Bis wann Welpenfutter für Australian Sheperd?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein halbes Jahr.

Aber die Meinungen gehen da auseinander. Frag am besten deinen TA.

Liebe Grüße

Meine Hunde wurden recht schnell umgestellt. Weil sie zuschnell gewachsen sind. Am beste Fragste den TA der sieht am besten.

Barf find ich persönlcih schwachsinn. Meine Hunde sind mit Trockenfutter groß geworden und sind gesund. BARF ist ne neue Modeerscheinung. Es wurde sogar bewiesen das Hunde mehr Gedreite verdauen können als Wölfe.

Barf find ich persönlcih schwachsinn>

Das mag ja sein, dass DU es Schwachsinn findest. Aber das zeigt mir, dass Du von Hundeernährung nicht wirklich viel Ahnung hast. Hältst Du vielleicht Gemüse, Obst, Fisch und Geflügel für Menschen auch Schwachsinn und plädierst Du mehr zu Fastfood und Tütensuppen? Genau DAS machst Du nämlich in Sachen Hundeernährung. Aber, na ja, jeder soll es so machen, wie er es für richtig hält.

BARF ist ne neue Modeerscheinung>

Falsch. BARF ist die älteste Fütterungsart überhaupt. Fertigfutter ist eine Modeerscheinung, die von Tierärzten und der Futterindustrie erfunden wurde.

Es wurde sogar bewiesen das Hunde mehr Gedreite verdauen können als Wölfe.>

Nenn mir doch bitte mal den Link zu Deiner Aussage. Mich würde es nicht wundern, wenn wir da auf einer Futtermittelherstellerseite landen.

0

Hierzu halte Dich bitte unbedingt an folgende Faustregel:

  • die ersten zwei Wochen (je nach Abgabealter mehr oder weniger) wird exakt das gefüttert was Dir der Züchter empfiehl, der Verdauungstrakt vom Welpen wird noch nicht umgestellt!!
  • ab der vollendeten 16 Lebenswoche wird der Welpe (der nun auch zum Junghund wird) auf die Fütterung der Erwachsenen Hunde umgestellt.
  • die Anzahl der Fütterungen wird mit steigendem Alter auf zwei Fütterungen am Tag reduziert, dabei wird darauf geachtet dass der Hund nicht nächtens durch Unruhe Hunger (oft mit Spiellaune verwechselt) anzeigt, dann wird außer der Reihe drei Mal gefüttert, denn Junghund hat Wachstumsschub!
  • Niemand benötigt ein extra "Aufzuchtfutter" für Junghunde, Junge Hunde sollen "trocken gebaut aufwachsen" also eher etwas spillerig wirken und keine Fettröllchen entwickeln = nur so kann man Fütterungbedingte Skelettschäden eingrenzen - sofern diese nicht erblich vorliegen...

Persönlich empfehle ich Deinen Welpen auf B.A.R.F. Fütterung umzustellen. Fragen dazu beantworte ich Dir gerne.

B.A.R.F., jaa ne, is klar

1
@Miesepriem

Was ist daran jetzt nicht "klar"? Willst du deinen Hund lieber mit extrem ungesundem Getreidescheiß wie Pedigree vollstopfen?

0
@heyyeh11

Echt lustig, das die Gemeinde der "Barfer" immer voll auf Aggro ist, wenn man nicht deren Meinung vertritt.

Und btw.... Mein Hund bekommt ein erstklassiges Futter, obwohl es dich nichts angeht.

0

zum 1. Mal Hundeschule um 18.30Uhr - wann würdet Ihr füttern?

Normalerweise bekommt er 2x am Tag - gegen 17Uhr sein letztes Fressen. Soll ich

1) bis nachher (20Uhr) abwarten,

2) jetzt eine kleine Menge geben, danach den Rest,

3) ganz normal um 17Uhr

4) alles nur früher

Was würdet Ihr tun?

...zur Frage

Welpenfutter ja oder nein Schäferhund Welpe/Junghund 6 Monate Bozita Trockenhundefutter

Hallo zusammen, möchte gerne wissen wie ich es richtig mache. Am 01.April wird unser junger Schäferhundrüde 6 Monate alt. Seit 4 Wochen haben wir ihn bei uns. Bisher wurde er mit Bozita Junior gefüttert. Trockenfutter !Also ein sperielles Welpenfutter. Ist es nun richtig ihn auf normales Futter umzustellen adult oder weiter noch Welpenfutter geben? Er frisst auch das normale Adult von Bozita welches ich seit ca.1 Woche gemischt gegeben habe. Nun ist es hauptsächlich noch das normale Adult. Sollen große Rassen früher als vor erreichen des 1 Lebensjahres umgestellt werden? Bin auf Eure Antworten sehr gespannt und danke im vorraus

...zur Frage

Ab wann darf ein Welpe alles fressen?

Hallo liebe Community,

ich hatte viele Jahre lang eine Hündin, der wir neben dem normalen Hundefutter gelegentlich auch Gurken-, Kartoffel- und Möhrenschalen, Leberwurstbrot und das was so übrig blieb gefüttert haben. Geschadet hat es ihr nicht, immerhin ist meine Hexe achtzehn Jahre alt geworden. Doch meine Kleine ist vor zwei Monaten gestorben und seit Donnerstag haben wir nun wieder eine Hündin.

Betty ist fünf Monate alt und bekommt nur Junior-Nassfutter und weizenfreies Trockenfutter.

Nun ist meine Frage: Ab wann können Welpen auch das fressen, was wir Menschen essen? Denn ich will sicher gehen, dass ich ihr nicht schade, wenn ich ihr mal ein Stück Gurke oder dergleichen gebe.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

welches hundefutter ist zu empfehlen?

hallo ich habe eine 10-monate alte beagle hündin, für die ich gern mal ein anderes futter ausprobieren möchte, da sie das, das sie jetzt bekommt (happy dog 25) nich mehr so gern frisst.. kann mir jemand einen tip geben, welches hundefutter zu empfehlen ist? der preis ist nicht so wichtig. danke im voraus =)

...zur Frage

Hilfe mein hund hat ein kürbiskernbrot mit salami und käse gegessen, ist das lebensgefährlich?

auf dem küchentisch ist ein belegtes kürbiskernbrot mit salami käse und butter gelegen. ich habe dieses vergessen wegzuräumen und als ich jetzt von zuhause heimkam, sah ich den brotrand überall liegen und der rest war weg. meinen hund war sofort klar das er etwas angestellt hat

ich mache mir jetzt extrem um die gesundheit meines hundes sorgen, da er sicherlich einige, für ihn nicht geeignete dinge zu sich nahm.

wann soll ich zum tierarzt gehen? muss man ihm den magen auspumpen? bitte nicht! noch scheint bei ihm alles in ordnung zu sein, aber wann sollte sich eine toxische wirkung, falls eine auftritt, bemerkbar machen?

ich habe hier noch die inhaltsstoffe des brotes aufgelistet: weizenmehl 33%, kürbiskerne 17%, backmittel [roggenmalz, weizenmalz, roggenschrot, weizenkieber, stabilisatoren (E466, E415), gerstenflocken, säuerungsmittel, citronensäure, zucker, weizenstärke, weizenfaser, traubensaftkonzentrat, gewürze], roggenmehl, sonnenblumenkerne, hefe, speisesalz jodiert (Siedesalz, Kaliumjodid), röstmehl (roggenschrot, weizenkleie)

ich würde mich über eine antwort freuen! danke im vorraus yubelfan

...zur Frage

Wann fangen die jungen Katzen,selbstständig essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?