Ca. 3,20m bin aber mit 1,90m größer und mache viel sport. Wenn du deine sprungkraft trainieren willst nimm dir einen stabilen Stuhl, Tisch oder eine Mauer und springe immer wieder hoch auf ca.60-70% deiner maximale Höhe. Das ganze zwei mal am Tag Dan ein Tag Pause jeweils 5 Sätze. Bei der Anzahl der Wiederholung schau mal wie viele du maximal schaffst und ziehe 10ab. Pause 1-2 minuten zwischen den einzelnen Sätzen. Alle zwei Wochen erhöst du dann die Anzahl an Wiederholungen. Wenn du merkst das du höher kommst frühstens aber nach einem Monat such dir einen anderen Gegenstand wo du drauf springen kannst. Wenn du noch mehr Übungen brauchst sag bescheid.

...zur Antwort

Da man beim EKG Spannungen Mist, werden da zum Beispiel beim 12 Kanal EKG Probleme mit einigen BH's mit Metallbügel auftreten. Würde der Metallbügel vollständig auf der Haut liegen, würde man entlang des Bügels überall exakt das gleiche messen.

Jetzt liegt der Bügel nicht direkt auf der Haut, sondern ist noch mit Stoff ummantelt. Andererseits liegt er an einer Position, an der vermehrt Schweiß entsteht und er auch noch schlechter verdunsten kann, so dass der Stoff Feuchtigkeit mit Salzen aufnimmt. So ganz isoliert ist das ganze also doch wieder nicht. Und selbst wenn, dann gibt es immer noch sowas wie Influenzen. In unmittelbarer Nähe des Bügels ungefähr so 3-4cm um den Bügel herum würde ich daher Verfälschungen erwarten und würde, wenn da ein Pad platziert werden soll, den BH ausziehen lassen.

Desweiteren müssen die Elektronen ziemlich exakt positioniert Werten. So kommt es nicht grade selten vor das der BH genau diese Stellen abdeckt. Zwar kommt es immer darauf an, was man für einen BH trägt, wie groß die Brust ist und wie sie geformt ist. Allerdings wird es alleine deshalb sehr häufig notwendig sein ihn abzulegen.

Außerdem besteht eine Brust zum größtem Teil aus Fettgewebe wird dies nun vom BH an einigen Stellen gequetscht kann es vorkommen dass die Werte verfälscht werden da die Ströme so teilweise andere Wege haben und sich die Spannungen minimal verändert. Genauso kommt es gelegentlich vor das der BH bei sportlicher Aktivitäten an der Haut reibt, auch wenn das erstmal nicht weiter schlimm ist, kann das grade beim Belastung EKG, je nach BH, durch entstehende Ladungen die Werte ebenfalls in ihrer Qualität verschlechtert werden.

Von daher muss ich leider sagen dass es in den meisten Fällen nötig ist den BH ausziehen, da durch die Qualität der erzielten werde deutlich verbessert werden kann.

...zur Antwort

Das kommt immer auf die Last des Prozessors an. Für normale Anwendungen reicht der völlig aus. Zur Lautstärke kann man sagen er ist hörbar und kann wenn man empfindlich ist unter Last auch stören musst du mal selbst ausprobieren so ein Kühler kann mann ohne probleme auch noch später nachrüsten. Zur aio kann ich sagen wenn du es leiser willst oder extrem übertaktet ja. Allerdings dann auch mindestens 240mm und nicht nur dise 80 oder 120mm billig Teile die meisten eh nur die gleiche Wirkung wie ein normaler Luft Kühler haben. (es gibt zwar einen gewissen Puffer durch das Wasser was sich erst erwärmt, aber denn kann man bei längeren anhaltenden lasten vernachlässigen.)

...zur Antwort

Das hat nichts mit dem Alter sondern mit deiner Busengröße und der Form zu tun. Bei kleineren bis normalen größen ist es sogar eher gesund keinen zu tragen. Bei größeren Büßen kann ein BH den Rücken entlassten allerdings ist deine Haltung viel wichtiger für dein Rücken als es schadet keinen BH zu tragen. Letztendlich musst du es aber selbst wissen ich kann dir nur raten bei kleineren bis normalen Bussen keinen zu tragen. Solltest du aber rücken probleme haben solltest du deinen Arzt fragen ob ein BH dir eventuell helfen könnte.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.