Ebay - Transportschaden, was tun?

5 Antworten

Erstmal muss der Käufer mit der Verpackung, wie er sie von Dir bekommen hat, bei der DHL vorstellig werden. Das läuft zu 99% darauf hinaus, dass die DHL feststellt, dass unsachgemäß verpackt wurde, und damit wird natürlich kein Schaden bezahlt. Hättest Du Dir zugetraut, das Paket aus 1,10 m Höhe fallen zu lassen, ohne das der Inhalt Schaden nimmt? Das schreibt aber die DHL vor.


Noch als Zusatz. Ich hatte für meinen verkauften Laptop sogar einen großen Bananenkarton genommen und den so verpackt, dass er hätte vom Rathausturm fallen können. Ist natürlich auch heil angekommen.

1

Die DHL muss den Schaden ersetzen, aber nur dann, wenn du das Laptop ausreichend verpackt hast, was leider nach den Regeln der Post meist nicht der Fall ist. Der Käufer muss erst einmal nachweisen, dass ein Schaden entstanden ist und er den nicht zufällig selbst herunter geworfen hat. Verlange Bilder vom Schaden UND vom Paket.

Das habe ich gerade im Kaufzentrum erledigt. Bin gespannt was dabei rauskommt. Danke!

1

Wenn es durch unsachgemäße Verpackung geschähen ist, ist der ABSENDER schuld. Es gibt Verpackungsnormen, wenn dies eingehalten wurden muss der Versender (Spedition / Paketdienst) Ersatz leisten.

Transportschaden Handy abstreiten?

Käufer A hat über Internet ein neues Smartphone gekauft. Beim Auspacken aus der Umverpackung ist die Originalverpackung des Smartphones an einer Ecke stark eingedrückt. Beim Öffnen der OVP sieht er, dass das Display gebrochen ist. Er kontaktiert Verkäufer B, dass das Gerät beschädigt ist, er vermutet aufgrund der eingedrückten Originalverpackung. Die äußere Versandverpackung ist äußerlich nicht beschädigt, ein Transportschaden wird also vom Versanddienstleister ausgeschlossen. Käufer A vermutet nun, dass dann wohl der Schaden bereits im Lager von B entstanden ist. Verkäufer B argumentiert aber, dass Käufer A auch das Handy beim auspacken hinuntergeschmissen haben könnte. Kann der Käufer hier auch von seinem Rücktrittsrecht i.S.d. Fernabsatzgesetzes Gebrauch machen und das Geld zurückfordern, da er kein weiteres Handy von diesem Verkäufer mehr möchte.

...zur Frage

Ware bei ebay verkauft und nun Schadensfall

Hallo. Ein Freund hat eine kamera bei ebay verkauft mit versicherten Versand über DHL. Nun schreibt der käufer die kamera ist defekt und will geld wieder. Er weigert sich auch zu DHL zu gehen um eine schadenmeldung zu machen. Anfragen bei ebay dazu bleiben bisher ohne antwort. Wie soll mann sich da verhalten, denn wenn der käufer die kamera zurück schickt ohne schadenmeldung bleibt mein freund auf den schaden sitzen

...zur Frage

eBay: Käufer behauptet beschädigten Artikel erhalten zu haben, möchte aber DHL keinen Schaden melden. Was tun?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe vor Kurzem auf eBay einen Laptop in einwandfreiem Zustand verkauft und per DHL versichert an den Käufer geschickt. Dieser meldete mir, dass der Laptop eine Delle am Bildschirm hat und der Bildschirm an sich verzogen sei. Er hat mir 2 Fotos der Schäden geschickt.

Da das Gerät in Anwesenheit von Bekannten verpackt und zu DHL gebracht wurde, kann ich ausschließen, dass der Schaden vorher schon bestand. Nun weigert sich der Käufer auch, den Schaden DHL zu melden. Er behauptet, dass der Schaden durch die gute Verpackung und der Schutzhülle des Laptop auf keinen Fall auf dem Transportweg zustande gekommen sei. Er behauptet zudem, dass der Versandtkarton nicht beschädigt gewesen sei.

Er verlangt nun eine Rücknahme und ist bezüglich der Meldung an DHL nicht kooperativ. Der Schaden bestand auf keinen Fall bevor ich den Artikel an DHL übergeben habe. Die Zahlung erfolgte per Überweisung.

Wie geht man nun am besten vor?

...zur Frage

Haftung Transportschaden bei Privatkauf/-auktion

Ich habe einen Artikel über ebay versteigert und diesen versichert versendet. Nun kam der leider beschädigt an und die Dame möchte natürlich ihr Geld zurück. Daraufhin habe ich ihr geschrieben, dass sie bitte bei DHL eine Schadensanzeige aufgeben möchte und das Gerät dort zur Begutachtung incl. durchaus üppiger Verpackung einschickt. Tage später schrieb sie mir, dass ich das machen müsse. Das hatte ich über DHL.de zwar anders verstanden, doch bin ich heute zur Post gegangen mit dem Einlieferungsbeleg und die Postmitarbeiterin meinte, dass 1. die Zeit für die Schadensanzeige um ist (7Tage) und 2. das der Empfänger machen müsse, da dieser ja Ware und Verpackung habe! (so wie es auch bei DHL steht und ich ihr mitgeteilt habe). Wie verhalte ich mich denn nun? Eigentlich sehe ich nicht ein, einfach das Geld zurück zu überweisen und das kaputte Gerät an mich zu nehmen, In meinen Auktionen schließe ich eine Gewährleistung und Garantie klar aus, der Artikel wurde versichert verschickt und nun ist auch noch der Zeitraum für eine Schadensmeldung bei DHL um! Wer haftet denn nun für diesen Transportschaden!? Man kann ja noch nicht mal mehr von DHL begutachten lassen, dass ich den Artikel ordentlich/ oder für DHL evtl. nicht ordentlich verpackt habe!

...zur Frage

DHL Paket kommt zu mir zurück weil unterwegs Verpackung beschädigt und nicht mehr lesbar. Muss ich jetzt wieder 9.45 Versand zahlen?

DHL hat meine Verpackung beschädigt dann umverpackt nun ist der Empfänger unbekannt laut Sendungsverfolgung und Paket kam zu mir zurück muss es morgen bei der Post holen. Muss ICH dann den Versand nochmal zahlen weil die das verbockt haben ???

...zur Frage

Privatverkauf, verschickt, Ware kam beschädigt an, muss ich was tun?

Hallo! ich habe privat etwas verkauf über Ebay Kleinanzeigen und es dann als versichteres Paket mit DHL verschickt. Der Käufer schrieb mich an und sagte es sei beschädigt angekommen.

Muss ich als Privatverkäufer jetzt etwas tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?