* Was passiert wenn man ein Lebendieges Tier verschluckt oder es ins ohr krabbelt? *

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es würde nichts passieren wenn das Tier nicht giftig ist. wenn man absichtlich eine Spinne Fliege verschluckt würde die Magensäure sie töten. Spinnen und Insekten krabbeln übrigens nicht in dem Mund wärend man schläft. sie spüren die Atemluft und suchen das weite sollten sie sich in die Nähe des Mundes verirren. auch einen Fisch würde die Magensäure töten. Ins Ohr würden die meisten Tiere nicht passen und selbst ganz kleine hält das Trommelfell ab wenn sie überhaupt reinkriechen das tun solche Tier aber nicht auch Ohrwürmer nicht. Bei einer Biene kann der Stich natürlich gefährlich sein weil die Stelle anschwillt und man ersticken kann. eine Schlange man sicher nicht auf einmal schlucken und ein Fisch müßte schon sehr klein sein.

Was soll denn passieren? Nichts. Im Ohr kommt das Trommelfell und im Magen die Magenseure.

Es gibt so eine Statistig die besagt, das wir in unserem Leben glaube ich 10 Insekten im Schlaf essen.

In anderen Ländern ist das ein normales gericht

Naja ich denke, wenn du eine Biene, Fisch, kleine Schlange, etc. verschluckst, könnte das ziemlich eng werden. ^^

Das weiss doch jedes Kind... es legt Eier unter deiner Haut und die Babys fressen dich von innen her auf!

Pudii88 22.07.2016, 14:20

Hahaha danke du hast mein tag gerettet 😂

1

Was soll passieren?! es passiert das gliech wie bei einem Lebenden Tier!

JoshiiiiXD 30.05.2013, 16:45

*totem sorry

0

Was möchtest Du wissen?