Wie lange dauert es, bis ein Einschreiben beim Empfänger eintrifft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Dauer ist wie bei einem normalen Brief. Verzögerte Abholung durch den Empfänger ist rechtlich egal. Es zählt der Zeitpunkt des ersten Anlieferversuch.

Abholung durch den Empfänger ist rechtlich egal. Es zählt der Zeitpunkt des ersten Anlieferversuch.

Falsch. Es muss im Zugangsbereich des Empfängers sein (z. B. seinem Briefkasten). Wenn im Briefkasten nur eine Benachrichtigungskarte liegt, dass ein Einschreiben bei der Post abgeholt werden soll - der Empfänger es aber nicht oder verzögert bei der Postfiliale abholt gilt es als nicht zugestellt!

0
@Gerneso

Hier irrst Du. Zum Einwurf der Benachrichtigung smarte muss aber noch 1-2 Tage hinzugerechnet werden. Der Empfänger befindet sich ab dann im Annahmeverzug. 

0

Wenn Du es als Einwurfeinschreiben verschickt hast sollte es sicher bis Freitag (eher sogar Dienstag) da sein. Bei Einschreiben mit Rückschein muss es angenommen bzw. auf der Post abgeholt werden. Da hat es der Empfänger in der Hand die Deadline verstreichen zu lassen.

Meint ihr, dass das zeitlich machbar ist ?

Ja.

Das wird womöglich heute schon ankommen. Spätestens morgen.

Was möchtest Du wissen?