Gute Freundin aus Spaß entführen?

Ich (m/17) habe einen guten Kumpel der bald 18 wird. Da er nicht wirklich feiern will hatten wir den Plan für ihn eine Art Überraschungsparty zu organisieren. Nur mit seinen besten Freunden. Dazu hatten wir uns folgendes überlegt. Wir hatten vor seine feste Freundin (die auch sehr gut mit allen von uns befreundet ist) zu "entführen" um ihn so zur Party zu locken. Das liefe dann so ab, dass wir seine Freundin auf dem Heimweg zur Schule mitnehmen und in eine Hütte bringen würden, die man zum feiern mieten kann. Dann würden wir von ihrem Handy aus ein Video machen wo sie an einen Stuhl oder so gefesselt zu sehen ist und eben sagt, dass sie emtführt wurde und er sie befreien muss.

Das alles muss für alle beteiligten natürlich ein offensichtlicher Spaß sein! Ganz klar...Der Freund darf natürlich zu keinem Zeitpunkt Angst haben dass seiner Freundin was passiert und die Entführte auch nicht.

Aber selbst wenn alles offensichtlich nur zur Show ist. Denkt ihr das ist zu hart für das Mädchen. Sie ist eigentlich super locker drauf und kennt uns alle gut, ich bin mir so gut wie sicher dass sie kein Problem damit hat sich entführen zu lassen für die Überraschung des Freundes. Trotzdem würde ich mir das nicht verzeihen wenn ihr das irgendwie unangemehm ist oder sie sogar Angst hat. Das ganze wäre eben nur halb so überraschend und lustig wen sie eingeweiht wäre. Sollten wir sie trotzdem einweihen oder uns sogar was ganz anderes überlegen? Eigentlich ist ja alles harmlos aber bei sowas kann man eben nicht vorsichtig genug sein

Freundschaft, Geburstag, Freunde, Fesseln, Liebe und Beziehung, Entführung, Überraschungsparty
7 Antworten
Niemand will zur Party kommen?Was tun?

Hallo an alle :-) Ich bin schon seit ein paar Tagen echt am Verzweifeln... Mein Freund wird dieses Jahr 20,genauer gesagt am 9.August. Ich veranstalte deshalb mit seinem besten Freund und seiner Mutter eine Überraschungsparty,von der er allerdings nichts weiß. Die Location ist schon gemietet,für Essen & Getränke wird gesorgt und einen DJ haben wir auch. Sein bester Freund hat auf Facebook eine Veranstaltung erstellt und die,die Facebook haben eingeladen,seine Mutter lädt alle Verwandten ein und ich lade alle ein,die kein Facebook haben (also per Sms) und die Freunde,die er durch mich kennt. Wir haben alle Einladungen Anfang Juli rausgeschickt. Jetzt ist es so,dass wir bis spätestens eine Woche vor der Party (also diesen Samstag) bescheid wissen müssen,wie viele Leute kommen (wegen dem Essen). Die Verwandten und die Leute,die er durch mich kennt,haben alle zugesagt. Von denen,die sein bester Freund auf Facebook eingeladen hat,haben wir weder Zu.-noch Absagen.Auch von denen,die ich per Sms kontaktiert habe (also von seinen Freunden) habe ich nichts gehört. Meine beste Freundin hat gemeint,dass die,die über Facebook eingeladen sind,dass vielleicht noch nicht gelesen haben,aber das kann ich mir nicht vorstellen,da alle (wirklich alle!) Facebook am Handy haben. Der beste Freund von meinem Freund checkt jeden Tag mehrere Male Facebook,aber nichts!Niemand meldet sich. Er hat auch schon mehrere Male hineingeschrieben,dass wir es bald wissen müssen,wie viele kommen und ich habe denen,von denen ich die Nummer habe,auch schon an die 1000 Mal daran erinnert. Mich macht das echt traurig,dass die anscheinend alle zu dumm (sorry,aber es ist doch wahr!) sind,um abzusagen oder zuzusagen und langsam habe ich echt keine Kraft mehr...die Mutter von meinem Freund macht es auch sehr traurig,wenn ich ihr jedes Mal wenn wir telefonieren,sage,dass sich immer noch niemand gemeldet hat. Ich und sein bester Freund haben schon öfters mit dem Gedanken gespielt,die Party abzusagen,weil eh keiner kommt (wir haben nur 13 Zusagen,aber ca.70 Leute eingeladen) und die Location viel zu groß & teuer ist,für so wenig Leute. Was mich vor allem sehr traurig macht ist,dass seine (angeblich) "guten Freunde" auch nicht melden.Und ich hab echt keinen Nerv,diesen ganzen Idioten (sorry) hinterherzurennen! Habt ihr Tipps für mich?Was soll ich tun?Sollen wir die Party absagen? Danke für eure Antworten :-)

Geburtstag, Freunde, Überraschungsparty
4 Antworten
Überraschungsparty - Ablenkung gesucht! Brauche gute Ausreden/Gründe meine Frau zu täuschen!

Hallo zusammen,

brauch all eure Kreativen Ideen. Folgendes, meine Frau wird am 21.11. (ein Mittwoch) 30 Jahre alt und ich will sie dafür überraschen. Die Grundidee die auch schon von mir angestoßen wurde, ist dass an dem selben Tag, eine Überraschungsparty Abends nach der Arbeit stattfinden wird/soll. Diese Party soll sie aber in den Glauben schicken, dass es die "Hauptparty" war. Dafür lade ich alle möglichen Freunde aus dem nahen Umfeld (München) ein.

Die tatsächliche Party soll am darauffolgenden Samstag den 24.11. im Haus meiner Mutter steigen, dafür habe ich auch alle möglichen Freunde von ihr aus allen Teilen Deutschlands und Europa angeschrieben, mit denen ich sie überraschen will. Darauf hab ich auch schon einige Zusagen bekommen und gehofft dass es jetzt bis zu dem Datum weiterläuft.

Sie hatte immer gesagt sie will eigentlich gar nicht feiern, das hat mir ja gut in die Karten gespielt. Heute mittag kam sie dann plötzlich dass sie doch feiern will und natürlich alle Leute auch in der Ferne (die als Überraschung gedacht sind) einladen will.

Jetzt muss ich irgendetwas finden, mit dem ich sie von der Idee abbringe, aber ihr in keiner Sekunde das Gefühl vermittel dass diese Überraschungsparty doch steigen wird. Sie darf also auch bei keiner "Ausrede" vermuten können, dass sie von den Leuten überrascht wird.

Mir ist in den wenigen Minuten seit ihr blöden Idee leider nicht viel eingefallen, aber so Sachen wie "Schatz ich hab da einen Bungeesprung" für dich gebucht und wir fahren da mit verbundenen Augen hin, ist nicht überzeugend."

Was kann ich also finden, dass ich am Samstag Abend trotzdem mit ihr zum Haus meiner Mutter fahre und dann mit den Leuten überrasche von denen sie auf keinen Fall glaubt dass doch alle für sie gekommen sind?

Ich bete das ihr mir hier die Masteridee liefert :)

Ausrede, Ideen, Organisieren, Überraschungsparty
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Überraschungsparty