Ablaufschlauch der Waschmaschine zu klein?

 - (Technik, Technologie, Haushalt)  - (Technik, Technologie, Haushalt)

9 Antworten

Das Teil ist direkt für Abwasserrohre gedacht weil die so beschaffen sind das es sicher hält. Ausserdem wird so etwas nur in Räumen verwendet wo kein Schaden eintreten kann wenn jemand den Schlauch heraus zieht. Für deine Fall gibt Adapter mit Schlauchschellen wo alles geschraubt wird.

Bei Gefahr von Feuchtigkeitsschäden dann auch den Schlauch nochmal sicher an der Wand befestigen.

Bei uns hat das der Sanitär mit einer festen Verbindung angeschlossen. Im Grunde kann man den Abwasserschlauch auch einfach einhängen, wenn er oben einen Bogen hat.

Steht die Waschmaschine in der Wohnung muss man zwingend sicherstellen, dass der Schlauch nicht rausspringen kann.

Das müsste gehen. Besser wäre es aber wahrscheinlich, wenn du dir einen Siphonanschluss in der passenden Größe besorgst. Da kannst du den Schlauch dann nämlich richtig dran fest machen und brauchst dir keine Sorgen machen, dass der Schlauch mal aus der Manschette rausfällt.

Müsste es im nächsten Baumarkt geben

Das Siphon scheint ein Außen-Gewinde zu haben, oder? Hier den entsprechenden Stutzen dranzuschrauben, an dem du den Schlauch befestigst, ist sicher und stabil.

... nö, dafür ist der Schlauch nicht fest genug.

Es gibt einen Adapter, eine "Schlauchschelle" und gut ist. Das wurde beim Einbau mit Sicherheit mitgeliefert.

Wenn weg, dann für rd. 4 EUR im Baumarkt holen.

Google kaputt?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?