Eignet sich selbst gegossenes Epoxidharz dazu um daraus eine Kerzengießform herzustellen, oder würde das Kunstharz dann durch heißes Wachs schmelzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann die Eignung nicht beurteilen, aber schmelzen wird es ganz sicher nicht, da das Kerzenwachs sich ja bereits bei etwa 60 Grad verflüssigt.

Ich hab überdies Zweifel, ob Epoxidharz überhaupt schmilzt. Aus dem Stegreif vermute ich, dass es sich eher beim Erhitzen irgendwann zersetzt oder entzündet. Aber jedenfalls erst bei weit höheren Temperaturen.

OK

0

Was möchtest Du wissen?