Als muslima patentante werden?

5 Antworten

Nein, als Muslima kannst du keine christliche Patentante werden. Du darfst bei der Taufe dabei sein und du kannst Freundin der Familie sein, aber in christlichen Sinn kannst du kein Amt für das Kind übernehmen.

Es geht hier um eine orthodoxe Taufe. Da ist die orthodoxe Kirche sogar noch strenger als die katholische oder evangelsichen Kirchen.

So weit ich weiß, müssen die Paten bei einem orthodoxen Kind auch den orthodxen Glauben, da dürfen noch nicht einmal die Paten/Zeugen eine andere christliche Konfession haben.

Es soll eine Andere Patentante werden. Soweit ich weiß, dürfen das auch nur Christinnen. Mache bloß nicht den Fehler wegen so einen Unfug den Islam zu verlassen. Patentanten sollen ja das Kind unterstützen. Das kannst du ebenso als Muslim. Dazu muss man nicht Patentante werden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Man muß die orthodox-christliche Erziehung des Kindes überwachen und darum muß man christlich sein.

Nein, kann man tatsächlich nix und da kann man dann auch nix machen. Man kann ja "Patentante im Geist sein"

Man kann nur als christin taufpartin sein

Was möchtest Du wissen?