Astrophysik Sprache?


14.03.2021, 12:11

Ich Spreche deutsch und englisch brauche daher eine dritt Sprache

Welche Sprachen stehen denn zur Wahl?

Spanisch , Latein und eventuell Französisch

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naturwissenschaftler drücken sich in der Sprache der Mathematik aus.
Für ein Gespräch auf internationaler Ebene ist Englisch sicher nicht verkehrt.
Grundkenntnisse in Latein und Altgriechisch schaden aber auch nicht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abschluss als Diplom-Physiker

Englisch ist die Sprache, in der die meisten Astrophysiker kommunizieren. Wichtige Arbeiten von Astrophysikern werden auf jeden Fall auf Englisch veröffentlicht oder gleich in Englisch verfasst.

Am ehesten käme dann noch Französisch in Frage. Das könnte bei einigen französischen Instituten als Türöffner fungieren.

Russisch ist keine Option?

P.S.: Viel Erfolg!

für das studium völlig egal.

in der wissenschaft brauchst du englisch. sonst nichts.

wenn du im deutschsprachigen raum studieren willst brauchst du zumindest am beginn des studiums auch noch deutsch.

Astrophysik hat keine eigene Sprache, nur eigene Begriffe.

Englisch ist die Sprache der Wahl.

Englisch? Außer du möchtest in Russland oder China studieren und arbeiten.

Was möchtest Du wissen?