Zierfische in Wien abgeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in Deutschland gibt es ein paar sogenannte Fischauffangstationen, das sind sowas wie Tierheime für Aquarienfische die z.B aus Auflösungen kommen. Aber der Weg ist dir warscheinlich und verständlicherweise zu lang.

Eine andere Option wäre einfach mal im Bekanntenkreis anzufragen als du das noch nich getan hast. Ansonsten frag vielleicht mal bei Zoos, Tierparks oder privaten Züchtern. Oder wie gesagt im Tierheim, die nehmen Fische selten an, könnten dir aber helfen einen Platz zu finden, z.B durch Inserate oder Aufrufe

LG

LemonFreak22 30.11.2017, 14:45

Es ist immer etwas schwierig den lückenhaften Besatz eines ganzen Beckens zu vermitteln, aber wenn die Tiere sowieso irgendwann vom Tierheim oder so getrennt abgegeben werden sollte es kein problem sein

0

Ebay Kleinanzeigen, und ggf. Die Suche-/Biete Bereiche in Aquaristkforen könnte ich dir noch als Anlaufstellen nennen.

Viel Glück.

Jack98765 30.11.2017, 12:36

Das österr. Tierschutzgesetz besagt, dass nur noch staatlich anerkannte Züchter und Tierschutzvereine ihre Tiere inserieren dürfen.

0
JayCeD 30.11.2017, 12:48
@Jack98765

Ohh...

Wusste nicht dass die Ösis da so hart sind. Dann muss man also die Fische ins Tierheim bringen und die können dann ein Inserat irgendwo einstellen. 

0

Frag im Haus des Meeres nach ob die eine Idee haben.

Was möchtest Du wissen?