Telefonkosten durch nutzung Mobiler Daten in der Schweiz, erst bemerkt nachdem es zu spät war, kann man da irgendetwas machen?

Ich bin mit meiner Klettergruppe durch die Schweiz gefahren, ich hatte garnicht mitbekommen, dass wir gerade in der Schweiz sind und habe mir deshalb keine weiteren Gedanken gemacht. Als ich dann eine SMS bekommen habe und ich da Irgendwas mit Zone 2 gelesen habe, habe ich mir nichts weiter dabei gedacht, da ich ja dachte Roaming ist in der EU kostenlos... Doch die Schweiz ist anscheinend nicht in der EU, daran hatte ich nicht gedacht. Als ich dann eine Stunde später noch eine (sogar 2) SMS (gleichzeitig) bekommen hatte, habe ich die mir mal genauer angeschaut. Dort stand drin: "Sie haben Datendienste im Ausland für 59,50 EUR genutzt. Wenn Sie weiterhin unsere Datendienste nutzen möchten, rufen Sie bitte +4940348585300 an." Diese hatte ich um genau 21:56 bekommen. Gleichzeitig habe ich aber auch eine um genau die gleiche Zeit also 21:56 bekommen wo drinstand:" Sie haben Datendienste im Ausland für 47,60 EUR genutzt. Diese SMS dient Ihrer Information." Da dachte ich, dass ist doch unmöglich, ich hatte die Nummer ja nicht angerufen, und die sind um die gleiche Zeit gekommen! Die zweite SMS wurde also nicht berechtigt geschickt. Auf der Telefon Rechnung standen die 47,60 auch nicht drauf, also war das irgend soein System fehler.

Eine Stunde früher um 20:52 hatte ich folgende Nachricht bekommen:"klarmobil weltweit in Zone 2: Die Datennutzung beträgt 0,49 EUR/50 KB plus 0,49 EUR/Tag."! Das heißt 1 GB kostet 10 000€! Diese Nachricht hatte ich aber leider übersehen, aber selbst wenn ich die gesehen hätte wäre es zu spät gewesen, denn um 20:51 und 20 Sekunden, also 40 Sekunden bevor ich die SMS bekommen hatte, hatte ich meine ersten 10€ schon verbraucht, inerhalb von 32 Sekunden (1081K)!

Ich wollte fragen, ob sich irgendjemand damit auskennt und ob sich da was machen lässt.Ob man da irgendwie rechtlich gegen angehen kann? Ich wollte die Mobilen Daten eigentlich garnicht nutzen, zumindest nicht für den Preis!

Ich hatte die SMS am Samstag den 18. August bekommen.

(Im Anhang ist die Rechnung, also um wie viel Uhr wie viel Daten verbraucht wurden, und zwei Screenshots von den SMSs)

Würde mich über eure Hilfe und Erfahrungsberichte freuen!

Lg Lorenz

Handy, Smartphone, Rechnung, Rechtsanwalt, handyrechnung, Handyvertrag, Jura, Klarmobil, SMS, Telefonkosten, handyrechnungen, rechnungen-bezahlen, Überteuert
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Telefonkosten

Wie teuer, von Deutschland nach Österreich per Festnetz

7 Antworten

Telefonieren von deutschland nach tunesien, wieviel kostet das ungefähr?

5 Antworten

wAS Kostet ein gespräch nach Rumänien pro minute?

5 Antworten

Telefonkosten von Deutschland nach Italien :S

3 Antworten

Mit Handy nach Holland telefonieren teuer?

2 Antworten

Telefonkosten 1970

4 Antworten

FaceTime kosten?

8 Antworten

Telefonkosten von Handy zu Festnetz

5 Antworten

Hotel Telefon

2 Antworten

Telefonkosten - Neue und gute Antworten