Wer zu schwach ist, wird halt Beute. Ganz normal.

Dieses Denken geht aber den meisten Menschen ab, die für die Natur sind.

Weil sie diese einfach nicht mehr selbst erleben können.

...zur Antwort

Wo hast du gemessen?

Die wirklich besten Werte lassen sich anal messen, weil sie deutlich zuverlässiger sind, als axial, oder lingual. Letztere sind sehr deutlich fehlerhafter.

...zur Antwort

Entweder, er reagiert so aus Unterforderung, weil er einfach noch mal aufdreht, was man auch sicher eine Stunde lang aushalten kann, oder, weil er einfach ein Kind ist, was nicht ins Bett will.

Der Vergleich mit Kindern ist völlig in Ordnung, weil es einfach so ist.

Versuch, diesen "Ausbruch" zu lenken. Dann klappt das in Zukunft auch.

Wie alt ist dein "Welpe" denn?

...zur Antwort

Es ist schwer, sich etwas anzugewöhen und genauso schwer, sich etwas abzugewöhnen.

Du brauchst Disziplin. Immer.

...zur Antwort

Die Nennung von Zahlen ist so lange unseriös, wie es keine belastbaren Belege dazu gibt.

Die finden sich nämlich nirgendwo, weder für die Landwirtschaft, noch für den Verkehr.

Man weiß bislang lediglich, daß diverse Emissionen gesundheitsbelastend bis -gefährdend sind, konnte bislang aber noch nie einen ursächlichen Zusammenhang mit Todesfällen nachweisen.

...zur Antwort

Ich sehe das genauso, wie du.

Damit es in meiner Familie niemals eine Diskussion darüber gibt, habe ich das sowohl im Geldbeutel am Impfpass hinterlegt, als auch in meiner Patientenverfügung schriftlich geregelt.

Dennoch bin ich der Meinung, daß die Befragung der Angehörigen durchaus Sinn macht, wenn kein Ausweis direkt vorliegt.

Im Krankenhaus werden die Angehörigen schließlich auch nach einer Patientenverfügung gefragt, die den Handlungsspielraum der Ärzte ganz klar definiert. Niemand trägt seine Patientenverfügung mit sich herum.

...zur Antwort

Natürlich kannst du das wieder erwärmen, auch zwei Mal.

Kartoffeln sind so ziemlich das unkomplizierteste Lebensmittel, was es gibt.

Warme Gerichte stellt man sowieso nie gleich in den Kühlschrank.

...zur Antwort

Ehrlich währt am Längsten.

Ich würde nachfragen, warum sie alles erstattet haben und dann wirst du ja hören, wie es weitergeht.

...zur Antwort

Alle Sorten eignen sich für den Balkon. Sowohl in Kästen, als auch in Kübeln/Töpfen.

Du kannst die verschiedenen Sorten auch schön kombinieren, in dem du sie z.B. abwechselnd in die Blumenkästen setzt.

Den echten Lavendel kannst du dann bestens trocknen und als Tee und Gewürz verwenden.

...zur Antwort

Wird ja was bemerkenswertes geben, sonst würden die nicht gucken.

Wobei gucken für Pubertierenden die einzige Möglichkeit ist, die Phantasie anzuheizen ^^

...zur Antwort

Wenn du arbeits-/schulunfähig geschrieben bist, hast du weder in der Schule, noch im Minijob was zu suchen!

Zumal du einen ansteckenden Virus hast.

Schalt mal dein Hirn ein und denke darüber nach.

Konsequenzen für die Schule kann das möglicherweise in Form eines Verweises haben, oder wie auch immer dort eine Abmahnung tituliert ist.

...zur Antwort

Das sieht total dämlich aus. Entweder frieren, oder nicht tragen.

...zur Antwort

Deine Freundin legt sich in dein Bett, die Freundin der Freundin in das Bett deiner Freundin.

Kennst du das nicht, daß man in fremden Betten schläft?

Ich persönlich finde das nichts Schlimmes dran.

Ich habe als Kind gerne im Bett meines Vaters geschlafen, wenn er auf Lehrgängen war.

Auf der anderen Seite: Wenn meine beste Freundin heute zum Übernachten kommt, haben wir ein Gästezimmer.

...zur Antwort