Ich würde meiner Tochter die Reise erlauben. Wenn sie noch nicht volljährig ist, kommt es darauf an, wie reif sie sich verhält.

Etwas gegen Buddha zu sagen ist in China kein Problem, denn Buddhismus ist dort keine Staatsreligion. Du hast da Vorurteile auf Grund mangelnder Informationen.

bei uns Ausländern selbst wenn die 30 ist wir lassen unsere tochter nicht alleine raus

Die Formulierung "bei uns Ausländern" ist unpassend. Viele Familien mit Migrationshintergrund sind weniger panisch und trauen ihren Erwachsenen Kindern durchaus zu, erwachsen und selbstverantwortlich zu handeln.

An unserer Uni studieren sehr viele Kinder aus türkischen, arabischen und "ausländischen" Familien, deren Eltern weniger konservativ denken als du.

...zur Antwort

Öl auf die Treppe gekippt, zunächst auf die Toilette gegangen und dann vergessen? Nein, da gibt es keine Ausrede. Das war nicht dumm, sondern durch die Ignoranz bereits aggressiv.

Sorry. "Keine Absicht" ist da nicht zielführend.

...zur Antwort
Nein.

Ich denke, den meisten Menschen ist weder bekannt noch bewusst, was "das grundsätzliche Leben auf der Erde" überhaupt ist. Darum zerstören sie es so bedenkenlos und rennen lieber irgendwelchen aufregenden Fakenews nach, anstatt sich ernsthaft mit der Komplexität auseinanderzusetzen.

Das grundsätzliche Leben auf der Erde ist bereits ein Wunderwerk.

...zur Antwort

Hast du also zu 106 gekauft und jetzt steht er bei 123.9? Das nenne ich nicht "riesig" und bi dem realen Risiko von Verlusten (schaue dir mal den Verlauf im letzten Jahr an) ist ein solcher Gewinn auch ein seltener und glüklicher Zufall.

Mein Rat also: Nimm die Gewinne mit und höre mit dem Glücksspiel auf.

...zur Antwort
subst Z: "C:\Pfad\Zum\Ordner"

Das mounted einen Ordner unter einem Laufwerksbuchstaben. Eine Verschlüsselung mit BitLocker ist aber nicht möglich.

Sinnvoller wäre es, von der anderen Richtung an das Problem heranzugehen: Erstelle eine Partition und mounte sie in einem Order (Anleitung). Dann kannst du die Tools verwenden, mit denen man Laufwerke verwaltet.

Eine VHD ist auch eine gute Idee, siehe Windoofs10's Antwort und: https://learn.microsoft.com/de-de/windows-server/storage/disk-management/manage-virtual-hard-disks

...zur Antwort

Wenn du ungern morgen Sex haben würdest, werdet ihr keinen haben. Aber man kann nach einem Filmabend auch kuschelnd und knutschend die Nacht verbringen. Das ist aufregend und wundervoll. Manche schlafen sogar nachts ein wenig... ;-)

...zur Antwort
Meines Erachtens geht es nicht mehr um Sport

Du meinst, dass die Nationalmannschaft absichtlich das Finale boykottieren wollte und deshalb nicht die erforderlichen Tore geschossen hat?

Respekt. Das ist eine sehr originelle Meinung. Die sind also zum Demonstrieren nach Qatar gefahren. Da wäre ich ohne deine Mithilfe nicht drauf gekommen. Jetzt weiß ich es aber und finde die nun auch so toll, dass ich sie das nächste mal wählen werde!

...zur Antwort
Andere Antwort

Man in einer Therapie alles frei erzählen.

Natürlich sind Therapeuten auch nur Menschen und in manchen Punkten voreingenommen. Das macht aber nichts, denn sie sind weder Freunde, noch Richter, weder Lehrer noch Eltern. Man kann sich also durchaus auch mit seinem Therapeuten streiten, und das sogar sehr erfolgreich, denn er sollte zumindest gut reflektieren können und seine eigenen Probleme in der Supervision klären können.

Beschimpfungen, Drohungen usw. sind nicht drin. Es muss schon in einem gewissen Maß gesittet ablaufen.

Wieso sollte ein Pädophiler einen Zuhörer an seine Grenzen bringen? Wenn jemand solche Neigungen hat, muss er sie nicht unbedingt auch ausleben. Kinderschänder und Pädophile pauschal in einen Topf zu werfen ist ein leider noch verbreitetes Vorurteil.

Aber auch straffällig gewordene Kinderschänder sollten in einer Therapie unbedingt frei erzählen können! Gerade dann ist das doch extrem wichtig, um weitere Straftaten zu verhindern.

Natürlich gibt es aber auch schlechte Therapeuten, die einem nur ihr eigenes Weltbild überbrezeln wollen. In solchen Fällen muss man einfach den Therapeuten wechseln.

...zur Antwort

Bedeutet "Rütteln am Flachbildfernseher", dass dieser ungesichert umfallen kann?

In dem Fall wäre es ein ernster Fehler der Eltern eine Wohnung in einem Zustand zu lassen, der für kleine Kinder lebensgefährlich ist. Mit 18 Monaten sollten Kinder zwar Warnungen ernstnehmen, aber das tun sie nicht zuverlässig. Deshalb müssen Flachbildschirme, Kommoden und Regale so gesichert werden, dass kletternde Kinder sie nicht umwerfen können.

Mit 18 Monaten können Kinder zwar noch nicht viel sprechen, aber sie verstehen deutlich mehr. "Gehe zur Kommode und hole aus der unteren Schublade ein paar Socken" kann da schon erfolgreich sein. Aber das wird sicherlich nicht umfassend verstanden: "Wenn du am Fernseher wackelst und der umfällt bist du tot. Mausetot! Schädelbruch, Hirnblutung, fertig. Für immer. Und der Fernseher ist dann auch kaputt."

Verstehst du?

Der Fernseher gehört in einen Laufstall, nicht das Kind!

Nachtrag: Siehe z.B.

  • https://wunsch-kind.at/kindersicherungen/
  • https://babysicherheit24.de/kindersicherung-zu-hause/
...zur Antwort
warum geht man jeden tag 8 stunden oder mehr arbeiten für ein blödes gehalt ?

Ja, genau. Es ist zwar nicht jeden Tag, denn in den meisten Berufen gibt es Wochenenden ohne Arbeit. Aber im Kern hast du den Punkt getroffen.

Ein weiterer Aspekt: Die Arbeit muss erledigt werden. Wenn es keine Bäcker mehr gibt, kann niemand Brote kaufen. Ohne Dachdecker schlafen alle in feuchten Wohnungen. Und ohne EDV-Profis gäbe es kein Internet und Forum, in dem du Fragen stellen kannst. Ohne Arbeit wäre die Welt also recht eintönig, weil jeder krampfhaft nach Essen suchen müsste.

du hast ein chef der dich von a bis z kontrolliert

Das ist im Allgemeinen nicht der Fall. In einer Firma müssen alle kooperieren und man kontrolliert und ergänzt sich auch gegenseitig.

vor allem bleiben viele ruhig wegen dem geld

Das stimmt: Wenn mein Arbeitgeber mir kein Geld mehr überweisen würde, würde ich nicht ruhig bleiben.

zb um die 4oder 5000 euro wenn man ein guten beruf hat ?

Mit einer guten Ausbildung, z.B. einem Uni-Studium oder als Meister in einem Handwerk ist das eine realistische Vorstellung.

Was genau findest du ungerecht?

...zur Antwort

Auch bei einem begrenzten Atomkrieg, bei dem "nur" 100 Bomben gezündet werden, werden die Auswirkungen global zu spüren sein: Nuklearer Winter, Ernteausfälle, Hungersnöte, Vertrahlung.

Darum kann niemand einen Atomkrieg "gewinnen".

Trump wird die Wahl nicht gewinnen. Er hat bereits die letzte verloren.

...zur Antwort

Was ist geschehen, bevor dieses Verhalten auftrat? Registry editiert? Programm installiert? Harter Crash? Windows Update?

Einfach wäre es, Windows per Wiederherstellung auf den letzten Stand davor zurück zu setzen oder es einfach auch dem Backup wieder einzuspielen - du hast doch ein Backup, oder?

...zur Antwort
In der Ruhe liegt die Kraft

Ich lasse mir nicht von verträumten Mitmenschen vorschreiben, welche Gefühle ich habe.

Ich kenne es auch, auf dem Radweg von Leuten behindert zu werden, die mit Knöpfen im Ohr ihrer Musiklauschen und auch ein fröhliches Klingeln nicht hören. Die halte ich für eine Gefährdung der Allgemeinheit. Dass das nicht verboten wird, ist mir ein Rätsel.

Aber wenn ich mich aufrege, fahre ich selbst unaufmerksam. Das wäre ja noch schlimmer!

...zur Antwort

Er zahlt neben dem Betreuungsunterhalt ja immerhin noch den Unterhalt für das Kind, oder?

Das Problem mit der lückenhaften KiTa-Betreuung haben sehr viele Eltern. Das hat nichts mit eurer Ex-Beziehung zu tun.

Wie wäre es, ihn darum zu bitten, die ihm als Vater zustehenden Kind-Krank-Tage zu nehmen und sich selbst um euer Kind zu kümmern?

Nun steht in den Tags "psychische Gewalt". Zum Inhalt der Frage passt das noch nicht.

...zur Antwort