4 Kanal Endstufe an subwoofer anschließen?

 - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)

6 Antworten

So - ich habe mich jetzt durch alle Antworten gekämpft und alle Fotos gesehen und jetzt geht´s los.

Warum da zwei Lautsprecherkabel von der Endstufe weggingen und nur eins am Sub dran war bleibt ein Geheimnis.

Im Grundpost verursachen die weit abisolierten Kabel direkt einen Kurzschluss an Kanal 2.

Also mal der Reihe nach und von hinten nach vorn:

Am Subwoofer hängt ein Kabel - wenn ich es richtig sehe mit der schwarz markierten Ader an Plus.

Das andere Ende dieses Kabels packst du an den Verstärker - und zwar im Brückenmodus - an den Klemmen steht auch unten Bridge - also die markierte Plus Ader ganz links an dem linken Viererblock - und Minus dann ganz rechts von dem Block.

Dann kommen wir zur anderen Seite der Endstufe - hier kommt das Source-Signal wie am Anfang an Ch 1/2 - den Gain bitte aufdrehen auf erstmal 12 Uhr - den Frequenzregler daneben auch auf 12 Uhr und den Schalter zu LPF schieben.

Wenn die Kanäle nicht gehimmelt wurden durch den Kurzschluss dann müsste da jetzt was kommen. Ansonsten mal alles genauso an Ch3/4 verkabeln und einstellen.

Die Anleitung des Amps ist übrigens grottig - schweigt sich zum Bridgemodus zB. total aus. Es könnte also durchaus sein, daß Auna mal wieder gar nicht weiß was da in Fernost vom Band purzelt und das Ding kann gar keinen Brückenmodus - einen Schalter dafür hat die Stufe jedenfalls nicht.

Der Blender hat sowieso kein richtiges Netzteil verbaut - und die Leistung kommt aus 2 TDAs - wie schon geschrieben wurde - ist nicht mehr als das was in jedem Autoradio verbaut ist. Ganz schön frech da 2400W drauf zu pinseln wenn es 4x 17W sind.

Naja - ich hoffe du entlockst dem Ding noch ein paar Klänge - wenn der Brückenmodus nicht gehen sollte schmeiss den Schrott in die Tonne. Gibt ja genug gute gebrauchte Amps für kleines Geld ;-)

Leuchtet die rote LED, also bekommst die Endstrufe Strom?

Den Eingang hast du auf Kanal 1 + 2 angeschlossen, den Subwoofer möglicherweise an 3 + 4? Leider ist keine Beschriftung zu sehen.

Was ich nicht verstehe: Wieso hast du 2 paar Lautsprecherkabel bei einem Subwoofer?

Woher ich das weiß:Hobby

Ich schicke gleich nochmal ein Bild rein

0

Une ja die LED leuchtet

0

...Doppelschwingspule?!

1
@Smartass67

Daran dachte ich auch zuerst. Der Subwoofer hat aber nur einen Anschluß für einen Lautsprecher, und Sony schreibt nichts von Doppelschwingspule.

1

Darf ich was raten. 4Kanal Auto radio, das heißt für 4 Lautsprecher.
Üblich wäre 5.1, dann hast du einen Subwoofer, 2Front, 2Back.

Ich kann nur raten, aber der entzerrt glaube ich nur die Bässe aus 4Kanäle. Das hat wahrscheinlich qualitative Vorteilr, aber kein dicker separater Subwoofer?
Was du machen kannst wenn es ein Zweisitzer wäre, dann baust du zwei Subwoofer anstatt Back Speaker um, wenn das nicht zuviel ist? Dann hast du im Viertürer hinten aber schlechten Sound.

auna AB-450 4-Kanal-Verstärker • Auto-Endstufe • 360 Watt RMS • 2400 Watt max. • regelbarer Tiefpassfilter • Racing-Design • 35 x 5 x 25,5 cm (BxHxT) • inkl. 2 x Hochpegel-Kabel • schwarz https://www.amazon.de/dp/B07CGB1GJ2/ref=cm_sw_r_cp_apa_b1irBbJP33FEX

Dort steht es ist Brückbar

1
@Car3010

Keine Ahnung hab die Stufe nicht aber es tut mir leid du hast dir Müll gekauft falls du noch Rückgaberecht hast gib das Teil zurück und kauf dir was ordentliches das Teil hat nicht mehr Leistung als ein Autoradio.

1
@Over9000IQ

Warum hast du bei der Stufe 4 Kabel aber nur 1nen Subwoofer? Häng doch einfach dort an wo Bridged steht also am CH1 + und am CH2 - den Sub an

2

...siehe "1.)" in meinem Kommentar. Einen Toaster anzuschließen wäre wahrscheinlich sinnvoller.

1

1.) Auna ist Schrott.

2.) Die Endstufe hängt hoffentlich am Subwoofer-Ausgang des Radios...

3.) Du bist nicht der erste:http://www.hifi-forum.de/viewthread-162-5698.html

Das hat mir noch nicht weiter geholfen ich habe jetzt aber nachgeguckt diese endstufe von mir ist Brückbar auf 4-/2-/1- Kanal Betrieb

0

Was möchtest Du wissen?