dürfen hamster Drops essen ?

4 Antworten

hast du selber einfach mal einen solchen drop probiert? wenn nein, mach das mal und du stellst fest, dass es genau so schmeckt wie gewissen süßigkeiten für menschen. und sind solche sachen für uns menschen unbedingt gesund? nein, also sind sie es auch sicher nicht für die tiere. sie enthalten einfach zu viel zucker, honig, melasse oder sonstiges süßes zeug. hinzu kommt die lactose, die säuger normal nicht vertragen.

auch obst sollte wenn nur wenig gefüttert werden, da es viel zucker enthält.

Diese Drops enthalten meist Zucker und Laktose. Beides ist nicht für eine gute Hamsterernährung geeignet!
Als Leckerchen gib lieber Sonnenblumenkerne, Nüsse, Kürbiskerne (alles drei nicht zu viel, da sehr fetthaltig), Kolbenhirse, Löwenzahnwurzeln, Erbsenflocken, Luzernekissen, Ähren, Möhrenchips, Zucchinichips, Gurkenchips, Minimaiskolben ...
Es gibt da so viele gesündere Alternativen!

Ich empfehle dir die Futterliste von diebrain.de. Die Liste auf hamsterinfo.de ist leider teils fehlerhaft.
http://www.diebrain.de/hi-frischfutter.html

Es ist nicht nötig oder empfehlenswert Tieren Süßstoffe wie Zucker und Honig zusätzlich zur Nahrung zu geben. Die Tiere werden nur unnötig fett und krank.

Was möchtest Du wissen?