Thema schule bitte helfen?

Ich wäre für eine ernste antwort sehr froh und schuldigung für die grammatikalische und rechtschreibliche mängel.

erstmal die vor geschichte:

wir haben in den letzten 2std (5. 6.) eine mathe arbeit und der lehrer stand vorne mit dem klassebuch und hat die ganzen 2std vorne gesehen wie es immer so ist . Am ende hat er paar schüler eingetragen da es ein kleinen streit gab aber das ist jz nicht so wichtig.

am nächsten tag in der 1.std war das klassenbuch weg und es war schonmal so da sich 2schüler eine streich erlaubt haben aber diesmal kann ich versprechen das es diesmal kein schüler war. Aufjedenfall war das kb(klassebuch) weg und die lehrerin hat uns natürlich angeschissen von wegen wir sind schuld. Ehrlicj gesagt hat micj das nicht so gejuckt (bin in der 10.klasse). Und ab der 10. klasse darf man in den pausen in der klasse bleiben und musik und so hören nur eine kleine randinformation es spielt auch eine kleine rolle . Seid tagen schreit sie uns an und meckert uns voll das wir angeblich das klassenbuch geklaut haben da sie keinen bock hat alles wieder aufzuschreiben bzw die entschuldigungen. Wir haben den lehrer nennen wir ihn mal lehrer X gefragt was er mit dem klassenbuch nach der 6.gemacht hat er meinte ich habe es im lehrer zimmer hin gelegt aber da war es nicht und ein schüler hat auch kein zugang. Am nächsten tag haben wir ihn wieder gefragt und aufeinmaö hies es das klassenbuch war schon vor der 5.weg obwohl wir alle gesehen haben wie er andere personen eingetragen hat und sogar nach einem stift gefragt hat . Unsere besteafung: keine klasse fahrt keine abschluss fahr klasse bleibt zu bis das klassenbuch wieder auftaucht . Wie gesagt wir können es nicht gewesen sein da das klassen buch immer vorm lehrer war und er es sogar mit genommen hat. Ist das recht was die lehrer da abziehen die ganze klasse so zu beschuldigen und nocj so zu bestrafen was können wir dagegen machen nur zur info reden bringt nichts egal was wir sagen sie sagt jedesmal ja nicht mein problem oder sie sagt ich will jetzt nicht darüber reden also sie versucht die sache nicht anzusprechen wenn wir versuchen zu sageb das lehrwr X immer andere geschichten erzählt bzw wir das gar nicht geklaut haben können da wir es schon wüssten

was können wir als klasse dagegen machen. Danke im vorraus

Schule, Liebe und Beziehung, kassenbuch
8 Antworten
Entschuldigung oder Klassenbucheintrag fälschen?

Hallo Community,

heute habe ich mich nicht gut gefühlt und wollte deshalb zuhause bleiben. Meine Mutter hat mich zwar gelassen, will mir aber keine Entschuldigung schreiben. Das wird das Zeugnis der 9. Klasse, und soll ja sehr wichtig sein, also kann ich mir keine unentschuldigten Fehlstunden leisten.

Nun ist meine Frage: Soll ich den Klassenbucheintrag manipulieren, sodass ich als entschuldigt markiert bin, oder lieber die Entschuldigung + Unterschrift fälschen?

Den Text zu fälschen wäre leicht, ich weiß welche Schriftart und -größe meine Mutter verwendet, auch ihr Schreibstil ist leicht zu kopieren. Allerdings wird das mit der Unterschrift schwer, da ich auch in Kunst nicht begabt bin, und das kleine handschriftliche Datum neben der Unterschrift ist sehr schwer.

Das mit dem Klassenbuch wäre einfacher. Es ist zwar immer außerhalb der Schulzeit eingeschlossen, aber eine Freundin von mir ist Klassenbuchwärterin und kennt den Code des Zahlenschlosses daher. Einfach abends oder so in die Schule schleichen und neben den Eintrag das kleine [e] setzen.

Problematisch könnte es werden, wenn mein Lehrer sich nicht daran erinnert, dass ich die Entschuldigung abgegeben habe. Bei der Entschuldigung, könnte es von Vorteil sin, dass ich noch nie durch unentschuldigtes Fehlen aufgefallen bin, ich habe immer (echte) Entschuldigungen abgegeben und fehle generell recht selten. Daher sollte mein Lehrer das nicht groß nachprüfen.

Eine weitere Möglichkeit wäre: Kurz vor Ende des Schuljahres werden unsere Fehlstunden genannt (z..B. 10.05.: Jennifer 7 Stunden (un)entschuldigt, Paul 7 Stunden (un)entschuldigt) und wir zählen die entschuldigten und unentschuldigten Fehlstunden und sagen sie unserem Lehrer (z.B. 7 Stunden unentschuldigt, 14 entschuldigt) und der trägt das dann ein. Kann ich nicht falsche Zahlen nennen? Allerdings ist das Risiko, aufzufliegen, hier wieder sehr hoch.

Danke schonmal im Vorraus, Jenny

Entschuldigung fälschen 100%
Falsche Zahlen nennen 0%
Eintrag manipulieren 0%
Schule, Entschuldigung, kassenbuch
8 Antworten
Klassenbuch verschwunden - und nun?

Hallo :) Ich schildere euch mal kurz meine Situation, oder eher die meiner Klasse :

Vor ca. 1 Woche ist unser Klassenbuch verschwunden. Dies geschah wie folgt : 3 meiner Klassenkameraden saßen in der Cafeteria an einem Tisch. Einer von denen hat das Klassenbuchamt, von daher auch das Klassenbuch. Dann kam ein Mädchen aus meiner Klasse zu den 3 Schülern und wollte das Klassenbuch kurz haben, ich schätze mal sie wollte dort irgendwas nachschlagen. Daraufhin gab ihr der eine Junge das Klassenbuch (sie setzte sich an einen anderen Tisch, alleine). So. Die drei Jungs sind dann aus der Cafeteria gegangen um in die nächste Stunde zu gehen. Angeblich haben sie nicht das Klassenbuch von dem Mädchen wiederbekommen. Das Mädchen aber ist der Meinung, dass sie das Klassenbuch auf den Tisch der Jungs gelegt hat und die Jungs zu diesem Zeitpunkt noch da waren. Vielleicht ist das ja auch so und die Jungs haben das Klassenbuch einfach nicht bemerkt. Dazu muss ich sagen, dass die 3 Jungs keinen Grund hätten das Klassenbuch zu stehlen und sie 3 vorbildliche Schüler sind. Das Mädchen ist zwar nicht gerade ein Engel in der Schule, alledings hat auch sie keinen Grund es zu klauen. Ich glaube nicht dass es irgendwer von unserer Klasse gestohlen hat, sondern dass es evtl. unter einen Tisch gefallen ist oder irgendeine andere Klasse sich einen Scherz erlaubt und es mitgenommen hat. Unsere Klassenlehrerin ist sehr wütend. Sie hat nun die Polizei eingeschaltet, die 4 Schüler mussten heute als die Polizei da war alle eine Aussage machen. Das besagte Mädchen bekommt eine Anzeige, wenn das Klassenbuch am Freitag nicht erschienen ist. Meine Frage : Kann das Mädchen wirklich so leicht angezeigt werden? Und müsste nicht der eine Junge auch eine 'Strafe' bekommen, da er ja für das Klassenbuch verantwortlich ist? Ich finde natürlich unsere Lehrerin übertreibt, aber wie es scheint darf sie da die Polizei einschalten, da es ja ein Dokument ist..

Polizei, Anzeige, Konsequenzen, verschwunden, kassenbuch
10 Antworten
Darf ein Lehrer/Dozent unentschuldigte Fehlstunden eintragen und das Klassenbuch ignorieren?

Meine Freundin hat ein etwas merkwürdiges Problem im Sportuntericht. Sie hatte letztes Jahre eine 3 in Sport und dieses Jahr leider etwas mehr gefehlt. Sie nimmt seid Sommer 2014 Schilddrüsentabletten und die Umstellung hat ihr viele Schwierigkeiten gemacht.

Daher war sie öfters Krank. Die Schule benötigt keine Ärztliche bescheide sondern es reicht eine einfache schriftliche Entschuldigung mit Unterschrift (Sie ist 20 J jung). Da ich die Entschuldigungen alle am PC gerne für sie ausdrucke und somit alle entschuldigungen als Datei mit Datum (Inkl. Änderungsdatum) hier gespeichert habe, gibt es nun ein kurioses Problem welches wir für absolute Willkür halten.

Angefangen hat es damit, dass sie letzte Woche krank war und an dem Tag war auch sport. Dort wurden die Noten vorgelesen. Angeblich hat sie nun eine 4 obwohl der Lehrer wusste dass sie diese Umstellung hatte und sie sich, wie sie sagte mehr als letztes jahr angestrengt hatte.

Die Notenvergabe ist ja ein Thema für sich. Als sie einfach am nächsten Tag mit dem Dozenten reden wollte wimmelte er sie ab. "Er habe keine Zeit" und "Komm in Freistunde". Nu hat sie den Lehrer am folgetag nochmal angesprochen und er meinte die Note käme deshalb weil sie 2 unentschuldigte Fehlstunden habe.

Er beruft sich da auf eine Liste die er geführt hat. Im Klassenbuch steht es aber anders. Ich habe die Entschuldigungen ausgedruckt und sie hat sie immer den Klassenlehrer gegeben. Er sagte "Das Klassenbuch interessiert ihn nicht" und ignorierte jedes Gespräch.

Ich meine wie ist es möglich sich auf etwas zu berufen, dass garnicht so ist? Sie war immer entschuldigt!

Da ich den Lehrer kenne und ihn selber vor 10 Jahren (Bin 28) 3 Jahre hatte, kenn ich seine Marotten. ESelber kommt er 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn, schließt dann hinter sich die Türen ab und alle die dann nicht da waren trägt er als zu spät ein. Danach sagt er was los ist. Sitzt 10 Minuten da und geht dann .. irgendwohin. Als mir meine Freundin das nu 10 Jahre später genau so berichtete ... oh mann.

Daher meine Frage: Darf er sich auf Fehlstunden berufen die garnicht exestieren und gibt es irgendwas was man noch erreichen kann? Rechtlich gesehen oder auch einfach logische Schritte die man machen könnte? Bringt reden noch was? Kann der Klassenlehrer helfen?

Danke für eure Antworten! Ich bin gerade etwas ratlos =(

Recht, Dozent, Lehrer, Schulrecht, Sportunterricht, fehlstunden, kassenbuch
7 Antworten
Alle Lehrer meckern mich nurnoch grundlos an was tun?

Hey Leute, Ich hab am Montag den Unterricht durch quatschen gestört.Wir machen jetzt in dem einen Fach immer so eine Strichliste.Bei 3 Strichen gibt es einen Elternbrief.Ich habe mir 2 Striche durch quatschen geholt den 3 hab ich allerdings dadurch bekommen,indem ein Junge gesagt hat ich würde reden,obwohl es garnicht so war.Ich habe jetzt schon 3 Klassenbucheinträge. Normalerweise kriegt man eine Klassenkonferenz aber meine Klassenlehrer scheinen da doch verständnis für mich zu haben.Aufjedenfall kam dann Donnerstag der Brief indem steht,ich hätte den Unterricht durch wiederholtes Reden mit Nachbarn und weiter entfernt sitzenden Schülern gestört.Und ich hätte das was an der Tafel stand erst nach wiederholten aufforderungen abgeschrieben.Das stimmt aber nicht.So anscheindend hat es im Lehrerzimmer so die Runde gemacht,sodass ich von allen Lehrern jetzt angemeckert werde.Zum Beispiel wurde ich gestern in Kunst vor die Tür geschmissen ohne Grund.Ich fragte dann weshalb denn und sie meinte sie würde an meiner Stimme hören dass ich schlechte Laune hätte.Ich hatte allerdings total gute Laune.Und ich hatte einen Pickel und sie sagte ich solle doch die Farbe aus meinem Gesicht abwischen.Dabei war es der Pickel und keine Farbe.Ich weiß ich muss aufhören zu quatschen aber ich schaff es einfach nicht und kann es nicht.Was soll ich machen?Bitte kommt nicht wieder mit reiß dich zusammen das ist genauso wie mit dem reinrufen im unterricht ich schaff das trotzdem nicht?Ich hab was von adhs gelesen und Symptome würden auch passen?Könntet ihr mir vlt Tipps geben?Ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 8 klasse. Danke schonmal im Voraus!

Schule, Unterricht, Lehrer, stoeren, kassenbuch
8 Antworten
Sortieren des Datums beim Kassenbuch

Hallo Ihr Lieben,
ich habe ein Problem und brauche dringend noch HEUTE eure Hilfe/Rat:

Ich habe in Excel eine Tabelle als Kassenbuch angelegt (Eingabe, Ausgabe, DATUM, Beleg-Nr., Betrag, Vermerk/Grund etc.) mit Formelhinterlegung, so dass alles automatisch gerechnet wird.
Mein Chef gibt nun für jeden Monat, ohne Sortierung des Datums, seine Belege mit Beträgen etc. ein. Meine Aufgabe ist es, nach Fertigstellung der Liste, diese Tabelle nach Datum zu sortieren.
Blattschutz aufheben, alles markieren, rechte Maustaste, Sortieren, Benutzerdefiniertes Sortieren, dann erscheint eine Tabelle mit "Sortieren nach" und ich kann nur Spalte A bis G anklicken (klicke dann die Spalte in der das Datum steht an), wieder "Sortieren nach", da klicke ich Werte an (alles andere wie Zellenfarbe etc. hat keinen Sinn), "Rheienfolge" : nun kann ich A-Z, Z-A, oder "benutzerdefinierte Liste" anklicken, d.h. wenn ich die letztere anklicke, kann ICH SELBST auch Varianten manuell eingeben. Dieses hatte ich getan mit 01., 31. d.h. vom 01. bis 31. von oben nach unten sortieren. Das klappt auch so alles bis HEIRHIN. Jetzt mein Problem:
Mein Chef hat nicht nur 1 Monat in das Kassenbuch eingetragen sondern es sind auch Zahlungen von Vormonaten dabei (teilweise vom Juli eine Verbuchung, vom Aug. und natürlich September eine ganze Menge). Wenn ich diese o.a. Vorgehensweise vornehme, sortiert er mir von 01. bis 31. OHNE BERÜCKSICHTIGUNG des Monates. Also alles was mit 01. anfängt (egal ob Juli, Aug. oder Sep. - ist alles mit dabei) 02. etc. ich muss aber die Monate AUCH sortiert haben, d.h. alles was den Juli betrifft sortiert, alles was Aug. betrifft und den Sept.
WAS MUSS ICH MACHEN, DAMIT ER MIR DAS RICHTIG SORTIERT ??? (die Spalte mit dem Datum ist als DATUM gekennzeichnet, jedoch ist in dieser Sortierung nichts mit "DATUM SORTIEREN").
Vielen lieben Dank für eure Hilfe im Vorraus !

Buchhaltung, kassenbuch
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kassenbuch