Led leuchte mit Autobatterie betreiben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwei Leuchten brauchen wohl ca. 18A. eine volle 100Ah-Batterie reicht also theoretisch ca. 5 Stunden, praktisch solltest du die früher wieder aufladen. Ein Schutz, der bei Unterspannung abschaltet wäre auf jeden Fall sinnvoll. Ev. wäre da auch eine Solarbatterie besser geeignet

Das ist nicht sinnvoll. Eine Autobatterie ist nicht für Dauerbetrieb konzipiert sondern für kurzzeitige Höchstleistung und muss dann wieder geladen werden. Eine Autobatterie ist kein Akku sondern eine Starterbatterie.

Denk dran, eine 12 Volt-Starterbatterie, die auf unter 10,5 Volt entladen ist, ist tiefentladen und praktisch fertig.

Naja... ganz so tragisch ist es ja nicht!

0

Wenn einer der Scheinwerfer 10A zieht, zwei willst du macht das die Batterie ein, zwei Stunden mit bevor sie in die Tiefentladung geht (und das würde sie nach wenigen Zyklen zerstören), danach muss sie nachgeladen werden.

Was möchtest Du wissen?