Kleinanzeigen seriöser Verkäufer?

3 Antworten

Bei so einem Angebot wäre ich auch sehr vorsichtig gerade, wenn es über die hälfte günstiger ist muss man immer aufpassen da viele das Ausnutzen und leider auch viele drauf reinfallen. Und das er keine Abholung akzeptiert ist auch schon etwas komisch da Kleinanzeige ursprünglich dafür gemacht wurde die Waren persöhnlich abzuholen und Bar zu zahlen. Mit Sicher bezahlen wärst du schon was abgesichert aber sollte er auch das nicht wollen: Finger Weg! Und sollte es ankommen erst kontrollieren ob alles in Ordnung ist bevor du das Geld freigibst und nicht direkt nachdem du es bekommen hast.

Wie läuft die sicher bezahlen Funktion? Gibt man die Zahlung erst später frei?

0
@Geukkeug

Die Bezahlung läuft dann über Kleinanzeige, man bezahlt an sie und, wenn alles in Ordnung ist geben sie dem VK das Geld und das kann man entweder selber Freigeben, wenn alles in Ordnung ist oder automatisch nach 2 Wochen, wenn kein Fall gemeldet wurde das was mit dem Artikel nicht stimmt. Hier kannst du den genauen ablauf nachlesen. https://themen.kleinanzeigen.de/sicher-bezahlen/

1

Kleinanzeigen (ganz ohne eBay) ist ein regionaler Anzeigenmarkt, über den Waren gegen Barzahlung bei Abholung verkauft werden.

Die einzig vernünftige Alternative dazu ist Zahlung per PayPal Waren & Dienstleistungen oder die neue Funktion Sicher bezahlen mit Käuferschutz:

Klicken: Käuferschutz bei Kleinanzeigen

Klicken: Kleinanzeigen | Tipps für Deine Sicherheit

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Schlimm wie hier alle am heulen sind, dass du Kleinanzeigen Ebay nennst, obwohl Jeder weiß was gemeint ist, da es Jahrelang so hieß. An deiner Stelle würde ich ausschließlich versuchen das über Paypal Waren und Dienstleistungen bezahlen. Dort hast du einen Käuferschutz. Aber schon sehr auffällig, dass der Verkäufer keine Abholung anbietet...das sagt eigentlich schon alles....

Wenn er sich nicht auf Paypal einlässt würde ich an deiner Stelle abstand von der Anzeige nehmen und lieber etwas sparen und die Konsole dann von einem seriösen Verkäufer kaufen..hat der aktuelle denn eine Bewertung oder ist der Account neu?

Kann ich auch über die sicher bezahlen Funktion zahlen?

0
@Geukkeug

Wenn die Person es eingerichtet hat bestimmt....ich habe damit Jedoch noch keine Erfahrungen sammeln können und weiß nicht wie dort der Kundenservide ist, wenn es dort Probleme gibt :(

0
@blackand123

Und wenn ich über Paypal zahle und die Ware kommt nicht, kriege ich mein Geld? Ich würde dann den Fall öffnen, aber wie könnte ich dann einen solchen Fall gewinnen? Müsste der Verkäufer dann nachweisen dass die Ware verschickt worden war?

0
@Geukkeug

Ich hatte schon mehrere Fälle bei Paypal offen und als Käufer bekommst du so gut wie immer Recht, wenn du auch nur eine winzige Sache zu beanstanden hast :)

0
@Geukkeug

Aber nur wenn Du über die PayPal Funktion "Waren&Dienstleistungen" bezahlst. Es gibt Verkäufer, die haben die abgeschaltet, also aufpassen wenn von Familie und/oder Freunde die Rede ist.

1