Das bereits genannte Buch "willkommen im affenhaus" gefällt mir sehr und ist meiner Meinung nach sehr surrealistisch :)

...zur Antwort

bei meiner freundin hat es sogar geklappt dass sie im ganzen haus rumm laufen und trotzdem auf die toilette gehen :D eine bekannte setzt die kaninchen immer wenn sie sieht dass sie pinkeln oder so auf die kleine Toilette im käfig... und den kot immer in die toilette tun, dass soll sie auch dazu bringen in die Toilette zu machen.

...zur Antwort

Kaninchen mögen, genau wie Menschen, manche dinge nicht. Ist nicht schlimm ;) Oft trauen sich meine am Anfang nicht an neue Sachen und wenn sie es dann doch mal probiert haben essen sie es auch :) Hier noch eine Seite auf der alles mit Bild steht was Kaninchen essen können ;) http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html

...zur Antwort

Kaninchen komischen Schwanz?

Guten Tag! :) Also mein männliches Kaninchen, hatte Durchfall aber es ist wieder weg. Ich weiß auch wo von es kommt und werde es nicht weiter füttern. Aber das Problem ist, er hat hinten am Schwanz alles komisch. Das Weibchen hingegen sieht gaaaaanz anders aus. Der Schwanz bei Kaninchen ist ja eigentlich ein ''langer Strich'' der ja so mit Fell bewachsen ist, dass er wuschelig aussieht. Aber bei ihn, ist am Ansatz so zu sagen gar kein Fell mehr. Und es ist noch sehr verfärbt von den Durchfall. Habe ihn schon sauber gemacht, mit Lappen und Wasser. ES IST EIGENTLICH NICHTS MEHR DORT. Nur irgendwie hat er da kein Fell mehr und deswegen sieht es sehr komisch aus. Ich würde auch ein Bild mit hochladen, aber ich lege ihn ungern auf den Rücken.... Bevor ihr fragt, er kriegt nur noch Frisch futter und GRAS! Vorher gab es ab und zu noch Trockenfutter (Ich weiß sie dürfen es nicht, aber sie haben sich immer so gefreut und es war auch NICHT OFT! und viel! Immer so 2 Eslöffel morgens) Aber habe es langsam abgesetzt und seitdem ist es besser. Sprich kein Durchfall mehr. Ich würde jetzt auch zum TA gehen, aber ich habe zur zeit nicht sehr viel Geld. Ich würde Mitte des Monats noch etwas kriegen womit ich zum TA gehen könnte. Aber bis dahin dauert es ja noch ein bisschen. Und vielleicht ist es ja nicht nötig, da es wie gesagt WEG ist. Nur es sieht halt komisch aus. Er ist auch sehr dick und kann sich glaub da nicht putzen. (Er kriegt seitdem Durchfall auch weniger zu essen. Er ist auch viel munterer seitdem ich weniger fütter. Er rennt durch die Wohnung freut sich, isst normal macht Luftsprünge, lässt sich streicheln und tollt auch so herum...) Nur der Schwanz macht mir halt sorgen... Ist das normal, weil er halt Durchfall hatte? Es sieht wirklich komisch aus, als hätte er da kein Fell mehr -> verklebt ist nichts mehr. Ich werde wohl zum TA gehen, aber ist das sehr schlimm noch bisschen zu warten? Hattet ihr auch sowas schon mal?

Danke!!

...zur Frage

Es kann sein, dass der beißende Durchfall den Haarverlusst ausgelöst hat und dort bald schon wieder Haare wachsen, denn mein Kaninchen hatte sich schon mal komisch angepinkelt, sodass der Urin am Bauch und Beinen klebte. An den Innenseiten seiner Beine verlor er Fell. Seit dem der Urin dort weg ist, ist dass Fell auch wieder gewachsen ;)

...zur Antwort
  1. Dringend zum Tierarzt!
  2. Kotverdickendes Futter wie Banane geben!
  3. Bei Kot am After können Fliegen ihre Eier hinein setzten und ein Madenbefall wäre äußerst schlimm, da die Maden das Kaninchen innerlich auf essen (also bei Tierarzt gleich danach schauen lassen!) Viel Glück :)
...zur Antwort

könnten Parasiten sein.. kann aber auch an anderen Sachen liegen, beobachte und gehen eventuell zum Arzt :)

...zur Antwort

in einem neutralen Raum, indem sie beide noch nie waren, zusammen setzen. Vorher dürfen sich die beiden noch nicht gesehen, gerochen oder gehört haben. Viel Löwenzahn, Salat,... im Raum verteilen. Mindestens eine Person muss immer anwesend sein. Sie müssen ihren Rang miteinander ausmachen (optimal), solange solltest du sie in dem Raum lassen (passe nur auf und greife nur ein wenn es blutig wird). Unterschlüpfe mit zwei Eingängen sollten auch vorhanden sein und später ein genügend großes Gehege, das geruchsneutral sein sollte.

...zur Antwort

warst du schon mit ihm beim Tierarzt? Der kann dir sagen ob er tot ist oder nicht und vielleicht auch den Grund für seinen Tot klären... tut mir echt leid umd deinen süßen, aber eventuell hatte er einen Hitzeschlaf und ist gestorben... war er im Käfig oder Freigehege? Bei so einer Hitze müssen ausreichend Schatten und abkühlungsmöglichkeiten ins Gehege und er darf nicht in einem geschlossenen Käfig sein... Meine beiden Kaninchen sind noch jung und ich würde auch weinen wenn sie jetzt sterben...

...zur Antwort