtest.

Auch wenn auf den ersten paar Metern keine Spuren sich auf dem Boden abbilden, können diese doch noch kommen, da sich Dreck unter den Füßen bilden kann und diese du dann über den Boden mit ziehst.

Aber wie auch schon von anderen geschrieben kann man auch einen Lappen oder ähnlich nutzen.

...zur Antwort

Das kann man echt schlecht einschätzen, da das Paket noch nicht beim Transportdienstleister (DHL, Hermes, DPD, UPS, etc.) eingetroffen ist.

Sobald das Paket bei Transportdienstleister (Paketdienst) eingetroffen ist, dann kannst du von max. 3 Werktagen ausgehen.

Aber ich vermute mal auch so, dass du dein Paket so am Montag bekommen wirst, spätestens.

...zur Antwort

Es gibt viele Sprechanlagen, aber wie du die Knöpfe beschreibst würde ich mal raten:

runder Kreis: Stumm schalten

Sonne: Programmiertaste

und das Schlüsselsymbol halt zum öffnen der Haustüre

...zur Antwort

Ohne genaue Zahlen zu kennen würde ich sagen fast gegen 0. 

Ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen, also ich empfange viele und verschicke auch viele Pakete und noch nie ist es mir geschehen, dass ein Paket verloren gegangen ist.

Lediglich musste nur ein Paket nur einmal zur Nachverpackung und ich musste es bei der Zustellung kontrollieren.

Da kann DHL meistens aber nichts für, denn da hat der Versender einfach das Paket schlecht verschlossen.

...zur Antwort

Den DHL Kundenservice erreichst du unter dieser Telefonnummer:

0228/4333112

Es ist wirklich schwierig an diese Telefonnummer ran zu kommen, ich weiß nicht ob die jetzt noch geöffnet haben, könnte aber bis 22 Uhr sein.

...zur Antwort

Vielleicht hat er das Auto in der Schweiz gekauft und den Aufkleber noch nicht entfernt oder er ist selbst Schweizer und möchte das so nach außen stolz präsentieren.

Ob das erlaubt ist weiß ich selbst nicht.

...zur Antwort

Du kannst LED Stripes zuschneiden, ja das funktioniert. Auf dem Stripe findest du eine Markierung mit einer Schere, rechts und links vom Schnitt befinden sich dann auch jeweils 2 Kupferkontakte.

Wenn du den Stripe teilst, dann musst du entweder die Enden zum Trafo anlöten oder du bekommst für diesen Stripe Stecker, die du auf das Ende aufsteckst.

...zur Antwort

Sonntags wirst du deine Sendung auf jeden Fall nicht bekommen, leider. :D

Nächster Tag heißt halt nächster Werktag und das wäre in diesem Fall der Montag.

...zur Antwort

Ich selbst habe keinen Kontakt zu Fahrschülern oder Fahrlehrern meiner Fahrschule, aber sehe auch kein Problem darin.

Es ist doch okay wenn man noch Kontakt hat bzw. wenn du mal Hallo sagst, find ich gut! :)

...zur Antwort

Ein Stromschlag kann immer gefährlich sein und da du Veränderungen erkennst solltest du jetzt sofort ins Krankenhaus gehen.

Spaß damit nicht, denn die schlimmen Folgen wie im schlimmsten Fall der Tod können immer noch nach Stunden eintreten!

...zur Antwort

Ich vermute mal das dies wie bei jeder anderen Ausbildungsstelle auch sein wird.

Solange du zum Einstellungstermin die Voraussetzungen erfüllst, kannst du dich auch jetzt schon bewerben.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle einen Einstellungsberater der Bundespolizei anrufen

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/beratung

...zur Antwort

Als Erstwagen einen 3 Liter mit 300 PS?

Persönlich gesehen finde ich das eine ganze Ecke zu viel, aber wenn du das möchtest und deine Eltern nichts dagegen haben, dann sei dir das gegönnt, pass nur auf.

Aber zu eigentlichen Frage:

Angegeben sind dort innerorts 10 Liter, werden aber wahrscheinlich etwas mehr sein, geh mal von 13 Liter realistisch aus.

Wenig ist das nicht

...zur Antwort

Also ich selbst fahre einen Golf 7 1.2 TSI und der verbraucht bei normaler Fahrweise, also auch mal etwas zügiger unterwegs um die 6 Liter.

Viel mehr wird da ein 1.4 denke ich auch nicht verbrauchen.

...zur Antwort

Ne davon kannst du keinen Stromschlag erleiden.

Der Hebel bzw. das ganze Gehäuse des Leitungsschutzschalters besteht aus Kunststoff und dieser leitet den Strom nicht weiter. 

Genau dafür ist ja der Hebel am Leitungsschutzschalter (Sicherung) gedacht und da darfst du keinen Stromschlag bekommen.

Es ist auch egal, ob der Leitungsschutzschalter schon seit Jahren nicht mehr ausgeschaltet wurde.

...zur Antwort

Könnte an vielem liegen, aber am wahrscheinlichsten ist es, dass sich der Trafo der Einbauleuchten verabschiedet hat und dieser ersetzt werden muss.

Das ist in der Regel keine große Sache und auch kein kostspieliges Gerät.

Das kannst du aber auf gar keinem Fall selbst machen, denn du musst den richtigen Trafo auswählen, da sonst die Leuchten entweder gar nicht an gehen oder du diese zerstörst.

...zur Antwort