Was haltet ihr von der Bewegung nofap/Nopmo?

12 Antworten

Das ist Schwachsinn. Es bringt keine positiven Effekte und auch keine negativen Effekte. Also man kann es auch lassen. Oder man kann es durchziehen. Wobei ich der Meinung bin, wenn man sehr lange Zeit auf Befriedigung und Sex verzichtet, dass dann die Lust so gross ist, dass man sich nicht mehr konzentrieren kann. Jedenfalls war das bei mir so, als ich noch jünger war.

Ich sehe es nicht so. Hast du es denn schon mal selber probiert? Und wenn ja, wie lange?

2
@verreisterNutzer

Wie lange ohne befriedigung.

Als ich jünger war. Ein paar Wochen.

Da ging es mit psychisch ziemlich mies. Ausserdem hatte ich mega Bock gehabt. Wodurch ich nur noch daran dachte. Ich konnte aber nicht da ich in Klinik war. 🙄

Positive Effekte waren überhaupt nicht spürbar.

Zwar waren keine gesundheitlichen Probleme aber die nerven waren im a*****

Heute mit über 40 befriedigen ich mich kaum noch. Weil keine Lust mehr. Was wohl normal ist in den hohen alter. So maximal 2 bis 3 mal im Jahr.

I'm Gegensatz zu jüngeren Jahren habe ich heute kejne Probleme mehr damit.

Aber sich zwingen keine Selbstbefriedigung machen nur Wehen so nen no fap ist Blödsinn.

0

Der Sexualtrieb ist unterschiedlich stark.

Die meisten werden durch nofap nur nervös, unruhiger, unkonzentriert wenn sie natürliche Bedürfnisse unterdrücken

Ich glaube die wenigsten die sich Sorgen machen, sind tatsächlich pornosüchtig. Der viel größere Teil hat Problem im real life, weil sie auf die ganzen gefakten Frauen und Filme reinfallen.

Pornos zerstören dein gehirn. Du hast jederzeit zugriff auf 1000 nackte frauen. Wenn du mal eine freundin hast könntest du zwar kommen aber vielleicht nciht so viel spass haben.

Was nofap angeht, einfach ausprobieren. Einzige nebenwirkung ist das du mehr feuchte träume hast.

meiner meinung nach bringt es viel da dein körper bei regelmäßiger mastrubation das gefühl von erfolg hat ( in der steinzeit war es ein erfolg wenn man seine gene weiter geben kann und das gehirn schüttet glückshormone aus) da du bei nofap diese hormone nicht mehr auf abruf hast kann es passieren dass du zum beispiel anders erfolgreich werden willst und zum beispiel echte Bekanntschaft machst und am ende vielleicht sogar zum sex kommt

Die Frauen die ich online sehe will ich aber nicht vöge...

Die eigene Freundin schon

3
@smallshadowland

Ja das ist gesunder menschenverstand du willst bestimmt auch nicht jede die draussen einiger maßen gut aussieht. Es geht darum das dein gehirn einfach überflutet wird mit nackten frauen und das ist unnatürlich

2
@Alexandermeier3

Ja, natürlich um Gottes Willen.

Mich hat das hier nur irritiert: “Wenn du mal eine freundin hast könntest du zwar kommen aber vielleicht nciht so viel spass haben.”

Ich habe eher umgekehrt, beim live-Sex mehr Spaß...

0
@smallshadowland

ja verstehe ich meinte damit das du unterbewusst weniger spass haben könntest. Aber das muss ja nicht vei jedem zutreffen

0
Pornos zerstören dein gehirn.

Man sollte nicht jeden Unsinn glauben, den man mal liest.

Es zu tun, könnte natürlich auch an einem bereits teilweise zerstörten Gehirn liegen. ^^

0

Ich wusste gar nichts davon, aber es zeigt, in der Dunkelheit der Menschheit gibt es noch einige wenige Lichtblicke (-> Lux lucet in tenebris).

Als ohne Pornos ist auf jeden Fall schon mal gut. Nur ohne Selbstbefriedigung halten es die meisten Singles nicht aus. Und würden dann womöglich ins Bordell gehen, o.ä., da wäre dann Selbstbefriedigung, wohl selbst Pornos das geringere Übel.

Nur fällt es halt vielen schwer, ohne Pornos richtig geil zu werden und einen hochzukriegen. Da muss man sich wieder umgewöhnen.

Aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Nur fällt es halt vielen schwer, ohne Pornos richtig geil zu werden und einen hochzukriegen. Da muss man sich wieder umgewöhnen.

Bei dir haben wir ja schon festgestellt, dass du dich einfach nur in der Öffentlichkeit lächerlich machen musst, um geil zu werden.

2

Was möchtest Du wissen?