Hallo Silvi880,

als Erstes muss die Einliegerwohnung mit dem APL, dem Hausverteiler verbunden werden (ich gehe mal davon aus, dass dieser für mindestens 2 Anschlüsse ausgelegt ist).

Das Kabel vom APL bis zur Wohnung kann von einem guten Elektro-Fachbetrieb verlegt werden. Auch das Anschließen einer TEA kann dieser vornehmen.

Das Anschließen dieses Kabels an den APL ist jedoch Sache des Netzbetreibers. An den APL darf kein anderer ran.

Wenn die Leitung verlegt ist, kann beim Anbieter ein Anschluss bestellt werden. Dieser schickt dann einen Techniker vorbei, der die Verbindung vom APL zur TAE vervollständigt.

Also zusammengefasst: Leitung im Haus verlegen muss der Eigentümer, das finale Anschließen macht der Netzbetreiber.

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Alvade,

wenn dieser Monitor einen HDMI-Eingang hat, dann kannst du diverse Sticks oder externe Geräte nutzen, die mit dem WLAN verbunden sind und viele Anwendungen abbilden können.

Unser MagentaTV Stick oder Apple TV sind da nur 2 Beispiele. :-)

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Rainer555xl,

wackelndes Bild oder klassisches Ruckeln deuten entweder auf eine nicht ausreichende Bandbreite hin oder eine Auslastung des Gerätes an sich.

Versuch einmal bitte, alle anderen Apps zu schließen und das Gerät neu zu starten. Das leert den Cache und sollte für etwas mehr Performance am Gerät sorgen.

Was die Verbindung angeht, bist du per WLAN verbunden oder mit dem Mobilfunknetz? Bei ersterem, welche Bandbreite liegt am Anschluss an? Und bei letzterem, befindest du dich in einem guten 4G oder 5G Netz?

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo DerSpezifisch,

kurz vor der finale Bereitstellung kommen die Internet Zugangsdaten per Post.

Diese Fritz!Box sollte aber auch mit dem EasyLogin zurechtkommen, also sich selbst konfigurieren, sobald sie am Anschluss angeschlossen und dieser auch bereits aktiv ist.

Ggf. hilft hier auch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, wenn die Fritz!Box schon einmal an einem anderen Anschluss aktiv in Benutzung war.

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo HintermHorizonI,

ich persönlich sehe es so, dass ich mein persönliches WLAN nur mit den Personen teile, denen ich auch vertraue. Dann ist es auch nicht so wild, dass diese Personen sehe, was ich bei YouTube schaue. Ist aber nur eine persönliche Meinung. :-)

Du kannst in der Fritz!Box ein Gäste-WLAN einrichten. Dieses Netz ist von deinem WLAN getrennt. Ja, technisch läuft alles über die gleiche IP-Adresse, die du von deinem Anbieter zugewiesen bekommen hast. Aber sie haben keinen Zugriff auf die Daten des jeweils anderen Netzes.

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Aqurez007,

vorab sei gesagt, auch ich bin der Meinung, wenn du in der Schule bist, solltest du dich darauf konzentrieren und nicht "nebenbei" Fußball schauen. Aber die Entscheidung obliegt natürlich dir.

Zu deiner Frage, es gibt da zwar eine gewisse Faustformel, aber die ist nicht in Stein gemeißelt, da hier Faktoren wie Auflösung etc. eine nicht unwichtige Rolle spielen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich von ca. 1 GB pro Stunde ausgehen. Möglich, dass weniger verbraucht wird, aber ich würde eher etwas höher ansetzen.

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Teame0,

ich vermute ganz stark, dass die SMS kostenpflichtig sind. Denn in der Regel greift eine SMS Flat nur innerhalb Deutschland.

Schau am besten mal in die Preisliste für deinen Tarif. Dort sind die Kosten aufgeführt, die pro SMS anfallen.

Viele Grüße

Rebekka H.

...zur Antwort

Hallo fujja087,

ich kann dir die Telefone von uns oder die von AVM, das FRITZ!Fon empfehlen. Die nutze ich selbst auch und ich finde die total klasse.

Liebe Grüße

Sven W.

...zur Antwort

Moin @Flugzeuge123,

bist du Kunde bei uns? Welchen Tarif hast du denn aktuell? Ich kann gerne mal nachschauen, ob wir mehr Bandbreite anbieten können. Was meinst du?

LG

Sven W.

...zur Antwort

Hallo Theo130170, wenn das Festnetz funktioniert, sollte das Internet auch funktionieren, ohne Internet würde die Telefonie auch nicht funktionieren. Welchen Tarif hast du denn genau?

Welche Dioden brennen denn am Router? Was hast du schon unternommen? Kannst du mal ins Router-Menü gehen und dort schauen, mit wie viel MBit der Router synchronisiert?

Liebe Grüße

Sven W.

...zur Antwort

Hallo Kakasilol,

beim Streamen von Videos und Musikinhalten wird Datenvolumen verbraucht, sofern sich das Gerät nicht in einem WLAN-Netz befindet.

Dieses Inklusivvolumen ist aber nicht gleichzusetzen mit dem Guthaben, welches du auf deiner Prepaidkarte hast.

Das Inklusivvolumen wird durch die Abbuchung des Grundpreises des Tarifes bereitgestellt und nach Verbrauch dieses Volumens innerhalb des Abrechnungszeitraumes wird die Geschwindigkeit gedrosselt.

Es wird aber kein zusätzliches Guthaben abgebucht.

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo LynBrook,

da dieses Problem in mehreren WLAN-Netzen auftritt und nur dein Gerät dieses Phänomen aufweist, tendiere ich zum Smartphone als Ursache.

Bevor es an des Austausch bzw. der Reparatur geht, würde ich in der Tat ein komplettes Zurücksetzen der Firmware in Erwägung ziehen.

Bringt auch das keinen Erfolg oder Änderung, dann ist, meiner Meinung nach, eine Reparatur oder ein Austausch die letzte noch bleibende Option.

Hast du das Gerät über eine Subvention mit einem Mobilfunkvertrag erworben oder separat im Einzelhandel? Wie lange hast du das Gerät schon in Benutzung?

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Leo,

ich vermute eher, dass du hier vielleicht die Einheiten verwechselst. Möglicherweise kommen bei deinem 100 Mbit/s sogar 120 Mbit/s an. Bei unseren Tarifen kommt auch meistens etwas mehr an.

Ein Megabyte entspricht acht Megabit. Wenn Steam also 15 mb/s anzeigt, sind damit 15 Megabyte pro Sekunde gemeint. Dies wären dann ca. 120 Mbit/s.

Wie ist dein PC denn mit dem Router verbunden? Welche Werte liegen direkt am Router an?

Viele Grüße
Jonas Bl.

...zur Antwort

Hallo moinsenlol,

mobile Daten ist die Option, über das Mobilfunknetz eine Internetverbindung zu bekommen. (Verbleibendes) Datenvolumen beschreibt die Menge an Daten, die du mit deinem Tarif über mobile Daten Empfangen kannst/darfst.

Wenn deine Datenvolumen aufgebraucht ist, kannst du an deinem Smartphone trotzdem mobile Daten aktivieren. Die Verbindung ist dann nur sehr stark gedrosselt. Dein verbleibendes Datenvolumen kannst du meistens in der jeweiligen App deines Anbieters einsehen.

Viele Grüße
Jonas Bl.

...zur Antwort

Hallo BSWii,

wenn du MagentaTV am Festnetzanschluss bestellt hast, bekommst du ihn per Post, zusammen mit den anderen Unterlagen. Du kannst ihn dir aber auch selbst einrichten.

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/magentatv/jugendschutz-pins/was-ist-die-benutzer-pin-und-wie-erhalte-ich-sie?samChecked=true

Viele Grüße Daniel H.

...zur Antwort

Hallo Sepojustin,

@MichaelSAL74 hat es schon gut beschrieben. Ich möchte auch noch etwas hinzufügen, wenn deine Eltern einen Telekom-Anschluss besitzen, ist es ja wie eine „Haushaltszusammenführung“. In der Regel lassen wir dich dann aus dem Vertrag.

Schau gerne mal hier.

Wenn du möchtest, können wir beide auch gemeinsam darüber schauen.

LG

Sven W.

...zur Antwort

Hallo freiburg2,

ich möchte gerne helfen. Bist du Kunde bei uns? Was hast du schon versucht zu unternehmen? Hast du deinen Router schon mal neu gestartet? Funktioniert das Internet? Hast du die Rufnummer, welche du anrufen möchtest mal mit der Vorwahl angerufen?

LG

Sven W.

...zur Antwort

Hallo xXMertXx3117,

hier würde ich ebenfalls dazu raten, einfach noch ein paar Tage abzuwarten. Solltest du dann immer noch keine Bestätigung erhalten haben, kannst du dich mal über unser Kontaktformular bei uns melden. Wir helfen dir gerne weiter.

Viele Grüße
Jonas Bl.

...zur Antwort

Hallo Marie4456,

"nicht im Netz registriert" deutet meistens darauf hin, dass deine SIM-Karte entweder nicht vernünftig in deinem Smartphone steckt, oder einen Defekt hat.

Am besten wendest du dich damit einmal direkt an deinen Anbieter. Sollten wir dies sein, sag einfach bescheid. Ich schaue mir das dann gerne näher an.

Viele Grüße
Jonas Bl.

...zur Antwort