Spaghetti Bolognese, oder Spaghetti mit Fleischbällchen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin für Spaghetti mit extra Bällchen - oder für Tagliatelle Bolognese (denn Sauce Bolognese haftet besser an Bandnudeln)

Richtige echte Bolognese Soße gibt es ja eigentlich auch nie mit Spaghetti 🤪

Nur Tagliatelle

0

Bei Bolognese, wird das Hack ja grundsätzlich in der Soße gegart

Durch das anbraten des Hacks, entstehen Röststoffe, die der Soße noch extra Geschmack geben

Würde ich die Klößchen extra braten, wäre es, für mich, auch keine Bolognese mehr

Aber jeder mag es anders

Beides ist keine echte Bolonaise 🤣🤦

2
@NackterGerd

Es ging mir nur um das Hack. Ich bereite meine Bolognese mit Pancetta, Möhren, Zwiebeln und Stangensellerie zu.

1
@PeterPaul116

Das ist kein Wunderwerk 😄 Dauert zwar ca 2 Std., aber die Zeit lohnt sich.

0

Spaghetti Bolognese mag ich lieber.

Spagetti mit grünem Pesto mag ich besonders gern.

Du redest vermutlich von einer Hackfleischsose und keiner Echten Bolonaise.

Eine echte die bekanntlich über mehrere Stunden gart und nicht nur aus Hackfleisch besteht schmeckt natürlich um Welten besser als so eine Hackfleischsose oder Hackbällchen.

Ich weiß auch gar nicht wie du deine Hackballchen machst.

Normalerweise auch nicht einfach nicht Hackfleisch

Deshalb schmecken natürlich richtige Hackbällchen auch besser.

Wenn du eher kochat wie Maggi oder Knorr, dann ist der Geschmack natürlich gleich dennoch macht die Konsistenz auch etwas aus.

Beides kann lecker sein.

Woher ich das weiß:Hobby – Kochen ist meine Leidenschaft - Gutes Essen ist eine Wohltat

Was möchtest Du wissen?