Den korrekten Spruch hat dir ja schon @aehwaatema geliefert.

Zugeschrieben wird er Pompeius Magnus:

https://de.wikiquote.org/wiki/Gnaeus_Pompeius_Magnus

...zur Antwort

Die Bauern standen weit unten auf der sozialen Stufenleiter. Zumeist Hörige des Königs, der Tempel oder großer Landbesitzer waren die wenigsten von ihnen Eigentümer der Scholle, die sie bearbeiteten.

Arne Eggebrecht schreibt: "Wie war nun der Getreideanbau im Neuen Reich organisiert? Aus einem Teil seines Grundbesitzes belehnte der König die Beamten nach Rang, ferner Offiziere, Soldaten, aber auch andere Berufsgruppen wie Fischer oder Hirten. Soldaten erhielten im allgemeinen 3 Aruren Land, die einen Kornertrag von 15 Sack erbrachten, wobei 1 ½ Sack an Steuern zu entrichten waren. ...

Daneben hat es aber auch tatsächlichen Privatbesitz an Ländereien gegeben, wie aus dem Schenkungsdekret für einen hohen Polizeibeamten hervorgeht:

'Es befiehlt seine Majestät, ihn zum Polizeioberst in Theben-West einzusetzen..., damit er die Ehrwürdigkeit erreiche, und ihm seinen Haushalt, seine Herden, seine Felder, seine Hörigen und alle seine Dinge zu Wasser und zu Lande zu überweisen, ohne daß dagegen von einem Inspektor des Königs Einspruch erhoben werden könne.' "

http://www.judithmathes.de/aegypten/arbeit/wirtschaft.htm

...zur Antwort

Nach meinem Verständnis gibt es nur eines:

Am 10. August endet deshalb der Fundbüro-Betrieb am bisherigen Standort an der Potsdamer Straße.

Offizielle Eröffnung des neuen Fundbüros an der Rudolfstraße 1-8 ist am 3. September, dann übrigens mit verlängerten Öffnungszeiten (siehe unten) und erstmals auch unter einem Dach mit dem neuen Fundbüro der S-Bahn Berlin.

http://unternehmen.bvg.de/de/Unternehmen/Medien/Presse/Pressemitteilungen/Detailansicht?newsid=2694

...zur Antwort

Es handelt sich dabei um eine Anforderung der Gesundheitsbehörden von Madeira (2015) aufgrund eines erhöhten Dengue-Fieber-Risikos, wie du auf der Seite von British Airways nachlesen kannst:

"British Airways-Flüge, bei denen eine Insektenbekämpfung vorgeschrieben ist"

https://www.britishairways.com/de-de/information/atom/special-assistance/medical-conditions

...zur Antwort

Michelangelo lebte in Italien (Florenz, Bologna, Rom), Columbus ab 1477 (zwei Jahre nach Michelangelos Geburt) in Portugal und dann in Spanien...

https://de.wikipedia.org/wiki/Michelangelo

Zu seiner religiösen Einstellung kannst du hier Informationen finden (ab S. 422):

https://archive.org/details/michelangeloundd02thoduoft

...zur Antwort

Ein Grüfti ist ein Grufti mit Rechtschreibfehler ;-).

Der Grufti wird von Duden so definiert:

  1. "Erwachsener, der in den Augen Jugendlicher bereits als alt angesehen wird

Beispiel

  1. für die Schüler sind selbst Junglehrer Gruftis
  2. alter Mensch

Beispiel

  1. diese munteren Rentner wollen keine Gruftis sein

2.Person, die schwarz gekleidet, mit schwarz gefärbtem Haar und weiß geschminktem Gesicht auftritt und deren Lebenshaltung von einer Faszination für Tod und Vergänglichkeit geprägt ist."

Es grüßt Dich andreasolar (Grufti)

...zur Antwort

Als (gekürzte) Lesung habe ich dieses Buch kennengelernt:

https://www.hr2.de/literatur/lesezeit/lesezeit--jaume-cabre-eine-bessere-zeit,eine-bessere-zeit-100.html

Preisgekrönt, aber mir - noch - unbekannt:

https://www.amazon.de/Patria-Fernando-Aramburu/dp/3498001027/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1537338896&sr=8-1&keywords=patria+fernando+aramburu

...zur Antwort

Solange du nicht in einer deutschen Behörde arbeitest oder ein deutsches Schulkind bist, kannst du weiterhin "Schluß" schreiben. ;-)

Als Autor eines Buches könntest du z.B. darauf bestehen, daß in deinem Buch das "ß" nach der alten Regelung eingesetzt wird.

Die FAZ z.B. hat eine "Hausorthographie" und weigert sich, "Unsinnigkeiten" wie "platzieren" und "Stängel" zu verwenden.

...zur Antwort

Dann lies dir mal diesen ausführlicheren Bericht durch:

https://www.deutschlandfunk.de/franzoesisches-bildungssystem-schulpflicht-mit-drei-jahren.680.de.html?dram:article_id=420643

...zur Antwort

Die beiden russischen Komponisten gehören zur Moderne, während Dvorak noch zur Romantik gehört.

Du könntest dir mal Brahms, Mahler, Berlioz, sinfonische Werke von Liszt und Richard Strauss anhören, auch Mussorgsky könnte dir gefallen, neben der Orchesterfassung von "Bilder einer Ausstellung" auch die "Nacht auf dem kahlen Berge":

https://www.youtube.com/watch?v=JLncxpU1FjQ

...zur Antwort

Es hat für mein Empfinden die größten klanglichen Möglichkeiten.

https://www.youtube.com/watch?v=mGQLXRTl3Z0

...zur Antwort

Wahrscheinlich ist damit gemeint, dass du den wirklichen geschichtlichen Hintergrund kennst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Romulus_der_Gro%C3%9Fe#Historischer_Hintergrund

...zur Antwort

Buch-Serien – kennt und liebt ihr welche?

Gedruckte Serien? Ich meine Buchreihen, die inhaltlich und zeitlich Episodenfolgen sind, auch wenn jedes Buch für sich einen (vorläufigen) Abschluss findet. So wie bei Harry Potter.

Meine Serien-Bücher:

Horatio Hornblower von C.S.Forester
11 Bände über sein Leben in der britischen Kriegsmarine zur Zeit der Napoleonischen Kriege, vom Fähnrich zur See bis zum Admiral und Lord. Klassiker für nautisch und militärgeschichtlich interessierte Leser. Schon drei Mal gelesen.

Dray Prescott von Alan Burt Akers
Zahlreiche Bänder über einen Offizier der  britischen Kriegsmarine des 18. Jhd., der von überirdischen Mächten auf einen Planeten des Antares entführt wird und dort deren Aufträge erfüllen soll - dank geringerer Schwerkraft durchaus machbar. Fantastische Welten und ausgefeilte Story, die mich über Jahre gefesselt hatte (ist schon über 35 Jahre her).

Marcus Didius Falco von Lindsey Davis
Falco ist Privatdetektiv im Rom der Jahre ab 70 n.Chr. unter der Herrschaft von Kaiser Vespasian und dessen Sohn und Nachfolger Titus, die auch einige Male seine Auftraggeber sind. Atmosphärisch und ähnlich lustig bis zynisch wie die Marlowe-Romane. 

Bernie Gunther von Philip Kerr
Gunther ist ein Kriminalbeamter in Berlin seit der Zeit vor Hitlers Machtergreifung. Seine Vorgesetzten sind später bekannte Nazigrößen, die ihn zum Spielball ihrer Interessen machen (wollen). Die Romane beschreiben seine Zeit bis in die 50er Jahre mit ihren Nachkriegswirren und Alt-Nazis. Packend und historisch wertvoll.

...zur Frage

Die Bücher über Falco und Gunther kenne ich auch.

Meine Lieblings-"Helden" sind:

Lord Peter Wimsey von Dorothy L. Sayers

Lord Peter Death Bredon Wimsey ist der Protagonist in elf Romanen und einer Anzahl von Kurzgeschichten von Dorothy Leigh Sayers. Als Amateurdetektiv klärt er Kriminalfälle auf, meistens Morde.  (Wikipedia)

Inspector Linley von Elizabeth George

Hauptfiguren der Serie sind der adelige Detective Inspector (DI) Thomas Lynley, 8. Earl von Asherton, und seine talentierte, aber aufsässige Assistentin Detective Sergeant Barbara Havers. (Wikipedia)

Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz von Michael Robotham

Die beiden Hauptfiguren dieser Romanreihe sind Joseph Loughlin, Professor der Psychologie, Dozent, Therapeut und forensischer Berater der Polizei in London und Vincent Ruiz, Leiter des Dezernats für schwere Gewaltverbrechen.

https://www.buecherserien.de/michael-robotham/

Dazu noch Inspector Wexford von Ruth Rendell, Adam Dalgliesh von P.D. James und Cormoran Strike von Robert Galbraith alias J.K. Rowling und diverse andere.

...zur Antwort

Was ich lesen kann:

Die besten Grüße aus ... sendet dir dein Freund. Wir sind heute früh ... durch München gefahren. Es geht ... weiter nach ... Wir sind seid [sic!] gestern 12 Uhr mitag [sic!] schon unterwegs. Es grüßt dich ... ...

Grüße mir deine Eltern

...zur Antwort

"Darunter waren nach der bisher genauesten Untersuchung von Rüdiger Overmans (1999) 5,3 von 18,2 Millionen zwischen 1939 und 1945 eingezogenen deutschen Soldaten (28 Prozent)."

https://de.wikipedia.org/wiki/Tote_des_Zweiten_Weltkrieges

...zur Antwort