Gefühle füreinander aber trotzdem nicht zusammen?

11 Antworten

Da stellt sich mir die Frage, warum man nicht zusammen kommt. Entweder man hat sich gegenseitig die Gefühle noch nicht gestanden, oder man hat Bindungsangst, andere Gründe würden mir da nicht einfallen. Wenn es so ist, dass ihr keine Beziehung führt um somit auch mit anderen Sex haben zu können, dann würde ich das eigentlich als offene Beziehung bezeichnen. Ansonsten ist es einfach nur eine f+ mit Gefühlen bzw eine Sexbeziehung.

Hi.

Ich würde das ne Daueraffäre nennen. Weil Freunde & "Verknallt" geht nicht. Und wie ne F+ ist so was meiner Erfahrung nach nix Langfristiges. Meine Beziehung hat auch so angefangen, und nach ner Weile wollte meine Holde mich nicht mehr teilen (wobei eh nix Anderes mehr lief). Hätte ich weiter parallel fahren wollen, dann wäre das wohl zerbrochen. Danach war es de facto ne Beziehung, egal, wie wir es genannt haben.

Es geht und gibt alles auf der Welt was Sex und Beziehung betrifft. Ob es jedes mal einen Namen dafür gibt ist eine andere Frage. Ich hätte für eine solche Konstellation folgende Formulierung gewählt: "ganz schön doof von und für beide(n)".

Das spricht mir aus dem geist 😊

1

Hallo Kai,

ich habe meine Liebe - und sie mich - seit Jahrzehnten, und wir haben nie geklärt, ob wir das Horrorwort Beziehung miteinander haben. Das werden wir auch schön bleiben lassen.

Die Übergänge zwischen solchen F+ und Beziehungen sind oft fließend.

Ich würde es vielleicht als eine verkorkste Beziehung bezeichnen. Wobei ich die weiteren Begleitumstände nicht kenne.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung mit Höhen und Tiefen

Was möchtest Du wissen?