braucht man wlan oder geht das auch ohne?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

ja 67%
nein 33%

10 Antworten

Internet und WLAN. Das eine ist das da draußen, was zu dir uns Haus kommt. Also Internet. Das kommt durch ein Kabel von draußen in dein Haus/Wohnblock.

Und daheim, wo dann das Internet reinkommt in den Router, da kann man es per WLAN in alle Räume schicken, das Internet. Das Internet ist dann über das WLAN überall in den Wohnräumen/Keller/Garage/Abstellraum/Dachboden/Schuppen/Hollywoodschaukel.

Wie war die Frage? ;-) Ob man das Internet braucht? Ja, ist doch prima mit dem Internetzugang. Aber geht auch ohne. Vor allem im Urlaub, wenn ich nach dem Frühstück an den Strand gehe und mittags kurz was essen gehen und dann wieder an den Strand. Und abends beim Spazierengehen brauch ich nicht einmal ein Handy. Also schlimm ist es ohne Internetzugang nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Als die Tage im Urlaub meine Kreditkarte zu mucken anfing, wäre ich ohne Internet ganz schön aufgeschmissen gewesen: ein wenig Cash braucht man immer - gerade im Urlaub!

1
ja

Am Anfang wäre es definitiv nicht leicht. Man ust es gewöhnt 24/7 Zugriff aufs Internet zu haben.

Aber es gibt mittlerweile genug Orte wo man kostenlos WLan bekommen kann.

Ich finde es gut, wenn man sich unabhängiger vom Internet macht. So lernt man auch wieder ältere Medien mehr zu schätzen wie Bücher usw.

ja

meinem Sohn würde das wohl schwerer fallen aber ja, ich könnte mir vorstellen ohne WLAN zu wohnen (sofern ich noch mobile Daten habe) - wir hatten eben diesen Fall auch schon ein halbes Jahr nach unserem Umzug.

ja

Verzicht auf WLAN ist möglich, wenn man stattdessen in allen Mobilgeräten mobilen Datenempfang mit ausreichend Datenvolumen hat.

PC und Laptop kann man ja über ein Netzwerkkabel anschließen. Oder wolltest Du aufs Festnetz-Internet auch gleich verzichten?

Der Sinn der Aktion erschließt sich mir nicht, billig ist so eine quasi-Flatrate ja nicht, und die brauchst Du für jedes Gerät.

ja

Ich hatte noch nie einen eigenen WLAN und werde es auch nie brauchen. Mir reicht mein mobiles Internet aufen handy mit unbegrenzten Datenvolumen. Und ich hatte nie einen PC und Laptop und brauche es auch nicht. Mein Handy reicht völlig aus . Ein Smartphone ist ja wie ein Mini PC heutzutage. Und was soll ich mit Doppelt Internet zu Hause und mobiles Internet ist praktischer auch für unterwegs. Und wenn was von einem PC Format brauche Regelt das mein Manager.