Zucchini bitter?

7 Antworten

Zucchini sind Kürbisgewächse. Alle Kürbsgewächse produzieren mörderbittere Früchte, die sie für jedes vernünftige Lebewesen ungenießbar machen, un­vernünf­tige Lebewesen werden mit Exitus bestraft, weil diese Bitterstoffe (Triterpene) auch noch giftig sind.

Das unvernünftigste aller Lebewesen (H. sapiens) hat es jedoch geschafft , die Bitter­stoffe rauszuzüchten, weshalb man Zuchtkürbisse anders als Wildkürbisse essen kann. Zumindest abgesehen von den sehr seltenen Ausnahmefälen (werden durch extreme Hitze und Trockenheit während der Reifung gefördert), in denen sich die Pflanzen an die Giftigkeit ihrer Vorfahren erinnern und dem Koch eine bittere Überraschung bereiten („Atavismus“).

Möglicherweise hast Du einen einzelnen bitteren Zucchino erwischt. Besser nicht essen.

Bei Gurken kann es passieren dass diese vorn am Blütenansatz noch gut schmeckt aber hinten am Stil bitter. daher sollte man Gurken von der Blüte an verwenden und nicht vom Stilansatz und den letzten Rest nicht verwenden.

Allerdings kann man bei der Gurke von heute fast sicher sein, dass diese ganz bitterfrei nur bei eigenem Anbau passiert es gelegentlich noch dass man eine bittere erwischen kann.

Evt ist es bei Zuchini ähnlich.

Bitterer Geschmack kann auch aufgrund der Reaktion mit Luftsauerstoff entstehen. - Mit dem Pürierstab rein, Luft untermischen und das ganz vielleicht noch ein bisschen zu lange, schon isses passiert.

Mir schmeckt z.B. auch elektrisch pürierte Kartoffelsuppe nicht. Meine Oma hat Gemüse/Kartoffeln immer durch die Flotte Lotte gedreht. So schmeckts sehr lecker.

Beim Brei für ein Baby geht´s ja nur darum, dem/der Kleinen das Kauen zu ersparen, weil das Baby noch nicht kauen kann. Das Essen muss nicht unbedingt "atomisiert" werden. :)

Sie wird bitter wenn du sie zu lange aufhebst.
Sie schauen noch sehr lange gut aus, älter als 3-5 Tage maximal sollten sie nicht sein sonst schmecken sie nicht mehr.

Ist mir aber auch schon öfter passiert. Immerhin bist du auch eine der Mütter die das Zeug vorher probiert ;)
Da gibts manche die wollen das zwanghaft in ihre Babies/Kleinkinder pressen und dann wundern sie dich wenn sie es ausspucken und den Kopf wegdrehen 😂

hab sie gestern gekauft.. weisst du ob das bittere erst durch das kochen "raus" kommt? oder schmecken die schlechten von anfang an bitter?

0

Soweit ich weiß schmecken sie nur bitter wenn sie älter sind.
So richtig erkennen kann man das nicht unbedingt weil sie trotzdem relativ hart bleiben.
Aber idR werden ältere Zucchini dunkler und sind dann doch nicht mehr so ganz steinhart gefühlt von außen.
Dann hast wohl eine ältere erwischt.

0

Bittere Zucchini: Vorsicht, giftig! Wenn Zucchini bitter schmecken, sollten Sie die Früchte auf den Kompost werfen. Die für den bitteren Geschmack verantwortlichen Stoffe sind extrem giftig. ... Werfen Sie die Früchte also umgehend auf den Kompost, sobald Sie auch nur einen leicht bitteren Geschmack wahrnehmen.

Bittere Zucchini sind giftig - Mein schöner Garten

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/.../bittere-zucchini-sind-giftig-24221

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Ernährung)

Krass, wusste ich noch gar nicht. Danke :)

0

danke.. ich weiss das sie giftig sind.. daher hab ich sie auch vorher probiert und da schmeckten sie ned bitter daher weiss ich jetzt ned ob das erst durchs kochen bitter werden kann

0

Was möchtest Du wissen?