Natürlich ist es dort gefährlich. Ich mein, da leben Muslime! Die sind bekannt für Frauenverachtung, Fremdenhass und Mord. Fahr da nicht hin, das wäre euer Ende! Das würde Selbstmord gleichkommen, Frauen haben da nichts zu lachen. Passt auf!

Anmerkung: Ironie lässt grüßen.

Viele machen dort Urlaub und ich habe noch nichts schlimmes gehört. Also entspann dich.

...zur Antwort

Islamlehrer an einer normalen Schule? Ich dachte das gibt es noch nicht...

So oder so. Seine Notenvergabe wird schon einen Grund haben, schließlich wird er sich auf der Zeugniskonferenz rechtfertigen müssen. Und da stehen dann auch die Fehlstunden auf dem Plan. Also wird letztlich schon alles seine Richtigkeit haben.

Korrupte Lage? Du hörst von den Noten und wirfst ihm vor, dass er korrupt ist? Rufmord, mein Freund. Reine Vermutungen erlauben dir kein Urteil.

Allahu ahlem.

...zur Antwort

Sprich mit ihnen offen, weswegen du Christ sein besser findest als Muslim sein. Dann könnt ihr Argumente austauschen und Missverständnisse klären. Aber ich empehle dir, dich vorher ausgiebig mit beiden Religionen zu beschäftigen.

Möge Allah dich leiten. Amin.

...zur Antwort

Stell dir vor, sie stirbt morgen. Du wirst schrecklich darunter leiden und sie noch nach Jahrzehnten vermissen. Und weißt du was dich überraschen wird? Du wirst es vermissen, ständig eine Besserwisserin um dich zu haben. Denn so war sie.

Was dich jetzt stört, könnte dir fehlen, wenn es erstmal weg ist. Liebe deine Freundin wie sie ist, akzeptiere sie. Denn das macht Freundschaft aus.

...zur Antwort