iPhone X Displayschutz?

Hallo, ich will mir für mein iPhone X ein Display-Schutzglas kaufen. Meine Frage ist nun, es gibt Schutzgläser mit einer Aussparung für die "Notch", welche die "Notch" dementsprechend freilassen also bei denen sie nicht unter dem Schutzglas ist, und andere Schutzgläser, welche die "Notch" ebenfalls komplett bedecken. Wird bei den Schutzgläsern die die "Notch", und damit auch die Frontkamera, komplett bedecken, die Foto- und Videoqualität der Frontkamera durch das zusätzliche Schutzglas über der Linse beeinträchtigt bzw. verschlechtert? Also sollte ich lieber ein Schutzglas kaufen welches die "Notch" nicht bedeckt und somit kein zusätzliches Glas über der Frontkamera ist, oder eines das die "Notch" ebenfalls bedeckt, deswegen besser schützt aber evtl. die Bild- und Videoqualität verschlechtert? (Links mit zwei Beispielen in einem zusätzlichen Kommentar von mir unter dieser Fage)

Und meine zweite Frage: Ich überlege auch, ob ich für die Kamera auf der Rückseite ein zusätzliches Schutzglas kaufen soll ( https://www.amazon.de/innoGadgets-Schutzfolie-Panzerfolie-transparent-Fingerabdruck-100/dp/B078YFBYYF/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1520160266&sr=8-3&keywords=iphone+x+kamera+folie ). Hier wieder die Frage: beeinträchtigt oder verschlechtert die zusätzliches Glasschicht auf den Linsen die Foto- und Videoqualität oder macht das keinen Unterschied und wäre dementsprechend eine gute Investition?

Vielen Dank im Voraus :)

Kamera, Smartphone, displayschutz, iPhone X
3 Antworten
Kann man eigentlich Panzerglas auf eine Schutzfolie bei Mobiltelefonen kleben?

Ich möchte das Display eines neuen Handys schützen. Bevor mir jetzt aber Leute mit "doppelt gemoppelt" kommen, kann ich nur sagen, dass es einen Grund für Folie+Glas gibt.

(Mit Panzerglas meine ich in diesem Zusammenhang naturlich die gehärteten, aufklebbaren, dünnen Schutzscheiben.)

Das besagte Telefon hat das Display an den Rändern abgerundet. Das Panzerglas, das ich jetzt gekauft habe, deckt ungefähr den planen (flachen) Teil das Displays ab (ca 95% der Fläche). Die Ränder sind jetzt dadurch aber ungeschützt.

Es handelt sich dabei um ein Honor 6X (Tochtermarke von Huawai). Soweit ich weiß besitzt es ein gehärtetes Display, aber kein Gorillaglas.

Ich möchte die Ränder vor Krazern schützen. Das Telefon kommt zwar sowieso in ein Etui und damit in eine Halterung mit erhöhten Rändern, aber...trotzdem.

Außerdem könnte man später das Panzerglas auch wieder leichter mit der Folie zusammen entfernen. Nur schlecht, wenn die Folie schon vor der Zeit abknibbelt.

  • Ist das eine gute/schlechte Idee?
  • Habt ihr sowas schon mal gesehen/selber geklebt?
  • Welche Alternativen gibt es bei abgerundeten Displays?
  • Gibt es abgerundetes+passgenaues Panzerglas zu kaufen?
  • Hab ich vergessen was zu fragen, was zu der Hauptfrage/dem Thema noch passt?
  • Und natürlich: Was würdet ihr an meiner Stelle tun? :)
  • Bonusfrage: Wie verhindere ich, dass Schutzfolien an den Rändern abknibbeln? (Link reicht)
Handy, basteln, Schutzfolie, Mobiltelefon, displayschutz, Panzerglas
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Displayschutz