Ich hab eine, die kann mit Sicherheit nur vor meinem ersten Geburtstag sein.

Würde ich also nicht ausschließen, auch wenn die nächsten Erinnerungen so mit 3-4 sind.

...zur Antwort

Makler. Der überflüssigste Beruf oder zumindest unter den Top 3 von denen die keine braucht.

Hausverwalter ja. Aber M a k l e r - niemals, ich habe zumindest noch nie auch nur einen erlebt, dem ich 5 Cent für sein Handaufhalten für nix gegeben hätte.

Und noch was: Wer sagt hier, dass Schule und Ausbildung zu viel Zeit kosten?

In Schule und Ausbildung investierte Zeit ist mit das beste was man mit Zeit anfangen kann.

Mein Tipp: Realschulabschluss, vielleicht auch Fachabi oder Abi und dann gucken, ob es auch noch andere Berufe gibt als Makler.

...zur Antwort

Kann das gut gehen wenn der Mann 22 und die Frau 33Jahre alt ist?

Liebe Community,

meine Frage richtet sich vor allem an die Menschen, die diese oder eine ähnliche Erfahrung gesammelt haben.

Es geht um Folgendes: Ich habe mich ein klein wenig in einen Kerl verguckt, der leider 11Jahre jünger ist. Ich denke anders herum wäre es nicht so problematisch, oder wenn wir uns 10Jahre später träfen, denn meines Erachtens ist ein Mann oftmals erst mit ca. 30Jahren erwachsen und der Altersunterschied demnach etwas weniger merkwürdig.

Allerdings macht er mir so charmant & direkt den Hof, wie ich es noch nie erlebt habe (die meisten sind mega indirekt und trauen sich nicht) was ich sehr männlich finde und er sagt er sei älter im Kopf (ich weiß, das denken viele und ob es stimmt ist eine andere Sache, er steht jedoch scheinbar fest im Leben), er mag sowieso nur Ältere - während ich im Herzen & Kopf jung geblieben bin (Gleichaltrige & Ältere sind mir oft zu verbittert und/oder zu sehr Couchpotatoe), mein Gesicht ist auch noch frisch, nur mein Körper würde mir ihm gegenüber Unbehagen bereiten..

Nun kommt erschwerend hinzu, dass ich meine Familienplanung abgeschlossen habe, da mein Sohn schon 15 ist und bei dem Gedanken dass er in 7 Jahren so alt sein wird wie dieser Kerl heute ist, komme ich mir echt doof vor. Zudem könnte es bei langanhaltener Partnerschaft schwierig werden, da er Kinder haben möchte, wenn er „ihnen was bieten kann“. Dazu muss ich sagen, dass ich bei diesem Thema bereits meinem Ex vorgeschlagen hatte, mit wem anders ein Kind zu bekommen (in den USA gibt es dieses Modell des Kindermachens für Leute, die keine Partnerschaft pflegen, das soll ganz gut funktionieren, bestimmt kann man sowas auch hier finden).

Wir waren beide wohl direkt geflasht als wir uns sahen und ich habe sowas erst einmal auf den ersten Blick erlebt (was überhaupt nicht mit Attraktivität zusammenhängt) - daher habe ich Sorge dass es mein Seelenverwandter ist, den ich mit diesen Bedenken über Bord werfe. Wir beendeten unsere Sätze schon bei dem ersten Aufeinander-Treffen & seine Blicke hatten eine Art Magie. Bei dem Mann, wo es damals so war, denke ich bis heute dass es was Besonderes war (auch dann im Umgang miteinander) aber es war nicht möglich. Bis heute denke ich „was wäre, wenn?“, mit der Sorge den einen verpasst zu haben, naja, andere Geschichte...

Das kann ich doch vergessen, oder?

Ich bin nämlich geneigt den Abstand zu suchen, um keine Gefühle aufkommen zu lassen, sofern es gar keinen Sinn macht.

Danke für eure Antworten & für‘s Lesen :)

...zur Frage
Es kann funktionieren

Vorab: Umgekehrt ist es nur kulturell üblicher.

Kann funktionieren, bedeutet aber, dass er biologisch nicht Vater von Kindern wird. Kinder mit anderen wird die Beziehung extrem belasten.

Geniesst den Moment und findet heraus, wie weit es trägt.

Wobei ich Altersunterschiede von mehr als wenigen Jahren grundsätzlich erst ab etwa 25 praktisch lebbar finde. Er hat in dem Fall noch ein wenig zu wenig Erfahrung.

Und noch was: Frauen sind ab 30 erst richtig attraktiv. Vorher sind sie eher hübsch.

...zur Antwort

Bei intensiver Landwirtschaft kann es sein, dass die Nahrung fehlt und sich dann kein Schwein, pardon ich meine natürlich Vögelein, blicken lässt.

Wir haben einen kleinen wilden Garten und die kommen in wahren Scharen.

...zur Antwort

Wer nur nach Äußerlichkeiten geht, wird auch nur Äußerlichkeiten bekommen.

Hab keine Angst, denn wenn er geht, hast Du die Chance auf einen Besseren.
Er dagegen wird nur Äußerlichkeiten bekommen.

...zur Antwort

Der Mensch ist biologisch gesehen ein sogenannter "Allesfresser". Wir sind in der lage, tierische und pflanzliche Nahrung zu verwerten.

Ob Du es eklig findest ist allein Deine Sache.

...zur Antwort

> Das auto kann eig mit den ketten nicht rutschen oder?

Doch das geht. Manchmal schneller und gründlicher als ein einem lieb sein kann.

...zur Antwort

Wenn Du 1500 ml daraus machst, dann haben 150 ml nur 4,5 kcal.

Wenn Du dann auch nur diese verdünnten 150 ml isst, dann hast Du wirklich weniger kcal zu Dir genommen.

Aber in der ganzen Suppe bleiben es 45 kcal.

...zur Antwort

Denk dran, dass das Foto in 30 Jahre auch noch da sein wird.

...zur Antwort

Die 120 GB Sache. Wer ein KB zu 1000 Byte zählt und nicht 1024 zählt dann auch MB, GB, TB usw. entsprechend.

Da liegt der Hase im Pfeffer.

...zur Antwort

Kannste ohen Bedenken lecken und schlucken.

Ohne Kondom? Würde ich nicht, wenn Ihr Euch nicht länger kennt. Geschlechtskrankheiten gibt es nämlich auch noch.

...zur Antwort

Deine Freundin ist in einer Wohn-Gemeinschaft zu Hause und die hat Regeln.

Die Regeln sagen, dass jeder mithilft.

Es kann aber nicht sein, dass die Regeln den Tag dafür vorschreiben.

Vielleicht kann Deine Freundin das an anderen Tagen machen, so dass Ihr mehr Zeit miteinander und füreinander habt.

Wenn nicht: Liebe sie so wie sie ist oder lass es.

...zur Antwort

Einen sehr einfachen Browser wie Lynx kannste Dir mal im Quellcode angucken und dann schätz mal wie lange man dafür bräuchte.

Ich tippe auf Mannjahrzehnte bis Mannjahrhunderte für einen Browser wie Firefox, Chrome oder IE.

...zur Antwort