Kannst ja mal hier reinlesen:

http://www.zeno.org/Philosophie/M/Marx,+Karl/Das+Kapital/I.+Band%3A+Der+Produktionsproze%C3%9F+des+Kapitals/I.+Ware+und+Geld/1.+Die+Ware/1.+Die+zwei+Faktoren+der+Ware%3A+Gebrauchswert+und+Wert+(Wertsubstanz,+Wertgr%C3%B6%C3%9Fe)

...zur Antwort

Das habe ich mir vor zig Jahren, als es neu war, gekauft und benutze es manchmal noch heute:

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/essen-amp-trinken+essen-amp-trinken-Das-gro%C3%9Fe-Buch-vom-Kochen-Einkaufen-vorbereiten-kochen-und/id/A02v5Y0901ZZw?pid=8&gclid=CjwKCAjwuvmHBhAxEiwAWAYj-BaxtFRMI9aVsarUyG3G0dAIJgRuxeAFsa-e-dT3ISWbQMpsTE-8WRoC-jAQAvD_BwE

Außerdem habe ich die gleichnamige Zeitschrift abonniert und noch ein Regal voller Kochbücher.

...zur Antwort
Studium: ...

Direkt nach dem Abi habe ich erstmal zwei Monate gejobbt (vorher hatten meine Eltern das nicht erlaubt, weil Ferien zur Erholung seien). Von dem Geld habe ich den Führerschein bezahlt und Bücher und Klamottengekauft.

Danach habe ich in RLP an einer PH mit großem Vergnügen studiert: "Volksschullehrerin".

Später bin ich nach Hessen gewechselt und habe 35 Jahre als Grundschullehrerin gearbeitet, also war's wohl die richtige Entscheidung.

Abi-Schnitt: 2,2

...zur Antwort

"Für die Autoren des Neuen Testaments ist der Gott Jesu Christi selbstverständlich derselbe Gott, der an den Vätern und dem Volk Israel gehandelt hat und in der jüdischen Bibel spricht. Sie leben aber zugleich aus der Erfahrung, dass sich dieser Gott in Jesus Christus neu und endgültig offenbart hat (vgl. Joh 1,18Hebr 1,1). Eben deshalb kann die jüdische Bibel für sie nur recht verstanden werden, wenn sie im Lichte dieser maßgebenden Offenbarung gelesen und interpretiert wird."

https://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/neues-testament/

...zur Antwort

Das habe ich gefunden:

http://www.jane-austen.de/werk/e-summ.php

...zur Antwort

Ich glaube nicht dran, wünsche aber jedem angeblichen Anrufer von Microsoft in meinem besten Englisch "bad karma". ;-)

...zur Antwort

Informiere dich doch erst mal, bevor du hier eine Neid-Debatte vom Zaun brichst.

Z.B.:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/flutkatastrophe-ganz-schnell-ganz-simpel-bund-und-laender-planen-soforthilfe-in-hoehe-von-400-millionen-euro/27437950.html?ticket=ST-15344644-zKjSuJqoUNcwRVF0qZDg-ap5

Und gewarnt wurde auch, nur konnten sich viele nicht vorstellen, dass es wirklich so schlimm würde:

https://www.focus.de/panorama/mit-dem-wissen-von-heute-haetten-wir-evakuieren-muessen-buergermeister-spricht-traurige-wahrheit-ueber-flutwarnungen-aus-ich-dachte-die-spinnen_id_13520262.html

...zur Antwort

Wo hast du denn diese Marke aufgetan?

  1. gar nicht
  2. keine Ahnung
  3. vielleicht bei einigen wenigen Ballerspiel-Verrückten - aber ob die sich die Mühe machen, Kaffee zuzubereiten...

Unser Kaffee stammt von einer lokalen Rösterei. :-)

...zur Antwort

Ist das ein Druck oder ein Ölgemälde?

Es hat jedenfalls große Ähnlichkeit mit diesen Gemälde:

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Adolf_Dressler?uselang=de#/media/File:Dressler_Waldfrieden.JPG

...zur Antwort

Auf dieser Seite will jemand ein Bild dieses Malers verkaufen:

https://mobile.willhaben.at/kaufen-und-verkaufen/d/oelbild-birken-und-strohmandl-von-vorbach-478989761/?sid=1627047675974

Mehr habe ich nicht gefunden.

...zur Antwort

So wird er es bestimmt nicht gesagt haben.

Allerdings hat er textkritische Ansätze bei seiner Septuaginta-Übersetzung und hält die Entstehungslegende der Septuaginta für Unfug: "Und ich weiß nicht, welcher Autor sich als erstes die Lüge hat einfallen lassen, in Alexandria siebzig Häuschen hinzustellen, die Übersetzer darauf zu verteilen und alle dasselbe schreiben zu lassen. ..."

Aber er hielt die LXX trotzdem für einen inspirierten Text.

https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/hieronymus/ch/cec6453c40b63c72988280084f9d7aab/

...zur Antwort
Ja, vergessen wir die Namen

... und vor fünf Jahren hat ein Nachahmer diese jungen Menschen in München ermordet:

...zur Antwort

Das BVerfG wird seine Entscheidung erst in einigen Monaten bekanntgeben, voraussichtlich nicht vor Oktober. Damit hat sich die Rücktrittsfrage erledigt.

https://www.fr.de/politik/war-die-kanzlerin-neutral-genug-90873224.html

...zur Antwort

Auf deine erste Frage kann ich antworten: Ja, ich war schon da.

Mein Mann und ich sind mit dem Auto in Latium herumgefahren. Allerdings waren wir beide da schon ü-60 und vor allem an Kunst und Archäologie interessiert. Wir fanden den Ort sehr schön.

Ob das für dich hilfreich ist, weiß ich allerdings nicht ;-).

...zur Antwort

Das letzte englische Buch, das ich mir gekauft habe, ist sicher kein Bestseller, doch ich habe es in meiner Buchhandlung von einem Tag auf den anderen bekommen:

https://www.amazon.de/Mudlarking-Sunday-Bestseller-Lara-Maiklem/dp/1408889234/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Natürlich war das Buch nicht vorrätig in der Buchhandlung, aber die Buchhändlerin konnte mir sagen, dass ich es am Folgetag abholen könne. Bei anderen, eher wissenschaftlichen Büchern habe ich auch schon mal drei Wochen gewartet.

Ich schreibe meist eine Mail und bekomme dann eine Antwort, oder ich rufe an, muss also nie "umsonst" zur Buchhandlung.

...zur Antwort

MRT-Befund der rechten Hand bitte einmal übersetzen?

Hallo,

bei mir wurde ein MRT- rechte Hand/Handgelenk gemacht, weiß nicht was das alles bedeutet.

KeineFraktur oder Luxation. Fleckige Ödeme am Skaphoid ulnarseitig DDdegenerativ DD

enthesiopathisch.Die radiokarpalen Gelenkflächen sind glatt begrenzt. Das SL-Band istintakt.

KeineUlna-Varianz. Etwas Flüssigkeit im distalen radioulnaren Gelenk beiregelrechter

Stellung,die radioulnaren Bänder sind intakt.

Diskustriangularis homogen, radiale Anheftung unauffällig, die ulnarenAnheftungen sind

unauffällig.Etwas Flüssigkeit im Recessus prästyloideus. Lunotriquetrales Bandintakt. Etwas

Flüssigkeitauch am Os pisiforme, physiologisch.

Regelhaftemediokarpale Stellungsverhältnisse, unauffälligesKnochenmarksignal. Kein Hinweis

aufeine Synovialitis oder einen lokalisierten Erguss.

Reizlose/unauffälligeKarpometakarpalgelenke inkl. des Daumensattelgelenkes.

Flexorsehnenund Extensorsehnen unauffällig, etwas Flüssigkeit in denStrecksehnenfächern

DDReizzustand. Retinakulum unauffällig.

Nervusmedianus, ulnaris und Endäste des Nervus radialis soweit abgrenzbarmit unauffälligem

Signalund Verlauf

Intrinsischeund extrinsische interkarpale Bänder unauffällig. Gelenkkapselunauffällig.

MehrereGanglien: Radiopalmar lobuliert über einen Gesamtdurchmesser von 1,5cm.

Mediokarpal/interkarpalmit Einzelgröße von bis zu 3 mm z. B. am STT-Gelenk. Weitere

ganglionartigeVeränderungen am MCP-Gelenk 5. Zudem zwischen der Basis von Os

metacarpale3 und 4 palmarseitig aufliegend auf dem Beugesehnenfach

Gruß Karl

...zur Frage

Kurz gefasst: Nix Schlimmes; du hast ein paar Ganglien (Überbeine).

https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/gelenks-und-knochenerkrankungen/handgelenksganglion-ueberbein-741693.html

...zur Antwort

Schau mal hier, ob das deinen Vorstellungen entspricht:

https://www.evangelium-in-leichter-sprache.de/lesejahr-b-16-sonntag-im-jahreskreis

Wenn du unten auf der Seite "Bücher" anklickst, erfährst du mehr über das Projekt; es sind allerdings nur Texte aus dem Neuen Testament.

...zur Antwort