Autobatterie für eine Stromlose Hütte?

4 Antworten

na wenn du dir zb so eine kaufst, die ist ja auf dem foto recht hell, die läuft über 12 V,

https://www.ebay.de/itm/12W-48W-72W-96W-126W-CREE-LED-Arbeitsscheinwerfer-Offroad-Scheinwerfer-12V-24V-/252526702985?var=

dann kannst du die mit einer 72 AH batterie ca 12 std laufen lassen..

aufladen kannst du sie mit einem ladegerät zb so einem..

https://www.ebay.de/i/322057056786

wie gesagt sind nur beispiel geräte.. kannst auch von anderen hersteller bzw seiten einkaufen..

ne batterie oder auch zwei kannst du dir gebraucht auf nem schrottplatz holen.. ca 20-30 euro stück, je nach zustand..

oder du besorgst dir sowas..ist auch nicht viel teuerer, und du kannst es auch noch nach der party benutzen..stellst es halt etwas weiter weg..im betrieb..und du kannst mehr anschliessen wie ne kleine anlage usw..

https://www.manomano.de/stromerzeuger/benzin-notstromaggregat-850w-stromgenerator-stromerzeuger-stromaggregat-10270828?model_id=10270828

0
@ben210780

Aber nicht in die Hűtte stellen sonst erstickt ihr....ist auch zu laut ... :)

1
@Blume8576

ja genau, deswegen sagte ich ja weiter weg stellen..so das es nicht stört, und auch im freien ist..

0

Die led Leuchten müssen natürlich für 12V ausgelegt sein. Also z.B. halogen Spot odrr Hängeleuchten .. statt Trafo kann man 12v direkt anschliessen .. erfordert aber etwas Fachkenntnisse, auf jeden Fall muss eine Sicherung in den Stromkreis .. ein direkter Kurzschluss würde ganz schön knallen (Brandgefahr)

Geladen wird der Bleiakku mit einen Ladegerät zuhause. Mann muss natürlich die 10 .. 20kg Batterie immer hin und herschleppen.

Stromverbrauch .. eine 25 W Halogen äquivalente LED Leucht hat vielleich 3 oder 4 Watt .. also rechne ich mal 3 Leuchtmittel = 12w = 1A .. eine kleine 66 Ah Batterie wrfe also 66h leuchten .. für 2 Abende weit mehr als genug.

Da tuen es auch Akku Taschenlampen .. die halten wenn man nicht die höchste Leuchtstufe nimmt auch 10 und mehr Stunden.

Eine feine Lösung gibts auch von Makita .. wenn man schon 18v Akkuschrauber und Akkus hat (sonst wärs eher zu teuer) .. da gibts Leuchten, ein Radio, und sogar eine usb Ladestation.

https://www.amazon.de/Makita-DML801-Akku-Lampe-DEADML801/dp/B00QV8FNMU

https://www.amazon.de/Makita-DEAADP05-Akku-USB-Adapter-18/dp/B019WI5XXO

https://www.amazon.de/Makita-DMR108-Akku-Baustellenradio-2-18/dp/B01HMZWC4C

Danke,

hört sich komplizierter an als ich gedacht hab dass es wird, aber werd dann bisschen darüber was lernen damit ich versteh was du da alles meinst 😂😂

0

Zu 1: ja klar... nur wie lange?

Zu 2: ja, wie Lange? Kommt auf die Batterie und die LEDs an, wie viel Strom die benötigen

Zu 3: Mit nach Hause nehmen, Solar und Laderegler, Notstromaggregat, "fleißigen Hamster mit viel Ausdauer und Lauflust ^^"

Zu 4: Mit isolierten Drähten... und es gibt KEINE STROMSPANNUNG!... Es gibt nur Spannung, Strom, Leistung, Widerstand... Und die Spannung der LED-Lampen muss zur Batterie passen. Also 12V...

Ok, Danke

die LED‘s sollten eig 24h lang brennen und das jeden Tag

frag am besten nicht warum 😂

0

Ich kenne es garnicht anders. Früher wo die meisten Schrebergärten kein Strom hatten, habe alle PKW oder LKW Batterien in der Hütte stehen gehabt. Es gibt spezielle Ladegeräte für Fahrzeug Batterien, damit lädst zuhause dann die Batterien auf.

Wie lange so eine Batterie hält, hängt von der Kapazität ab, da gibt es eine große Auswahl an Größen. Die Frage ist auch, wie transportiert man die nach Hause? So eine große Batterie bring einiges auf die Waage.

Du solltest halt darauf achten dass die Leuchtmittel für 12 bzw. 24 volt sind, je nach dem ob Pkw oder LKW Batterie. Zum Handy laden schließt du diese klassischen 12 volt Buchsen an die man auch im Auto hat wo der Zigarettenanzünder steckt und dann halt ein USB Adapter.

Ok, vielen Dank

werd ich mir merken 👌🏻

1

Was möchtest Du wissen?