Ab wieviel Jahren ist das so?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat nichts mit dem Alter sondern mit deiner Busengröße und der Form zu tun. Bei kleineren bis normalen größen ist es sogar eher gesund keinen zu tragen. Bei größeren Büßen kann ein BH den Rücken entlassten allerdings ist deine Haltung viel wichtiger für dein Rücken als es schadet keinen BH zu tragen. Letztendlich musst du es aber selbst wissen ich kann dir nur raten bei kleineren bis normalen Bussen keinen zu tragen. Solltest du aber rücken probleme haben solltest du deinen Arzt fragen ob ein BH dir eventuell helfen könnte.

Kommt drauf an ob du einen tragen willst oder ned. Hat mit alter nix zu tun, sondern mit dem Wohlfühlfaktor. Ich trage selten einen weil ich mich ohne wohler fühle. Ich hab auch eigentlich auch gar keine BH-Größe weil ich eben sehr kleine boobies habe und da ist es sowieso ned wirklich nötig dann einen zu tragen.

Ist also altersunabhängig und individuell.

Mit dem Alter hat das nichts zu tun. Manche Mädchen haben doch sogar mit 18 eine flache Brust und müssen keinen Bh tragen. Ich hab angefangen einen zu tragen als mir das erste Mal gesagt wurde das man meine Nippel sieht. Haha. Aber du musst auch keinen Tragen. Ich würde persönlich sagen so ab dem Zeitpunkt ab dem man halt was sieht durchs T-Shirt (was aber auch komplett normal ist )

Ich finde das kann jede Frau für sich entscheiden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo 👋🏻 ,

Wenn man sich bereit fühlt. Es ist unterschiedlich, manche tragen es mit 11 und die anderen erst mit 17 oder so.

liebe grüße

Was möchtest Du wissen?