Abnehmen aber die Waage zeigt es nicht an?

9 Antworten

ich tippe mal auf normale schwankungen wegen wasser und/oder magen-darm-inhalt bzw die ernährung an sich (manche lebensmittel ziehen wasser, manche entwässern). um die 2kg auf oder ab sind ganz normal.

man sollte sich bestenfalls immer zur selben zeit und unter den gleichen bedingungen wiegen (vor dem essen, trinken, nach der toilette, ohne gewand, etc).

ich wiege mich einfach öfters und stelle diese schwankungen immer wieder fest. was für mich zählt ist der trend bzw. durchschnitt von einer ganzen woche.

Hast du dich beide Mal (das letzte Mal und heute) vor dem Frühstück und komplett nackt gewogen? Für eine genaue Messung ist das Pflicht, weil sonst zu viele Faktoren mitspielen (welche Kleidung trägst du, wie viel hast du gegessen usw.) Dies kann ein Ergebnis schon mal stark verändern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab seit 23 stunden nichts gegessen und wiege mich immer jeden tag genau gleich

0
@Blvck19

Gut ich kenne dich jetzt nicht, aber solche Schwankungen können (zumindest bei mir) schon mal vorkommen oder es liegt an der Waage. Vielleicht hast du noch eine zweite zum Vergleichen?

0

Ich denke nicht das die Waage "kaputt ist". Wenn sie immer diesselben Messwerte anzeigt ist es seeeehr unwahrscheinlich das sie kaputt ist.

Wenn du aber unbedingt Gewissheit brauchst, nimm doch eine andere Waage und stell dich da drauf und schau was es dir anzeigt...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wassereinlagerungen können bis zu 1,5 kg an Gewicht ausmachen. Besser ist es den Bauchumfang zu messen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Liz. Trainierin DOSB Sport und Gesundheit

Genau das ist der Punkt!

Stell dich MAXIMAL einmal die Woche, und zwar am selben Tag morgens auf die Waage und viel wichtiger, vermesse dich mit einem Maßband.

Wie du selbst ferststellst, verändert sich dein Körper. Du nimmst ab, die Waage zeigt es zwar nicht, aber deine Körper wird schlanken. Das ist normal.

Immer dann wenn die Waage stehen bleibt, ändert sich dein Körper.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jup, genau das wollte ich auch schreiben!

1

Also wenn die Waage anzeigt das nicht mehr abnimmt und sogar vllt ein bissel zunimmt. Ist das ein zeichen dafür das der Körper sich gerade verändert und also abnimmt?

0
@Blvck19

wenn die wage stillsteht für längere Zeit, obwohl du im Kcal Defizit bist. Wenn die Waage mehr zeigt, hast du zugenommen.

Da man aber am Tag bis zu 3 KG Gewichtsschwankungen haben kann, sollte man sich so selten wie möglich wiegen, sonst kommt frust auf,.

1
@LittleMac1976

Aber wie sollte ich 400 gramm zunehmen von gestern? hab nur 1300 kalorien gegessen und seit 23 stunden nichts mehr. Esse nur alle 23 stunden was bis zu 1500 kalorien. Mache ich seit 2 Wochen und hab 2 Kilo abgenommen

0
@Blvck19

wenn du so selten so wenig isst, stagniert dein körpergewicht der körper gibt nichts mehr her also iss regelmässig nicht zu viel und vor allem gesud dann nimmst du auf dauer auch wirklich ab ohne jojo so wiedus machst kannst du ja nicht ein leben lang leben /essen . da kommt automatisch der jojo, wenn du wirklich in alte muster zurückfällst.

1
@eggenberg1

Ne ne jojo effekt bekomme ich net ich mache langsam aus gewöhnung wenn ich fertig bin also erhöhe dir kalorien langsam nur um 100 pro woche. Dauert dann ne weile aber lohnt sich.

0
@Blvck19

Der Körper schwankt, das ist normal, Warum weiß kann ich nicht genau erklären. Wiege dich 1 x im Monat, das wäre das beste

0

Was möchtest Du wissen?