Arabisch, Türkisch, Allah

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ich kann dir ja beim Türkischen ja etwas helfen - Jedoch finde ich "Allah ist groß" unpassend, da ist "Allah ist der Größte" "kuhler" :D

Türkisch - En büyük Allah <3

En büyük Allah?!  Das ist keine Fußballmannschaft, der du zujubelst.

Im türkischen würde es eigentlich 'Tanrı uludur' heißen! (Gott ist allmächtig)

0

Allah ist groß würde so übersetzt werden: Allahu kabirun. Wenn man eine Steigerung von kabirun bildet, dann heißt es akbar, was widerum übersetzt größer heißt. Ein Beispiel: uchti akbar min zaugi. Übersetzt heißt das: Meine Schwester ist größer als meine Frau. Wenn man aber sagt, allahu akbar, dann verstehe ich darunter Gott ist der Größte, obwohl es grammatikalische heißen müsste, dass Allah größer ist. Es bedeutet, dass er größer, allmächtiger ist, als alles andere auf dieser Welt.

Im türkischen heißt es 'Tanrı uludur'!

Gott is allmächtig. Und Allah ist das arabische Wort für Gott, wo hingegen das türkische würg Tanrı ist.

Warum heißt es ,,AllahU Akbar'' und nicht ''Allah Akbar''?

ich beschäftige mich gerade mit der arabischen sprache und wollte einfach mal (evtl. von einem muttersprachler) wissen, warum man öfters die endungen wie ,,u'' ,,un'' ,,in'' usw. setzt bzw. an dem beispiel.

...zur Frage

Wie besser mit der hitze umgehen wenn man niqab trägt?

Dies ist mein erster sommer in dem ich niqab trage :-) heute hatten wir 25 grad und mir war doch sehr warm. Habt ihr vielleicht Tipps wie es mit niqab angenehmer ist? Gewöhnt man sich dran?

...zur Frage

Apps zum beten lernen?

Salam alaikum
Ich bete bereits so gut es eben geht, bemühe mich sehr alles richtig zu machen aber oft bin ich noch sehr unsicher und langsam. Habt ihr Ideen wie ich es besser hinbekommen kann? Wie kann ich am besten die Abläufe verinnerlichen? Kommt dass mit der Zeit?Kennt ihr gute Apps oder YouTube Kanäle?

...zur Frage

Arabisch takbir

Was bedeutet "takbir Allah hu Akbar

...zur Frage

Ich will einfach nur weinen.. Welche Religion ist Gottes Wort und welcher soll ich mich hingeben?

Ich kann einfach nicht mehr, dieses Thema macht mich fertig. Ich verfalle in Trauer und Stress. Mein Kopf explodiert förmlich und will das nicht mehr mitmachen. Es macht mich krank. Moslems sagen, der Koran ist der einzige Schlüssel für ein wunderbares, ewiges jenseitiges Leben an Gottes Seite. Christen sagen, es ist die Bibel. Das geht immer so weiter. Und immer haben alle Seiten "Beweise" parat, dass deren Religion die wahre Religion ist und alles andere falsch ist und wiedersprechen sich demnach PERMANENT. Was soll ich nur tun? Am liebsten würde ich nur an meinen Gott (Schöpfer), den ich über alles liebe, glauben und als gutherziger Mensch sterben. Aber laut diesen ganzen Religionen reicht das wohl nicht und es macht mir Sorgen, dass Gott mich deswegen nicht zurück liebt bzw. bei sich haben möchte. Gottes Liebe zu spüren und von ihm gewollt zu werden nach dem Tod ist alles für mich, ich wünsche mir nichts anderes als meine Ewigkeit an seiner Seite verbringen zu dürfen und zu wissen, dass er mich so sehr schätzt und liebt, wie ich das tue. Laut den ganzen Religionen will Gott mich aber nicht bzw. das, was ich tue nicht reicht und ich würde demnach nie seine Liebe und Wärme spüren und ewig in der Hölle landen. Diese Höllen-Sache macht mein Gottesbild übrigens irgendwie kaputt. Wie könnte ein liebevoller Gott ca. 5-6 von 7 Milliarden seiner Geschöpfe für immer und ewig quälen? Ich würde unfassbar gerne an eine Religion glauben, aber wenn dann wirklich nur an DIE wahre Religion. Die, die WIRKLICH Gottes Wort ist, aber es ist sooo verdammt unmöglich sich 100% sicher zu sein, weil jeder immer etwas anderes behauptet und das einen unsicher und verrückt macht. (Ich bin übrigens volljährig)

...zur Frage

Was heißt allahu akbar?bitte nur antworten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?