Kann man das Anschreiben so schreiben, gibt es Rechtschreibfehler, insbesondere Kommatas, Inhaltsfehler, Verbesserungen etc.?

Zu Beginn möchte ich vorwegnehmen, dass bei der Firma 2 Stellen ausgeschrieben sind "Trainee Vertrieb" und "Regionaler-Vertriebsleiter". Deshalb habe ich mich für beide Positionen beworben. Sollte das mit Regionaler-Vertriebsleiter nicht klappen, dass ich dann als Trainee beginne. Ich wollte das nicht verkomplizieren und habe es deshalb entweder oder geschrieben.

Gibt es Satzzeichenfehler oder sonstige Verbesserungen? Mich stört das zweimal "nach meinem" und "nach" steht, bekomme das aber irgendwie nicht weg.

Ihre Stellenanzeige als „Trainee Vertrieb“ und "Regionaler-Vertriebsleiter"

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich auf ihrer Homepage die Stellenanzeige als „Trainee  Vertrieb“ und "Regionaler-Vertriebsleiter" gelesen. Ich habe nach meiner Ausbildung als Schreiner und späteren Weiterbildung zum Holztechniker und Meister, neben der Kalkulation und Planung von Ladeneinrichtungen auch Erfahrungen im Vertrieb gesammelt.

Nach meinem Studium 2004 der Medienwirtschaft war ich selbständig in der Konzeption, Beratung und Suchmaschinenoptimierung von Websites tätig und hatte viel Kundenkontakt.

Nach Abschluß meines Masterstudiums 2013 "Master of Engineering in Industrial Management" habe ich meine selbständige Tätigkeit als Nachhilfelehrer - vorwiegend in betriebswirtschaftliche Fächer und der Mathematik - erweitert.

Weil ich gerne Kundenkontakt habe und xy ein großes Sortiment hat, ich ehrgeizig bin und mich der Erfolg anspornt, ist die Stelle als „Vertriebs-Trainee“ oder der direkte Einstieg als „Regionaler-Vertriebsleiter“ ideal für mich geeignet.

Die Stelle könnte ich ab 1.12.2018 antreten. Ich bin ortsungebunden und flexibel.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie die anderen schon geschrieben haben, solltest Du Dich nur auf eine Stelle bewerben, sonst erscheinst Du so, als wüsstest Du nicht, was Du willst.

Deine Bewerbung ist fast nur im Nacherzählen Deines Lebenslaufes. Nur am Rande erwähnst Du, warum Du für diese Stelle geeignet wärst. Aber genau das gehört in ein Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf im Anhang.

...zur Antwort
k.A./Frage ist ungültig

Es gab ursprünglich zwei Sintfluterzählungen, die später redaktionell verbunden wurden. Bei dem einen Text nimmt Noah je 2 Tiere mit, bei dem anderen 7 von den reinen und 2 von den unreinen, da er einen Teil der reinen Tiere im Anschluss opfert. Mose findet sich aber in keiner davon.

Anhand dieser beiden Varianten wird deutlich, dass die Bibel in einem Prozess entstanden ist und sich je nach Redaktor die Aussagerichtung ändert.

...zur Antwort

Technisch bist Du gut ausgestattet, jedoch fehlen Dir weiterhin die wichtigsten Zutaten für gute Videos: interessante Themen und Inhalte.

Solange die weiterhin fehlen, werden Deine Videos nicht besser, egal wie viel Du in die technische Ausstattung steckst und Fragen dazu stellst.

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-um-gute-youtube-videos-zu-produzieren?foundIn=user-profile-question-listing

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-gute-youtube-videos?foundIn=user-profile-question-listing

...zur Antwort

Du bist nicht mehr vollzeitschulpflichtig, aber berufsschulpflichtig, deshalb kannst Du nicht einfach eine Pause einlegen.

Jedoch wäre in Absprache mit dem Schulleiter und Deinem Therapeuten die Aussetzung der Schulpflicht möglich, eventuell muss auch das Schulamt zustimmen.

Sonst wäre auch eine längerfristige Krankschreibung denkbar, jedoch musst Du dann schauen, dass Du die Höchstdauer in der Oberstufe nicht überschreitest.

...zur Antwort

Einige Moscheen verheiraten ab der Pubertät. Rechtliche Konsequenzen hat diese Ehe in Deutschland nicht.

Die meisten Moscheen handhaben es aber seit einiger Zeit wie die Kirchen, die außer im Ausnahmefall eine standesamtliche Ehe voraussetzen, damit beide Ehepartner rechtlich abgesichert sind.

...zur Antwort

Es gibt bei religiösen Paaren geringere Scheidungsquoten, das ist statistisch erwiesen.

Ob diese Paare aber glücklicher sind jedoch nicht.

...zur Antwort

Die selbe Antwort wie auf Deine letzte Frage zum Thema:

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-gute-youtube-videos?foundIn=user-profile-question-listing

Gute Ideen und interessante Inhalte, dann erst kommt die Technik. Da Dir ersteres aber schon fehlt, ist die Technik egal.

...zur Antwort

Deutlich schon, langsam kann schnell langweilig werden. Normales Sprechtempo ist für das Publikum angenehmer.

Wichtig ist frei zu sprechen, maximal mit Stichwortzettel.

...zur Antwort

Du kannst die Miete mindern, wenn Du Deine Vermieterin auf die Mängel aufmerksam gemacht hast und sie nichts dagegen getan hat.

Sie hat das Recht Dir fristlos zu kündigen, wenn die Mietminderung insgesamt eine Monatsmiete und einen Cent erreicht hat. Jedoch muss sie dann auf Räumung klagen und ein Gericht entscheidet, ob die von Dir vorgenommene Mietminderung rechtens war.

PS: Mietminderung dem Jobcenter melden sonst begehst Du Sozialbetrug. Vielleicht wäre das Verhältnis zur Vermieterin besser, wenn Du bestehende Schulden bei ihr bezahlst.

...zur Antwort

Das wichtigste sind gute Inhalte. Gute Technik ist auch wichtig, wenn Du aber weiter solch einfallslose Videos wie bisher machst, dann nützt Dir auch High-End-Technik nicht, um gute YouTube-Videos zu erstellen.

...zur Antwort

Wenn Du durch Mathe durchfällst, dann passiert erst einmal gar nichts. Du musst erst alle Prüfungsversuche vergeigen, um exmatrikuliert zu werden.

Dann musst Du Dir ein weiteres Fach suchen. Jedoch wirst Du deshalb nicht automatisch in das Fach Deutsch immatrikuliert, da es weiterhin zulassungsbeschränkt ist.

Du kannst natürlich auch erst einmal nur Sozialkunde studieren und Dich dann nächstes Jahr für Deutsch bewerben. Aber wie gesagt, einen Anspruch darauf hast Du nicht.

...zur Antwort

Fachabitur ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die Fachhochschulreife, damit kannst Du an Fachhochschulen studieren. Du hast nach dem Bachelor, nicht wie Du geschrieben hast, nach einem Jahr, eine Äquivalenz zum Vollabitur und kannst damit an Universitäten studieren.

Auf dem Beruflichen Gymnasium erwirbst Du nach den drei Jahren ein Vollabitur, mit dem Du an Fachhochschulen und Universitäten studieren kannst.

...zur Antwort

Die Unis machen keinen Unterschied, wo Du Dein Abi gemacht hast.

Du kannst die selben Chancen haben wie junge Akademiker. Es kommt ganz auf Dich selbst an: was Du studierst, wie erfolgreich Du studierst und wie erfolgreich Du Dich beim Berufseinstieg verkaufst.

Ein Problem wird vielleicht Deine schlechte Abi-NOte sein, denn damit ist das Studienangebot dank NC doch recht überschaubar.

...zur Antwort

Darf eine Hochschule die eingereichten Bewerbungen vor ablauf der abholfrist vernichten, oder ist das ein anfechtbarer fall?

Ich habe mich um ein kunststudium beworben.
mein Problem ist, ich habe meine mappe noch nicht abgeholt (keine zeit durch arbeit und umzug, später kurz vergessen)
habe die Hochschule schon mehrfach kontaktiert und um Rückmeldung gebeten, ob meine mappe noch da ist und wo sie abzuholen wäre.
sie hat sich über 1 Woche später immer noch nicht zurückgemeldet.
laut der hochschul Homepage steht meine mappe allerdings noch Minimum 1 Monat zur Abholung bereit. die mappen sollten bis 3 Monate nach der Eignungsprüfung zur Abholung des Bewerbers oder einen schriftlich beauftragten, abgeholt werden. es sind bis JETZT NOCH KEINE 2 MONATE  nach der Eignungsprüfung und eig müsste die mappe noch bis mitte/ende Oktober, vor ort bewahrt werden
ich hatte von anfang an das gefühl, die Hochschule boycottiert meine aufnahme und nun glaube ich, sie hat zur krönung auch noich meine ganzen Gemälde entsorgt... wie ihr euch vorstellen könnt, waren es meine besten und liebsten werke....

wie ich aus einem persönlichen gespräch mit den angestellten heraushören konnte, unter anderem aus neid und zum schutz einer hochbegabten, die aktuell dort studiert - das weiß ich aus einem vorherigen beratungsgespräch mit der Leiterin.
ich möchte nun wissen, ob ich rechtlich gesehen dagegen angehen kann, da 1. mein bewerbungsverfahren blockiert wurde (durchangebliche, zusätzlich benötigte unterlagen, von den bis heute nichts auf der Homepage vermerkt ist und blockieren meiner Email Adresse, von der ich die unterlagen aus nachreichen sollte)
und 2. meine Mappe mit meinem geistigen Eigentum (einige der bilder waren schon verkauft und sollten nach rückerhalt der mappe verschickt werden, eines der bilder war eine spende für einen wohltätigen zweck)

meine mappe wurde nebenbei mit den worten abgelehnt, ich wäre zwar talentiert genug, aber leider zu jung (auf deren Homepage steht: keine altersbegrenzung und man muss kein Abitur haben.)
zudem waren es am letzten abgabetag nur 4 weitere mappen, die ich vor ort in dem sehr übersichtlichen mappenlager (!!!!) neben meiner, die ich dort selbst reinstellen sollte, erblicken konnte. demnach stellt sich mir die frage, machen die jetzt eine 4er klasse oder wurde ich als einzige abgelehnt?!?!

...zur Frage

Laut Deiner Frage weißt Du doch gar nicht, ob Deine Mappe zerstört wurde. Fahr hin und frag persönlich nach. Wahrscheinlich ist sie noch da und Du redest Dir die Zerstörung nur ein.

Dass Unterlagen nachgefordert werden, ist nichts Ungewöhnliches und betrifft wahrscheinlich nicht nur Dich. Ebenso werden an Kunsthochschulen, sollte es eine solche sein, zwar auch Leute ohne Abitur angenommen, aber diese müssen dann außergewöhnlich talentiert sein.

...zur Antwort
ja

Ja, Du bist überempfindlich gegen Lärm.

Dich stören ja nicht nur die oben genannten Töne, die auch andere als unangenehm empfinden, sondern selbst das Schneeschieben des Hausmeisters. Das ist nicht mehr normal

...zur Antwort

Ich suche meine Freunde nach ihrem Charakter aus, nicht nach ihrem Beruf.

Ich habe aber kein Problem mit den von Dir genannten Berufsgruppen, weder privat noch sonst wie. Ich finde es gut, dass es Menschen gibt, die diese Berufe ausüben.

...zur Antwort

Drei Stunden Hausaufgaben sind definitiv zu viel.

Es stellt sich aber die Frage, ob nur Deine Tochter so lange braucht oder auch andere Kinder. Wenn nur Deine Tochter so lange braucht, solltest Du das Lehrerin mitteilen und Ihr solltet gemeinsam herausfinden, woran das liegt, denn das wäre dann nicht normal.

Wenn alle Kinder so lange brauchen, wäre es gut, sich an die Elternsprecher zu wenden, damit diese mit der Lehrerin sprechen, damit diese die Hausaufgaben vermindert.

Hausaufgaben übers Wochenende sind erlaubt. Wenn sie gleich am Freitag gemacht werden, hat Deine Tochter zwei freie Tage.

...zur Antwort