Detektivarbeit. Wer hat die Zähne wohin eingepackt? Wer hat wie und was alles transportiert? Wer hat wann was in Empfang genommen? Gibt es bei den Beteiligten Organisationen oder Häusern Fundbüros? Allgemeines Fundbüro?

Alles durchsucht? Wo er vorher war, danach? Putzpersonal gefragt?

Die wenigsten können mit dem Gebiss von jemand anderem was anfangen.

...zur Antwort

Nimm die empfindlichsten Produkte (z.B. entsprechendes Gemüse) gleich oder sehr schnell dran, die anderen kannste in den kommendne zwei bis drei Wochen aufbaruachen.

...zur Antwort

Die persönlichen Vorlieben vom Prof spielen mit.

Programmiersprachen sind im Prinzip in ein paar Klassen einzuteilen.

  • Assembler und echter Maschinencode (ein Gatter kann nicht multiplizieren), also ganz dicht an der Maschine
  • Maschinennahe Sprachen wie C als Zwischending zwischen Assembler und den prozeduralen Sprachen
  • Prozedurale Sprachen wie Basic, Pascal, Modula-2 und Co
  • OO Sprachen wie Java
  • Sonderfälle wie Lisp und Co

Kann man eine in der Klasse, sind die anderen nicht wirklich schwer zu lernen.

...zur Antwort

Wie würdest Du reagieren wenn man Dich regelmäßig allein lassen würde und Du kein Fernsehen, kein Buch, kein Radio, kein Handy und kein Internet hast? Nur Langeweile und obendrein keine Toilette.

Hunde sind soziale Wesen und keine Spielzeuge.

...zur Antwort

Egal wann er Geburtstag hat, wenn Du das willst schaust Du einfach mal vorbei und guckst was dabei herauskommt.

...zur Antwort

Wer die unzähligen Bakterien, Insekten und Würmer nicht zählen will, die es zur Produktion benötigt ...

Der Mensch ist genetisch und biologisch Allesfresser. Massentierhaltung ist aber auch nicht vorgesehen. Eine gesunde Mischung machts.

...zur Antwort

Vielleicht mal ganz drastisch und eher an Männer allgemein gerichtet:

Als Mann habe ich keinen Anspruch darauf, wenn ich irgendwo reinstecke, dass da auch was rauskommt.

Vorrangig Männer sind da ganz schnell bei der Hand, Frauen vorzuschreiben, dass sie zu gebären haben. Leider sind es wir Männer insgesamt, die sich zu häufig einen Dreck dafür interessieren, wie es den Frauen körperlich, emotional und finanziell ein Leben lang damit geht.

Deswegen muss ich als Mann respektieren, wie sich eine Frau entscheidet.

Der höchste Respekt, die höchste Liebe ist es, den anderen Menschen und seine Entscheidungen zu respektieren und diesen mit Liebe zu begegnen.

Alle, die Ü60 sind, besser Ü80 und ohne Schuld, Fehl und Ausrutscher gelebt haben dürfen vortreten und meine Worte in Frage stellen.

Alle anderen bitte ich, erst einmal in sich zu gehen, ob man anderen Menschen etwas vorschreiben kann, was ihr ganzes Leben beeinflussen wird, nicht aber das eigene.

...zur Antwort

Respektiere bitte die Entscheidung Deiner Partnerin.

Sie muss sich dafür auf Dinge einlassen, die Du nicht mal ansatzweise kennen lernen wirst.

Es gibt kein Argument dafür oder dagegen, das sie nicht abgewogen hätte.

Sonst würdest Du sie überreden und das wäre am Ende, ihren Willen zu brechen. Wenn Du deinem Kind eine gebrochene Mutter mit auf dne Weg geben willst, solltest Du über Deine Rolel als Partner udn Vater nachdenken. Egoismus ist da fehl am Platz.

Nimm Dich zurück und repsektiere es.

...zur Antwort

Soll ich ich was mit ihm anfangen?

Erstmal über mich: ich bin weiblich, 17 und habe noch gar keine Erfahrungen mit dem Thema Beziehungen und Jungs. Ich habe aber seit kurzem Interesse an einem Jungen (auch 17) den ich vor etwa 4 oder 5 Monaten durch Freunde von mir kennengelernt habe. Er macht auch manchmal Anzeichen dass er Interesse an mir hat, er schreibt mir relativ oft, auch manchmal mit Herzchen und so, fragt mich oft ob wir uns mal treffen wollen und wir haben auch schon mal gekuschelt und Händchen gehalten was alles von ihm ausging. Außerdem versteh ich mich mit ihm total gut und mag ihn echt gerne, wir haben die selbe Art von Humor und imer Spaß zusammen und ich kann mit ihm wirklich über alles reden, er ist auch immer für mich da.

Jetzt aber der Haken: Er ist schon seit etwa 1,5 Jahren an meiner besten Freundin interessiert, schon als er mich noch nicht mal gekannt hat. Er hatte auch zwischendurch eine Beziehung mit einer anderen, hat ihr dabei aber mit Herzchen geschrieben und so. Vor etwa 3 oder 4 Monaten hat er ihr dann seine Gefühle gestanden, sie hat ihm aber erklärt dass sie ihn zwar mag aber nur freundschaftlich. Na ja, irgendwie habe ich aber das Gefühl dass er trotzdem noch was von ihr will, er hat sie zum Beispiel mit einem Herzchen auf What's App eingespeichert und so. Dazu kommt noch dass er mit richtig vielen Mädchen regelmäßig schreibt und snappt, wahrscheinlich auch mit Herzen. Ich weiß also nicht ob er mich wirklich mag oder ich nur eine von vielenw bin.

Außerdem hat er seine Ex damals betrogen (fremdgeküsst auf einer Party) und eigentlich wollte ich nie was mit nem Typen anfangen der schonmal betrogen hat) Er hat zwar gesagt er bereut es total und würde so was nie wieder machen aber trotzdem...

Ich mag ihn total gerne, aber wegen diesen Gründen weiß ich einfach nicht was ich tun soll ... anderseits denke ich mir auch dass niemand perfekt ist und ich auch nicht einfach bis ich 50 bin auf den perfekten Typ warten kann sondern es vielleicht einfach akzeptieren sollte dass jeder seine Schwächen hat. vielleicht kennen sich manche von euch besser mit dem Thema aus als ich und können meine Situation besser einschätzen.

...zur Frage
Irgendwas anderes

Mit Vorhersagen in dem Alter ist das so eine Sache.

Du kannst baden gehen, es kann die Liebe des Lebens für beide werden, keiner weiss es.

Fehltritte sind immer mal möglich und wer Ü60 und ohne Schuld ist, der wirft dann mal den ersten Stein.

Rechne fest damit, dass Du Tränen vergiessen wirst, aber Beziehungen lernt man nur, indem man welche eingeht.

Alles Gute.

...zur Antwort