Wenn ich sage, jemand hat etwas "falsch" verstanden, heißt das nicht lediglich, dass ich unfähig war, seine/ihre Weltsicht zu verstehen?

Warum warst du unfähig? Der andere kann ja auch unfähig sein, dein Weltsicht zu verstehen.

Wenn etwas falsch verstanden wird, dann hat man nicht verstanden, was der andere gemeint hat.

Das kann daran liegen, dass man einen unterschiedlichen Wissenstand hat oder unterschiedliche Meinungen, unterchiedliches Verständnis...

Falsch ist so einem Fall nicht wertend gemeint. Keine Meinung ist falsch.

Aber ein Gesagtes ist falsch beim anderen angekommen, weil es anders vom Sagenden gemeint war.

...zur Antwort

Bitte mach dich nicht verrückt, dein Kind ist noch klein....

Mein Sohn ist jetzt fast 5 und hat auch erst sehr spät gesprochen. Er hatte einige Verzögerungen in der Entwicklung, konnte andere Sachen dafrü früh. Jedes Kind entwickelt sich anders. Krabbeln und laufen konnte er erst mit 1,5 und sprechen erst mit 2,5. Wir waren auch mein Pädaudiologen und haben Gehör, alles testen lassen... ja er hatte damals einige "Defiziete" im Sprechen. Aber jetzt mit fast 5 hat er fast alles aufgeholt.

Auch er hat mich kaum Mama genannt, bzw. alle Familienmitglieder hießen Mama und wir sind mit ihm 5 Personen. Mit der Zeit kamen die anderen Namen, jetzt ist er derjenige, der am besten die Namen behalten kann, auch von Personen, die er kaum sieht, wie Oma und Opa. Und wenn er redet drückt er sich inzwischen wirklich sehr gewählt und reflektiert aus.

Also sprachlich brauchst du dir keine Sorgen machen...

Wenn du das Gehör getestet hast und er gut hört, dann ist es vielleicht nur eine Entwicklungssache, dass er nicht reagiert.

Mach dir keine Sorgen, dein Kind ist, wie es ist und eigentlich spricht nichts für Autismus, sondern eher nach einem eigenen Rythmus der Entwicklung.

Und selbst wenn es Autismus wäre, dann wäre das auch kein Weltuntergang. Damit kann man auch gut leben und es ist trotzdem dein wunderbares Kind.

...zur Antwort

Nun ja, anscheinend hängt ihr nicht besonders an diesem Hund, aber wenn es der Hund eures älteren Sohnes ist. Ihc dachte immer, dann wird der Hund ein Familienhund. Da ist ja bei euch anscheinend nicht der Fall.

Euer jüngerer Sohn ist wohl gerade in der Pubertät und hat auch keine Beziehugn zu diesem Hund.

Und ganz ehrlich, könnte ich meine Kinder auch nicht dazubringen, morgen um 6 vor der Schule mit dem Hund zu gehen. Besonders, da sie um 7 Uhr los müssen um pünktlich in der Schule zu sein.

Ihr habt 2 Möglichkeiten: Eine Lösung finden oder weggeben.

  1. Lösung könnte ja so aussehen, das einer von euch Erwachsenen mit dem Hund geht und der Sohn nachmittags, wenn er aus der Schule kommt.

Wenn da nicht klappt, müsst ihr den Hund wohl in Hände, geben, die sich besser um ihn kümmern können.

...zur Antwort

Ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist. Ob du selber Schuld bist, ist die Frage.

Es kann natürlich sein, dass du euch als Paar siehst, würde ich wahrscheinlich auch, nach deiner Erzählung und er sieht euch nicht als Paar. Dann er hat dich, aus seiner Sicht nicht betrogen. Deine Kolleginnen kann wohl gar nichts an dieser Situation und würde ich auch nicht darauf ansprechen.

Aber mit ihm musst du sprechen. Nämlich, wie er eure Beziehung sieht, bzw. ob er überhaupt eine Beziehung sieht.

So wie er sich verhält, sieht er dich als Spielzeug und nicht als Person, die ihm etwas bedeutet.

Wenn dir das reicht, dann schweige, wenn du aber nicht weiter verletzt werden willst und du dir etwas wert bist, dann rede mit ihm, klärt eure Situation, macht eure Beziehung öffentlich oder trennt euch.

...zur Antwort

Bei deiner Schule musst du nachfragen.

...zur Antwort

Nein, ich glaube nicht, dass das geht.

Katholiken gehen automatsich in den kath. Religionsunterricht und die evangelsichen in den evangelsichen Unterricht, da hat man keine Wahlfreiheit. Du könntest höchstens vielleicht in den Ethik-Unterreicht wechseln. Aber da musst du bei deiner Schule nachfragen und nicht hier.

Ich habe den Eindruck, du möchtest eher wegen der Leute in den anderen Unterreicht möchtest, als wegen der Konfession.

Wenn es dich wirklich interessiert, was die Konfessionen glauben, dann geh doch mal zu eurem katholischen und zu dem evangelischen Pfarrer.

...zur Antwort

Wenn diese Frage so einfach zu beantworten wäre, dann gäbe es kein Böses auf der Welt.

...zur Antwort

Rede mit deinem Vater. Sag ihm, wie du dich fühlst...

Was passiert, wenn ihr umzieht? Dann bist du alleine in der neuen Wohnung..

Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du musst schon auch auf dich achten. Dein Vater lebt sein Leben mit Freundin und Arbeit.

Wenn du glaubst, es geht dir bei der Mutter besser, weil du da wieder eine Familie hast und man sich um dich kümmert, dann geht zu deiner Mutter. Dein Vater kommt zurecht!

Aber rede mit ihm, wenn er dich liebt, dann will er, dass es dir gut geht!

Und 1,5, Std, sind jetzt nich so weit, da kannst du ihn oft am Wochenende oder in den Ferien besuchen.

...zur Antwort

Es gibt Islamische Länder, in denen die Frau kein Autofahren darf.

Das kenne ich von christlichen Ländern nicht.

Dann meinte er im Vergleich zu anderen Religionen (vor allem Christen und judentum) würde der Islam Frauen die meisten Rechte zusprechen

Was meint er denn genau damit...

Der Islam Frauen die meisten Rechte zusprechen... soso, im Gegenteil zum Christentum... aha

Ok, aber christliche Frauen haben alle Rechte, die auch ein christlicher Mann hat... Das Christentum spricht Frauen die die meisten Rechte zu, sondern alle...

...zur Antwort

Sind Kinder von Alkohliger beziehungsunfähig?

Nein nicht grundsätzlich, dazu gehört noch viel mehr...

Ich kenne einige Kinder von Alkoholikern, die sehr lange und gute Beziehungen führen.

Dein Freund hat ein ganz anderes Problem... Bist du sicher, das er nicht auch irgendetwas nimmt, diese Stimmungsschwankungen sind doch bei einem gesunden Menschen nicht normal.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, das es eine Alterbegrenzung für die Familienumkleide gibt, wobei drei erwachsene Personen, denn das Mädchen und der Junge sind schon so groß, wie Erwachsene, da wird so eine Familienumkleide schon zu eng... und wenn sie einer Familie mit kleinen Kindern den Platz weggenommen hätten, dann wäre e sauch nicht so gut...

Ich kann mir aber denken, dass es für die Mutter und auch für den Sohn nicht so angenehm gewesen wäre, in dieser Umkleide zusammen zu sein... in diesem Alter, 14, 15, 16 sind die Jugendlichen schon sehr schamig. Meine Kinder sind bis sie ca. 10 waten hier nackig rumgelaufen, kein Problem, aber jetzt im Teenageralter ist das etwas anderes, da verlassen sie den Raum, wenn sie sich umziehen.

Das ist ein Entwicklungsschub, den man respektieren muss.

Daher würde ich dieser beschriebenen Familie keine Familienumkleide mehr anbieten.

...zur Antwort

Kinderbibeln gibt es viele und glücklicherweise auch viele, in denen von Gottes Liebe erzählt wird.

Ich kenne glücklicherweise keine, die in deine Richtung gehen...Fundamental, Messianisch und Kreationiatisch.

Und da fragst du nach Erziehungsmethoden und Strafbethoden für deine Kinder... mich wundert nichts mehr...

...zur Antwort

Freund trifft sich heimlich mit einer anderen?

Hallo, ich (w/18) bin nun seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Seit ein paar Monaten schreibt er aber mit einer anderen, welche auch schon zwei oder drei Mal dabei war als wir etwas mit seinen Freunden unternommen haben, da es drei Jahre jüngere Cousine eines Freundes von ihm ist. Am Anfang unserer Beziehung hatten wir ein super Verhältnis erzählten uns alles und konnten ohne zu Fragen ins Handy des anderen schauen, da wir uns nichts verheimlicht haben. Seitdem ich aber Ende Juli ihm draufgekommen bin, dass er sich mit einer anderen getroffen hat (eine andere nicht die Cousine), weil sie anscheinend seelische Probleme hatte (haben wir alles ausgeredet und er hat auch den Kontakt abgebrochen), nimmt er sein Handy überall mit und lässt es nie offen liegen. Ich habe vermutet es sei weil ich durch Zufall als ich sein Handy in der Hand hatte das ganze überhaupt bemerkt hatte aber nun habe ich ihn schon 2 Mal erwischt, dass er der Cousine rote Herzchen und so nen Kram schickt. Ich habe ihm schon beim ersten Mal gesagt, dass ich das nicht will und er hat mir gesagt es bedeute nichts für beide nicht. Auch hat er mir versprochen, dass er aufhört mit ihr Herzen zu schreiben. Ein paar Wochen später habe ich durch Unaufmerksamkeit seinerseits, bemerkt, dass er wieder mit ihr Herzen schreibt, auch da habe ich ihn drauf angesprochen, doch wieder kam nicht wirklich viel dabei raus, nur ein kleiner Streit. Nun habe ich aber vorgestern in sein Handy schauen können und mir ihren Chat durchlesen können, dabei fielen mir sofort Sachen wie Meins, woraufhin sie Deins zurückantwortete auf, sowie, dass sie sich bereits ZWEIMAL ohne meines Wissens getroffen haben, einmal waren sie im Kino, wo er mir eigentlich erzählt hatte er war mit einem Freund und ein anderes Mal sind sie mit seinem Auto herumgefahren. Nun habe ich ihn natürlich am gleichen Tag drauf angesprochen, doch die meiste Zeit saß er sowieso nur still da und hat mich reden lassen. Als ich ihn dann fragte wie es weiter gehen soll, hat er geantwortet er würde den Kontakt abbrechen. Ich habe ihn dann ihre Nummer vor meinen Augen löschen lassen und auch auf allen Social Media Seiten hat er sie entfernt. Nun habe ich heute bemerkt, dass er ihr wieder überall folgt. Als ich ihn angeschrieben hatte was das soll, hat er damit geantwortet es sei nur Social Media mit so einem augenverdrehenden Smiley. Dann meinte er die ganze Zeit es sei nur Freundschaft und er würde doch nichts von einer 15-jährigen wollen und warf mir andere Sachen vor. Ich fühle mich einfach so belogen, hintergangen und verarscht und weiß nicht was ich jetzt tun soll. Als er meinte er breche den Kontakt ab, wollte ich ihm noch eine Chance geben, aber als er es sich dann anscheinend anders überlegt hatte, bekam ich Zweifel.

Bitte um schnelle Antworten, DANKE!

...zur Frage

Für mich wäre diese Situation ein Grund die Beziehung zu beenden.

Nicht, das er die anderen trifft, sondern das er es heimlich macht, das er Herzen schreibt und das er verspricht, den Kontakt abzubrechen und es nicht tut.

Wenn er die Situation nicht klären will, dann musst du es machen...

...zur Antwort

Ich glaube nicht, man gibt soweit ich mich erinnere immer an, für welches Kind man die Elternzeit nimmt. Solange man in der richtigen Zeit ist, dürfte nichts verfallen.

Also, 14.Monat für das 1. Kind so nehmen und dann innerhalb der 14 Monate nach geburt des 2. Kindes wieder Elternezeit nehmen.

...zur Antwort
Was passiert wenn ich aus der Kirche austrete?

Erst einmal gar nichts... es kommt kein Blitz vom Himmel...

Kann ich im nachinein wieder rein ?

Ja, wenn du einen Pfarrer überzeugen kannst, dass es dir ernst ist...

Was ist mit der Kirchensteuer alles verbunden ?

Mit der Kirchensteuer bekundest du in Deutschland die Zugehörigkeit zur kath. Kirche.

Die Mitglieder werden anhand der Kirchensteuerpflicht ermittelt.

Wenn du aus der Kirche austrittst, heisst es zwar nicht, dass du aufhörst du glauben, aber du schließt dich aus der Gemeinschaft aus und verwirkst einige Rechte.

Bezieht sich das nur auf Hochzeit - Tod - Beerdigung & Kindheitstaufe?

Heiraten kannst du dann, wenn dein Partner katholisch wäre, dann würdest du eine Sondergenehmigung bekommen.

Tod: Sterben kannst du ganz ohne alles...

Beerdigung: Du dürftest nicht mehr katholisch beerdigt werden.

Deine Taufe blieb erhalten, aber du dürftest aber kein Patenamt weder bei einer Taufe noch bei einer Firmung übernehmen.

Du hast kein Mitspracherecht mehr in kirchlichen Gremien, wie Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung.

Wie viel bezahlt man so als Bürger montl. Netto?

Das kommt darauf an, wieviel du verdienst. Die Kirchensteuer wird berechnet von der Lohnsteuer berechnet, also 8 oder 9 % von der Lohnsteuer wird als Kirchensteuer abgeführt.

Bei einem Bruttogehalt von 1000 EUR zahlst du bei Steuerklasse 1 keine Lohnsteuer, also auch keine Kirchensteuer. (monatlich)

Bei einem Brottugehalt von 3000 EUR zahlst du 423,17 EURO Lohnsteuer, dementsprechen 33,85 € Kirchensteuer (monatlich)

...zur Antwort

Entweder bleibst du so... oder du fällst so oft auf hübschen Menschen mit schlechtem Charakter rein, dass du irgendwann den guten Charakter zu schätzen weisst.

...zur Antwort
Wie viele Schläfchen tagsüber normal?

Ich denke, das kommt auf das Kind an... aber allgemein ist es wohl am Anfang 2 Schläfchen am Tag, für 1-3 Std . später 1 Schläfchen.

4 Schläfchen finde ich viel, aber wenn er immer nur eine halbe Stunde schläft, kommt er ja auch auf 2 Std. am Tag.

Wie ist oder war das bei euren Kindern um den 6. Monat?

bei uns war es 1 Schläfchen am Vormittag für 2 Std., nachts ca. 9 Std. aber mit kleiner Unterbrechung ca. um 2 Uhr.

Wird das tagsüber nochmal mehr?

Nein, das glaube ich nicht...

Wobei ich mich frage, warum schläft das Kind nicht länger... die meisten Kinder schlafen länger... aber jedes Kind ist auch anders...

Im Grunde bekommt er ja sein Schlafbedürfnis. Kinder in dem Alter schlafen 10-12 Std. am Tag, also Tagsüber und nachts. Wenn der tagsüber 2 Std. schläft und nachts 10, bekommt er seine 12 Std. zusammen. Wenn er nachts weniger schlafen würde, würde er vielleicht tagsüber mehr schlafen.

...zur Antwort