Duschen morgens oder abends?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich dusche auch abends. Ich denke ja gar nicht im Traum daran, morgens so früh aufzustehen, daß ich noch duschen könnte.

Im Sommer gibt's mal 'ne Ausnahme, wenn die Nacht sehr warm war und ich viel geschwitzt habe. Ansonsten bleibt der Körper selbstverständlich über Nacht sauber. Katzenwäsche plus Deo reicht vollkommen aus, wenn du nicht zu ausgesprochen starken Ausdünstungen neigst.

Klar, im Sommer ist es selbstverständlich wenn man nachts schwitzt, aber dass mach ich schon alleine, weil es sonst so kleben und jucken würde auf der Haut

Wie finde ich heraus ob ich nach starken Ausdünstungen neige? Habe nämlich ein Problem damit. Ich weiss nicht ob ich unangenehm rieche, aber abends und über den Tag rieche ich dezent nach Deo (wenn ich mal rieche um zu testen)... Trotzdem habe ich immer die Angst zu stinken... Ich glaube aber, dass mir das Gehirn diese Streiche spielt, denn ich bin oft richtig verwirrt >.<

0
@blauenase25

Hey, wenn du abends noch dezent nach Deo riechst, ist alles in Ordnung :-)

Ich weiß sehr genau, wann der Zeitpunkt für eine Dusche gekommen ist, weil ich natürlich meine eigenen Ausdünstungen auch sehr genau wahrnehme.

Ich arbeite körperlich hart und Sommertags springe ich auch schon mal in der Mittagspause schnell unter die Dusche, um den klebrigen Schweiß abzuwaschen.

0
@michi57319

Ja, bis her habe ich morgens auch immer gemerkt, dass ich ohne Dusche jetzt nicht zur Schule gehen kann... Ich probiere es jedoch mal abends :)

0

Ich dusche abends, denn ich werde davon müde, meine Haare werden ewig nicht trocken & sehen dann aus als hätte ich in die Steckdose gefasst. Ich stehe doch nicht extra um 4:40 Uhr auf. Und wenn ich mal meine Beine rasieren möchte, habe ich abends Zeit dazu und im Schlaf können sich Irritationen beruhigen. Außerdem ist es im Winter morgens zu kalt.

abends! auf jeden fall abends ist doch angenehmer! und wer sagt das ich mich oder man sich vor der schule duschen soll der ist ein echter besserwisser! weil wenn man duscht und man dann im winter raus geht ist es nicht so gut( winter kleidung ist ausgeschlossen)

ich dusche immer abends meine frau immer morgens und abends, ich denke das mußt du einfach mal probieren womit du zurecht kommst

meistens in der Früh. Im Sommer dann auch Abends. Am Abend ist mir nach dem Duschen meistens die Müdigkeit weg, darum bevorzuge ich lieber Morgens.

Was möchtest Du wissen?