Gehen Männer ihren Frauen während sie schwanger sind grundsätzlich fremd?

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, schon Josef ist, während Maria mit Jesus schwanger war, fremd gegangen.

Dein Papa übrigens auch, deine beiden Opas, deine vier Urgroßopas etc. etc. etc.

Alle bis zurück zu Adam aus dem Paradies.

----

Alle gingen grundsätzlich fremd, während die Frau schwanger war. Alle haben sich an einer anderen Frau aufgegeilt.

----

Du merkst, dass du sexistisch bist oder?

  • Nein, natürlich gehen nicht alle Männer fremd, nur weil ihre Partnerin schwanger ist. Im Gegenteil sind die meisten Männer während einer Schwangerschaft treu. Wenn dein Mann oder Freund dir das nicht garantieren kann, dann solltest du dich dringend trennen. Untreue ist ein Mangel an Anstand und Moral und das gilt immer und nicht nur während der Schwangerschaft.
  • Viele Pärchen haben auch während der Schwangerschaft Sex, aber manche Frauen mögen in einigen Schwangerschaftsmonaten Sex nicht so gerne und einige Männer törnt die Schwangerschaft auch ab. Beides ist in Ordnung. Sex gibt es halt nur, wenn beide scharf sind und das darf nicht bewerten.
  • "Aufgeilen" ist ein negativer Ausdruck. Natürlich dürfen auch vergebene Frauen und Männer andere Menschen anschauen und attraktiv finden. Treue bezieht sich auf Sexualität, nicht auf gucken und schön finden.
Gehen Männer ihren Frauen während sie schwanger sind grundsätzlich fremd?

Nein - natürlich nicht. Das machen nur die ganz armseligen.

mein Freund sagt er würde kein Sex mit mir haben wenn er wüsste dass in meinem Bauch ein Baby wächst

Warum muss er dann gleich fremdgehen? Entweder, er verzichtet mal ein paar Monate (übrigens haben NACH der Entbindung häufig die Frauen erstmal eine ganze Weile keine Lust auf Sex), oder ihr vergnügt euch so lange anderweitig.

Hat man Sex während einer Schwangerschaft

Grundsätzlich spricht nichts dagegen. Viele Männer haben allerdings Vorstellungen von ihrem "Gemächt", die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben - das muss der Kopf erstmal verstehen. Das Baby bekommt jedenfalls von den Vorgängen nichts mit - und es interessiert es auch nicht.

Dein Freund ist komisch und reichlich unreif

  1. Nur weil man dicker wird, was ja auch erst später passiert, ist man deswegen nicht unattraktiv.
  2. Schönere Figur? Wer sagt das? Hoffentlich nicht der Mann, dessen Kind da heranwächst. Zum Glück gibt es Männer, die genau das sehr schön finden
  3. Auch ein werdender Vater ist unter Umständen nicht ausschließlich triebgesteuert und erwartet sich vom Zusammensein mit (s)einer Frau mehr, als Sex
  4. Warum sollte man während der Schwangerschaft keinen Sex haben?

Tut mir wirklich leid für dich, dass du so einen Freund hast. Also meiner findet mich sehr schön und wir haben auch regelmäßig Sex.... das kann sich natürlich noch ändern, weils dann vielleicht auch nicht mehr so gut geht, aber bis dahin ist noch Zeit. Und ganz ehrlich, wenn man gemeinsam ein Baby bekommt, dann sind auch ganz viele andere Dinge wichtig, auch einem liebevollem Mann. Man wächst als paar mehr zusammen, es ist alles sehr emotional. Soll also auch Männer geben, die einfach gern Zeit mit ihrer Frau verbringen, anstatt nur an Sex zu denken

Übrigens, bis zum 5. Monat werden bei den meisten Frauen vor allem erstmal die Brüste größer.... aber das mögen Männer ja nicht so....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Boah was hast du denn für ein eigenartiges Exemplar von Freund..?!

Natürlich kann man bis vor der Geburt Sex haben wenn die Schwangere nicht gefährdet ist das Kind zu verlieren.

In den ersten Wochen, wenn die Frau mit Übelkeit geplagt ist wahrscheinlich weniger.

Sex ist übrigens während der Schwangerschaft sehr schön, da die Geschlechtsorgane weit mehr durchblutet sind als vor der Schwangerschaft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie is das Problem. Hast du doch gelesen.

0

Was möchtest Du wissen?