Muss eine schöne Frau Männer ansprechen um einen Partner zu finden?

14 Antworten

Habe ich auch schon gehört, also das wirklich attraktive Frauen auf manche Männer eher "abschreckend" wirken, weil sie sich eh keine Chance ausrechnen.

War bei mir nie so, ich fand attraktive Frauen, besonders so mit "Ecken und Kanten", immer sehr anziehend. Und was soll schon groß passieren? Mehr als einen Korb kann Mann sich schließlich nicht einfangen.

Nein, finde ich nicht! Ich wurde schon oft von Frauen angesprochen und ich finde es definitiv auch heutzutage noch besser wenn der Mann den ersten Schritt macht. Ich mag Dates eher altmodisch und dazu gehört für mich u.a. auch dazu, dass sich der Mann trauen muss sie anzusprechen.

Ich habe auch keine Hemmungen hübsche Frauen anzusprechen aber sie sollte mir schon Signale geben, dass sie angesprochen werden will.

Vielleicht hast du aber auch ständig ein angenervtes Pokerface und deswegen traut sich keiner dich anzusprechen. °°

2

Ein guter Freund sagte mal "wenn er sich nicht traut dich anzusprechen, weil du zu selbstbewusst wirkst, dann wird das mit einer Beziehung eh nix". Finde den Gedanken nicht so falsch. Wobei es hierbei eher um eine selbstbewusste Ausstrahlung geht als um objektive Schönheit.

Darüber hinaus weiß ich sowieso nicht genau, wie das mit dem "Ansprechen" funtkioniert. Ich habe meine Partner bisher fast immer kennengelernt, weil sich das so ergeben hat. Im Freundeskreis, auf einer Party von Bekannten oder so. Da spricht man nicht an, da kommt man ins Gespräch. Das Schöne daran: man lernt tolle Menschen kennen, die man sonst vielleicht nicht angesprochen hätte.

Wo spricht man denn an? Im Supermarkt? In Clubs? Das eine habe ich nie erlebt, das andere ist generell nix für langfristig.

Grundsätzlich glaube ich aber nicht, dass dein Gednake korrekt ist. Nein, das kann man pauschal so nicht sagen

Der Frosch im Hals wird schon sehr groß, je schöner eine Frau ist. Und Knie? Hat man(n) da noch welche?

Es erleichtert aber immer, wenn man(n) ein Signal bekommt, dass man einen Schritt machen soll oder darf.

Signale in Form von Blicken und Lächeln? Jetzt frage ich dich: würdest du sie dann ansprechen? Oder muss sie erst dich ansprechen?

1
@Lefina31

Eigene Erfahrung (mehrfach, bin ja auch keine 20 mehr): Ein Lächeln und ein Blick haben bei mir genügt. Dann hab ich sie angesprochen.

1

Es schadet Frauen generell nicht den ersten Schritt zu machen. Wenn man an einem potentiellen Partner interessiert ist und diesen kennenlernen möchte, sollte man den ersten Schritt machen, unabhängig vom eigenen Geschlecht oder dem des potentiellen Partners.

Was möchtest Du wissen?