Biene kann nicht mehr fliegen, was soll bzw kann ich jetzt tun?

5 Antworten

Fang sie mit einem Glas und Papier ein und bringe sie nach draußen.

Die Bienen in der freien Natur sind auch Gewitter ausgesetzt, weil Gewitter ein Teil der Natur ist.

Bienen sind in freier Wildbahn keinen Gewittern ausgesetzt, denn sie ziehen sich zuvor in ihren Stock zurück, bei Regen verkleben ihre Flügel

1

Warte bis das Gewitter vorbei ist, und gib ihr derweil etwas Honig zum fressen oder Zuckerwasser, dann kommt sie wieder zu Kräften. Wenn es aufhört zu regnen setzt du sie einfach in die Sonne, dann kann sie wieder nach Hause fliegen:-)

Lass sie einfach raus.. mehr kannst du ja nicht machen, denke ich.

Ok also ohne Witz genau das gleiche hatte ich heute auch. Ich denk mal die hören auf zu fliegen wegen der Hitze. Ich hab sie Platz getreten. Gib das Vieh doch einfach raus ist ein unnötiges Insekt dem passiert nichts!

Monster

1

Ein unnötiges Vieh? Kriegst du irgendetwas mit von der Welt? Die sind vom Aussterben bedroht und sind sehr wichtig für uns!

1

Dümmste Aussage die ich je gehört hab

2

unnötig war vielleicht falsch Sry aber is wie gesagt nur ein Tier (Insekt) also kann mans töten...

0

Wenn die so Platt sind von der Hitze, heißt das doch nicht, das sie sich nicht wieder erholen können. Warte doch das nächste Mal noch eine Weile, meistens wissen die selber besser, was sie brauchen.

0

du bist so dumm würde es keine bienen geben würde bes viel weniger Früchte zu essen geben.

1

"es ist ein tier also kann mans töten" alter was ist denn bei dir kaputt ey -.-*

0

Setz sie mit einem Teller Zuckerwasser , muss nicht viel sein , an einen geschützten Ort nach draußen.

Was möchtest Du wissen?