Zu welchem Noahs Sohn gehören die Asiaten?

14 Antworten

Noah hatte 3 Söhne einer davon war "japheth" dieser wiederum hatte 7 Söhne von diesen 7 Söhnen haben welche Asien besiedelt einer davon "tork" von dem die Türken abstammen, bevor die Türken zum islam konvertierten haben Sie schon einen glauben gehabt der monotheistisch war sie haben immer an einen einzigen Gott geglaubt der hieß "tengri" heute sagen die TürkeiTürken "Tanri" was einfach übersetzt auf alttürkisch Gott,Allah bedeutet. Das ist alles was ich dazu weiß aber auch nur weil ich genau diesen Sohn recherchiert habe da ich selber Türke bin und ja in meiner eigenen Familie ist es so das wir asiatische Gesichtszüge haben aber nicht alle in unserer Familie denn wir haben uns von Zentralasien bis nach Anatolien mit Persern vermischt also ich spreche jetzt für meine Familie denn müslime nahmen und gaben nur unter sich Frauen

Es sind Gleichnisse, um sich das Leben zu erklären....ich glaube nicht, dass damals schon jemand in China war, als das aufgeschrieben wurde. Ebensowenig, wie in Amerika. Es war nur ein Bild, das sagen sollte, dass alle Menschen von Gott sind und zu einer Familie gehören.

Danke für die Anwort.

Aber die Rede hier ist von Noah und nicht von Adam.

Die Chinesen gab es schon seit langer Zeit und die Asiaten überhaupt!!!

0
@sakhr

Wenn nach der Sintflut nur noch 5 Menschen übrig waren, dann gehts mit der Weltbevölkerung dennoch wieder von vorne los, oder siehtst du das anders?

0
@sakhr

Die Sintflutgeschichte gibt es ähnlich im Gilgamesch-Epos, wo allerdings der Held G. die Götter vor ihrer eigenen Sintflut retten muss. Die Israeliten grenzten ihren Glauben dagegen ab. Die Noah-Geschichte ist die Glaubens-Antwort des Volkes Israels darauf: Ein souveräner, allmächtiger Gott, der bestimmt. Eine Verbindung zwischen China und dem nahöstlichen Kulturkreis gab es zu dieser Zeit noch nicht.

0
@guinan

Das ist selbstverständlich.

Aber eine Weile danach, gab es dann die verschiedene Völker, darunter auch die Asiaten, und die gehörten zu den ältesten, aber warum keine Erwähnung über ihren Zugehörigkeit zu Noah's Söhne?

0
@sakhr

Die Frage hat die andreassolar ja schon ne Stunde VOR deiner Nachfrage beantwortet (siehe Beitrag unter diesem).

Der nahöstliche Kulturkreis, in dem die Bibel geschrieben wurde, kannte die Chinesen nicht. Und die Chinesen haben ne andere Religion, die schreiben nichts über Noah und seine Söhne auf.

0

Es sind Gleichnisse, um sich das Leben zu erklären..

Zum Glück brauchen wir diese aber heute nicht mehr, weil wir es besser wissen.

.ich glaube nicht, dass damals schon jemand in China war, als das aufgeschrieben wurde. Ebensowenig, wie in Amerika.

Da würden Chinesen und "Indianer" eher anders beurteilen.

0

Woher die Vielfalt bei den Rassen?

Wenn sich die Samenzelle eines Mannes mit der Eizelle einer Frau vereinigt, entsteht ein neues Menschenleben, selbst wenn die Eltern verschiedenen Rassen angehören. In dieser winzigen Zelle befinden sich Tausende von Genen, die Überträger der Erbmerkmale. Diese Merkmale spiegeln die Eigenschaften der Eltern oder anderer Vorfahren wider.

Die genetische Beschaffenheit des ersten Menschen, Adam, gestattete, daß sich unter seinen Nachkommen eine weitgefächerte Vielfalt an Hautfarbe, Haarfarbe und -struktur, Körpergröße und Gesichtsform entwickeln konnte. Diese Vielfalt wurde durch sprachliche und geographische Unterschiede erweitert.

In der Encyclopedia Americana wird zur geographischen Isolation erklärt: „Wenn ein Land von zwei oder mehr Bevölkerungsgruppen bewohnt wird, die durch Gewässer, Bergzüge, Wüsten oder andere Verkehrshindernisse getrennt werden, dann sind die Angehörigen dieser Bevölkerungsgruppen zwangsläufig auf ihre Gebiete beschränkt. . . . es entsteht eine Trennung durch unterschiedlich häufig vorkommende Gene — den geographischen Grenzen entsprechend. . . . diese Situation findet man in Afrika vor, wo die Sahara eine Grenze zwischen den europäischen (weißen) und den afrikanischen (schwarzen) Rassen bildet. Die Sahara ist sehr dünn besiedelt und schwierig zu durchqueren; sie stellt einen isolierenden Faktor mit Langzeitwirkung dar.“ Auf diese Weise helfen genetische, sprachliche und geographische Grenzen erklären, warum in allen Teilen der Erde ausgeprägte Rassengruppen erscheinen. Hautfarbe Gemäß der Bibel stammen alle Menschen von Noah über seine drei Söhne Sem, Japhet und Ham ab. In 1. Mose, Kapitel 10 werden 70 Nachkommen Noahs aufgeführt. Anschließend heißt es: „Von diesen her wurden die Nationen . . . auf der Erde ausgebreitet“ (1. Mo. 10:32).

Eines der vielen Unterscheidungsmerkmale, nach denen man diese Nationen klassifiziert hat, ist die Hautfarbe. In der Haut aller normalen Menschen befindet sich ein schwärzlichbraunes Pigment, das als Melanin bezeichnet wird.

Noah und seine drei Söhne hatten alle eine gewisse Menge dieses dunklen Pigments. Von Sem stammen die Babylonier, die Assyrer, die Juden und die Araber ab, die eine helle bis hellbraune Haut haben. Die Nachkommen Japhets, zu denen die indoeuropäischen Rassen gehören, weisen eine helle bis dunkelbraune Hautfarbe auf. Einige, aber nicht alle Nachkommen Hams (was schwärzlich oder sonnenverbrannt bedeutet) hatten eine dunkle Haut. Die Ägypter mit ihrer hellbraunen Haut stammten von Hams Sohn Mizrajim ab. Hams Sohn Kanaan, der von Gott wegen einer verwerflichen Handlungsweise verflucht wurde, war der Vorvater der hellhäutigen Kanaaniter.

In Übereinstimmung damit sagte Dr. Hughes, Professor für Anthropologie an der Universität von Toronto: „Auf jedem Kontinent und in jeder geographisch abgegrenzten Rasse besteht eine beträchtliche Vielfalt . . . in der Hautfärbung. . . . die Tamilen Südindiens werden von vielen Anthropologen als Angehörige der weißen, indoeuropäischen Hauptrasse betrachtet, doch ihre Hautfärbung ist dunkler als die vieler afrikanischer schwarzer.“ All das zeigt, wie töricht es ist, Gottes Fluch über Kanaan auf dunkelhäutige Menschen zu beziehen. Alle Arten von Menschen haben in ihrer Haut dunkle Pigmente — einige mehr, andere weniger.

Ist Sem der älteste Sohn Noahs oder doch Jafet?

Noah bekam ja laut Genesis 5:32 Sem, Ham und Jafet ab seinem 500sten Lebensjahr. In Genesis 9:24 erfährt man nun das Ham, definitiv der Jüngste ist. Genesis 10:21 führt Sem als älteren Bruder Jafets an und das Geschlechtsregister (11:10) nennt ihn und seine Nachfahren(wie es beim jeweils ältesten üblich wäre).

Nun steht dort aber auch, dass er, als er 100 war und die Sintflut bereits zwei Jahre zurücklag, seinen Sohn bekam. Zur Zeit der Flut müsste er also rechnerisch gesehen 98 gewesen sein, also geboren worden sein als Noah 502 war. Damit würde Noahs 500ster nicht der Zeitpunkt sein ab dem Noah Kinder bekam bzw. Jafet müsste der Ältere sein.

Jetzt ist eben die Frage ob er wirklich Noahs ältester Sohn ist. Wäre dem nicht so müsste nämlich auch Methusalem (Metuschelach) die Flut (die mit seinem Tod beginnen sollte) überlebt haben(wegen den zwei Jahren Diskrepanz die da auf einmal auftreten).

P.S. Ich frage aus Interesse ,nicht aus Glauben und ja meine Bibelausgabe ist "aktuell".

...zur Frage

Ich stehe nur auf Asiaten, wo kann ich Asiaten kennenlernen?

Hey zusammen, ich bin inzwischen 15 und habe schon seit langer Zeit Interesse an Jungs, hatte aber noch nie eine Beziehung. Ich stehe irgendwie nicht so auf Europäer / Afrikaner / etc. (nicht böse gemeint :D) sondern nur auf Asiaten. Das ist nicht das Problem, aber in meiner Stadt gibt es einfach KEINEN..! Wo kann ich den Asiaten kennenlernen? Ich bin wirklich nicht der Typ für Internetbeziehungen / Fernbeziehungen, deshalb wird die Suche bestimmt sehr schwieirg xD. Freue mich auf schnelle und gute Antworten! :)

...zur Frage

Wieso haben bsp. Europäer runde, Asiaten hingegen schlitzförmige Augen?

Ein Afrikaner ist schwarz aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung, dagegen ein Nordeuropäer blaß aufgrund geringer Sonne. Aber wieso haben Europäer bsp. runde, Asiaten hingegen schlitzförmige Augen? Gibt es dafür eine biologische Erklärung?

...zur Frage

Haben Afrikaner oder Asiaten braunere oder schwärzere Augen als Europäer?

Also braune AUgen haben ja auch sehr viele Europäer aber ist es das gleiche braun wie bei Afrikanern und Asiaten?

...zur Frage

warum wird nur die letzte strophe der nationalhymne gesungen?

wieso wurden die ersten 2 strophen ausgespart?

...zur Frage

Wieviel Prozent beträgt der Bevölkerungsanteil der nachfolgend aufgeführten Gruppen?

Asiaten ,- Europäer ,- Amerikaner ,-- Afrikaner.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?