Darf ein Lehrer verbieten sich in der Schule in der Muttersprache zu unterhalten?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein, es ist erlaubt. 80%
Ja, es ist verboten. 20%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, es ist erlaubt.

Ich denke auch nicht, dass es verboten ist. Von vielen wird es aber als störend angesehen, wenn andere nicht Deutsch sprechen. Eventuell liegt das daran, dass man das Gefühl bekommt, die Personen würden sich ausgrenzen wollen oder haben kein so großes Interesse an der deutschen Sprache. Das kann schnell zu der typischen Kritk führen, dass Ausländer ja nur herkämen wegen der Sozialleistungen, dann aber keinen Wert darauf legen würden, sich in die Gesellschaft zu intigrieren (dass das bei dir der Fall ist, möchte ich damit auf keine Fall unterstellen).

Ein anderer Grund könnte sein, dass man glaubt, die Personen würden sich über andere lustig machen und benutzen daher eine andere Sprache. Der Grund von deinem Lehrer könnte übrigens auch sein, dass er dann nicht mehr kontrollieren kann, ob du bei Gruppenarbeiten usw. tatsächlich arbeitest oder dich einfach nur normal unterhälst.

Ich schätze, wenn der Lehrer es nicht möchte, solltest du auch nicht weiter darauf bestehen, Japanisch in sienem Unterricht sprechen zu dürfen. Falls aber der andere Japaner nicht so gut Deutsch kann, könntest du durchaus damit argumentieren, dass du ihm helfen möchtest, sich besser zurechtzufinden oder ähnliches.

Nein, es ist erlaubt.

Bei allem, was während des Unterrichts passiert, würde ich auf den Lehrer hören und deutsch sprechen, weil der Unterricht auf deutsch gehalten wird. In allen Pausen, auch in den 5 Minuten Pausen oder wenn der Lehrer zB irgendwas holt und während des Unterrichts den Raum verlässt, dann kannst du ruhig auf deiner Muttersprache sprechen so viel du willst. Ich habe das selbst immer so gemacht und hatte damit keine Probleme. Ist ja auch sehr fragwürdig, ob sich dein Lehrer immer daran halten würde und in einem anderen Land außerhalb seiner Wohnung nur die jeweilige Landessprache sprechen würde. Es wäre vielleicht noch ein Unterschied, wenn dein deutsch irgendwie katastrophal wäre, aber du schreibst wirklich perfekt und wenn du ähnlich gut sprichst, dann gibt es wirklich keinen Grund, wieso du außerhalb des Unterrichts nicht deine Muttersprache sprechen solltest.

Während einer Unterrichtssituation, also auch bei Gruppenarbeit und Projektarbeit, kann der Lehrer verlangen, dass die Schüler die Unterrichtssprache benutzen, also Deutsch, bzw. im fremdsprachlichen Unterricht die jeweils unterrichtete Fremdsprache.

In der Pause sind die Schüler in aller Regel frei zu reden, wie ihnen die Schnauze gewachsen ist. In einigen wenigen Schulen gibt es jedoch Richtlinien in der Schulordnung, dass während des ganzen Schultags Deutsch gesprochen werden soll.

Ansonsten gilt das Gebot der Höflichkeit, dass man nicht seine besonderen Fremd- bzw. Eigensprachenkenntnisse ausnutzt, um die meisten Mitschüler vom Verständnis des Gesprochenen auszugrenzen.

Darf ein lehrer Freunde verbieten?

Hallo,

Darf ein lehrer eigentlich freunde verbieten?

...zur Frage

Mehrsprachig?

Hey Community ich will erstmal was über mich erzählen ich kann mehrere Sprachen sprechen also Deutsch, Russisch von Geburt aus, Englisch und Französisch in der Schule gelernt, ich finde das sehr praktisch weil man dann einen größeren Kommunikationsumfang hat und man vielleicht Übersetzer von Beruf werden könnte, außerdem hat man Vorteile in der Schule. Meine Frage ist sprecht ihr mehrere Sprachen? und wenn ja dann gelernt oder von Geburt aus? Wie fühlt es sich an und eure persönliche Meinung darüber ;)

...zur Frage

Darf ein Lehrer mir die Toilette verbieten?

Kann mir ein Lehrer verbieten auf die Toilette zu gehen

...zur Frage

In welcher Sprache denkt man, wenn man mehrere Sprachen sprich?

Hallo, und zwar habe ich mir mal überlegt, wenn man zB Türke ist, sind dann die eigenen Gedanken auf Türkisch oder auf Deutsch? Ist das gemischt oder kommt es auf die Situation an? Oder wenn man auswandert, wechselt dann die gedankliche Sprache auch irgendwann, wenn man die neue Sprache fließend beherrscht? Hat das jemand mal selbst "erlebt"? Danke für Antworten:)

...zur Frage

Dürfen Lehrer Türkisch sprechen verbieten?

Unsere Lehrer/in Verbieten uns unsere Sprache zu sprechen kann ich verstehen weil sie nun mal kein Wort verstehen was wir sagen und worum es nun geht ob es schlimm oder was gutes bedeutet , aber wir haben auch Russen und bei den Russen sagen die kein Wort wen sie Russisch reden dann haben wir gesagt solange die Russen Russisch reden dürfen solang reden wir Türkisch ! Ist das eine Art von rassistmus ? Und darf sie uns das verbieten ?

...zur Frage

Dürfen Lehrer das Trinken im Unterricht verbieten?

Meine Lehrerin verbietet unserer Klasse, dass trinken und wenn man es dann aber doch tut kriegt man eine Mitteilung. Darf sie das es eigentlich verbieten oder zu solchen Strafen greifen nur wegen einem Schluck trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?