Dürfen Meerschweinchen aufgetaute Erdbeeren essen?

3 Antworten

MS sind Frischköstler, sie dürfen weder gekochte noch eingefrohrene und aufgetaute Nahrung fressen. Das kann zu bösen Verdauungsbeschwerden führen. Der Gefriervorgang zerstört die Zellstruktur des Gefriergutes, deshalb wird es auch nach dem Auftauen schnell matschig. Erdbeeren kannst Du geben, wenn Sie regional wachsen.

Wenn Du Dich auch nur ein bischen mit Umweltschutz beschäftigst und Dir die CO²-Bilanz ein Begriff ist, dann solltest Du sowieso auf Erdbeeren aus Marokko, Blaubeeren aus Peru und TK- Obst verzichten und erstrecht nicht auf die Idee kommen, das auch noch als Tiernahrung zu verwenden.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit fast 50 Jahren Halterin, Tierpflegerin, Tierschützerin

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht.

Ich taue meine Beeren immer erstmal im Kühlschrank auf einem Küchentuch auf und stelle die vor'm Verfüttern noch mal 'ne halbe Stunde raus, damit sie Raumtemperatur bekommen. So matschen die Früchte m.M.n am wenigstens.

Dagegen spricht, dass MS Frischköstler sind und die Zellstruktur des Gefriegutes durch das Einfrieren zerstört ist. Verdauungsbeschwerden vorprogrammiert!

0
@wutzwutz

Von einer TK-Erdbeere? Is' ja irre.

Ich hätte nicht gedacht, dass Meeris da so sensibel sind. Naja, man lernt nie aus ^-^

0

Zu was denn das? Gib deinen Meerschweinchen artgerechtes Futter und gut ist!

Mache ich ja, aber sie mögen halt manchmal gerne Erdbeeren. Will sie halt abwechslungsreich ernähren

1
@Kalterkaffee773

Abwechslungsreich und gesund bedeutet REGIONAL, also das was hier jetzt und hier in Europa geerntet werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?