Sehr starke Neurodermitis, nichts hilft.... hat jemand noch einen Rat?

Hallo Leute,

Ich habe diese Frage vor längerer Zeit schon einmal gestellt. Die Antworten damals halfen jedoch nicht.... vielleicht gibt es ja jemanden der doch noch einen Tipp hat...hier also nochmal:

Mein Freund hat sehr starke Neurodermitis. Diese Frage richtet sich daher vor allem an Leute mit Neurodermitis bzw. Hautproblemen.

Wir sind seit 2 Jahren zusammen und ich habe mit seiner Neurodermitis an sich überhaupt kein Problem. Ich unterstütze ihn so viel ich kann, leider ist trotz etlichen Behandlungsversuchen bei ihm noch keine Besserung eingetreten.

Nun kommt der etwas unangenehmere Teil...er verliert durch das Kratzen und Jucken sehr viele Hautschuppen. Man kommt quasi mit dem Staubsaugen gar nicht hinterher....vor allem nachts ist der juckreiz oft schlimm und dementsprechend sieht das Bett morgens aus...ich liebe ihn sehr aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll wenn wir zusammen wohnen, ich bin abends von der arbeit oft sehr kaputt und brauche dann das gefühl mich einfach in mein sauberes Bett zu legen und habe nicht die Zeit dazu, jeden Abend erst noch alles zu saugen.....

Ich möchte das nicht als Grund wahr haben nicht mit ihm zusammen zu ziehen aber ich bin normalerweise eine sehr ordentliche Person und fühle mich dann einfach überhaupt nicht wohl....

Ich weiß, dass diese Frage nicht ganz leicht ist und erwarte auch keine problemlösende Antwort aber vielleicht kann mir jemand einen Rat geben wie ich damit am besten umgehe.....

Vielen Dank!

Hautkrankheit Hautpflege Neurodermitis Neurodermitisis wegbekommen
6 Antworten
Blasen an den Füßen nach dem Badminton Training?

Hallo,

Ich spiele jetzt seid einiger Zeit Badminton und hatte jetzt fast immer nach dem Training Blasen an meinen Füßen. Als eigentlich nur an den großen Zeh. Links hat eine große blase fast den ganzen Zeh bedeckt und rechts ca. Bis zur hàlfte und dazu noch mehrere kleine Blasen. Irgendwann ging die tote Haut von der Blase ab (oder ich habe sie abgemacht) und die Haut darunter war meißtens sehr empfindlich und es tat einige Zeit weg zu laufen. Leider konnte die aber nicht abheilen da ich jede Woche genau an den gleichen stellen Blasen bekommen habe. Wir haben daraufhin Neue Sportschuhe und so spezielle Laufsocken gekauft. Und bis heute hat das auch geklappt. Die alten Blasen haben ein paar Monate gebraucht aber mein Zeh war fast wie früher (die Haut fühlt sich anders an als die normale und an den Seiten des Zehs sind noch soetwas Wie ränder die nicht verheilt sind) aber jetzt bin ich von meinem Training (Heute allso Mittwochs 2,5 Stunden und freitags 1,5 Stunden) gekommen und jetzt habe ich an dem rechten Zeh genau die gleichen Blasen wie früher. Am linken Zeh ist nur eine ganz kleine. Aber jetzt habe ich am Linken Ballen eine große Blase... Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Wie kann ich diese Blasen weg bekommen ? Warum bekomme ich die immer ? Bin ich vielleicht Krank ? Ich habe gehofft das mir hier diese Fragen beantwortet werden.

Gesundheit Training Blasen Haut Füße Krankheit Badminton Gesundheit und Medizin Hautkrankheit Sport und Fitness
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Hautkrankheit

Hautkrankheit - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen