Durch alle Klausuren durchgefallen. Verzweiflung?

5 Antworten

HiūüćÄ,

Hast du eine Ahnung woran es lag? War die Vorbereitung doch nicht ausreichend oder liegt es vielleicht an Nervosität in Prüfungssituationen?

Liebe Grüße

Woher ich das wei√ü:Eigene Erfahrung ‚Äď Pers√∂nliches Interesse, viele B√ľcher, beobachten & Erfahrung

Ich kenne eine, die in ihrem ersten Semester (Studium) gefühlt durch alles durchgefallen ist und jetzt ihren Abschluss macht.

Nichts ist unmöglich ūü§ó!

Woher ich das wei√ü:Studium / Ausbildung ‚Äď Lehramtsstudium

Noten und Abschlüsse sind sowieso teilweise ein Glücksspiel. Das ist wie Lotto spielen.

0

würde mal nach dem ursprung suchen, warum du den stoff im unterricht zu können scheinst, dann aber in den prüfungen so versagst.

Dann mach wenigstens die Pflegeausbildung richtig . da kommen noch einpaar Hammer bis zum Examen!

Wenn du wirklich durch ALLE Klausuren gefallen bist, dann weißt du nichts. Offensichtlich ist das der falsche Job für dich. Und obendrein belügst du dich selber, wenn du dir einbildest, es zu können. Mündlich der Stärkste zu sein heißt lediglich, eine große Klappe zu haben. Ob da immer was Gescheites rauskommt ist noch die Frage. Du solltest dir darüber klar sein, dass der Beruf an Patienten ausgeübt wird, die sich darauf verlassen, richtig behandelt zu werden. Leute, die nichts wissen, sollte man nicht auf Pflegebedürftige loslassen.

Nein um gottes Willen. Es geht nicht um meine Ausbildung. Es geht um mein Fachabitur, in der Pflege komme ich Gott sei Dank sehr gut zurecht. Nur möchte ich an der Fachhochschule studieren und mache die Pflege nur nebenbei als Job. Davor habe ich es jahrelang ehrenamtlich gemacht.

1
Mündlich der Stärkste zu sein heißt lediglich, eine große Klappe zu haben.

Nicht unbedingt. Viele Lehrer vergeben gute mündliche Noten erst, wenn die Beiträge auch qualitativ gut sind.

1

Was möchtest Du wissen?