Bluetooth-Kopfhörer mit Klinkenstecker?

6 Antworten

Es gibt Bluetooth-Sender, die du per Klinke in einen Audioausgang stecken und das Signal an einen Bluetooth Empfenger senden kannst (z.B. deine Kopfhörer). Hab ich auch mal probiert, würde davon aber abraten. Durch die Übertragung per Bluetooth hat sich die Wiedergabe des Sounds bei mir verzögert. Zwar nicht viel, aber doch genug, dass es mich beim spielen total aus dem Konzept gebracht hat, den Ton den ich gerade angeschlagen habe, erst einen Augenblick später zu hören als gewohnt.

Mag auch daran liegen, dass ich mir nen ziemlich billigen Sender besorgt hatte. Wenn du das probieren willst, vielleicht direkt in ein etwas teureres Gerät investieren. Aber direkt ne Empfehlung kann ich dir da jetzt auch nicht aussprechen.

Du könntest an die Gitarre einen Bluetooth-Sender anstecken

und auf einen Bluetooth-Kopfhörer "streamen".

Bluetooth-Kopfhörer gibt's eh wie Sand am Meer,

für den "Sender" an der Gitarre brauchst Du z.Bsp. sowas:

https://www.amazon.de/TaoTronics-Transmitter-Audioadapter-Freisprech-Telefonate-RCA-Verbindungen/dp/B076LG1MC5/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1516891878&sr=8-7&keywords=bluetooth+adapter+kopfhoerer&refinements=p_72%3A419117031

Da widerspricht sich was.

Ein Bluetooth-Kopfhörer empfängt den Ton per Bluetooth, sendet aber nicht.

Außerdem hast Du doch zwei Kabel, oder ?

Einmal von der Gitarre (vermutlich Mikrofon-Pegel) zum Verstärker und dann vom Verstärker zum Kopfhörer. Wo willst Du jetzt die Bluetooth-Strecke einsetzen ?

Zwischen Verstärker und Bluetooth-Kopfhörer hilft Dir sowas

https://www.technikempfehlung.de/testberichte/die-5-besten-bluetooth-audio-sender

Wenn es Dir auf die Hand -> Ohr Synchronisation ankommt, dann wird das aber schwierig (sprich teuer), weil Du über die Funkstrecke Verzögerungen (Latenzen) bekommst. Also bei der Auswahl auf 'niedrige Latenz' achten ...

Senden tun die auch. Man kann an den Kopfhörern auch Titel weiterschalten und Ton lauter oder leiser machen, ohne zu senden geht das nicht. Auch die Gerätekennung muss ja gesendet werden.

0
@compu60
Senden tun die auch

Das hängt vom genutzten Bluetooth-Profil ab. Aber hier ging es ja eindeutig um das Senden vom Audio.

0

nicht direkt, aber es gibt bluetooth sender (google mal nach bluetoothtransimitter) mit klinkenstecker. dann brauchst du nur noch ein paar bluetooth kopfhörer....

aber vielleicht hast du ja auch einen kleinen tunnelblick... schau mal nach funkkopfhöerern. die haben eigendlich einen sender dabei. ich meine ist doch egal, ob bluetooth oder ein anderer funkstandart.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?